Die Suche ergab 848 Treffer

von kinofan43
Montag 19. Februar 2018, 20:52
Forum: Woche
Thema: USA-07/08
Antworten: 39
Zugriffe: 771

Re: USA-07/08

Jetzt sagt Disney (per deadline) sogar 60.1m. Für Montag geben sie 33m an, ein Rückgang von 45%. Scheint mir wieder etwas zurückhaltend zu sein. Zumal laut deadline andere davon überzeugt sind, dass es in Richtung 40m+ geht. Ist dann ja auch die Frage, startet Infinity War noch höher, oder bleibt a...
von kinofan43
Montag 19. Februar 2018, 17:04
Forum: Woche
Thema: USA-07/08
Antworten: 39
Zugriffe: 771

Re: USA-07/08

Was für ein Start für Marvel ins Jahr 2018, dabei sollte eigentlich ja Avengers: Infinity War, DAS ganz große Ding werden und jetzt haben sie noch ein großes Ding mit Black Panther. Da knallen die Sektkorken.
von kinofan43
Sonntag 18. Februar 2018, 22:29
Forum: Forum-Charts
Thema: Forum-Charts 07/18
Antworten: 7
Zugriffe: 215

Re: Forum-Charts 07/18

Black Panther Diese Comicverfilmung ist durchaus als eigenständig zu betrachten. Weitaus eigenständiger als ich vorher gedacht habe. Zwar gibt es auch witzige Stellen, insgesamt gesehen ist der Ton bei Black Panther deutlich ernster als bei Thor 3. Was auch nicht schlimm ist, sonst wäre bald alles ...
von kinofan43
Sonntag 18. Februar 2018, 22:24
Forum: Woche
Thema: USA-07/08
Antworten: 39
Zugriffe: 771

Re: USA-07/08

Meine Güte, das sind ja schon fast Star Wars-Regionen, mit der Black Panther gestartet ist. Fast 200 Millionen Dollar am reinen Wochenende. Wow. Damit hätte ich nicht gerechnet. Wusste gar nicht, das die Black Panther-Figur so beliebt ist in den USA.
von kinofan43
Dienstag 13. Februar 2018, 08:01
Forum: TV
Thema: Star Trek - Discovery
Antworten: 29
Zugriffe: 2878

Re: Star Trek - Discovery

Insgesamt gesehen finde ich die Serie wirklich gut, aber das Staffelfinale ist sehr enttäuschend. Besonders wenn man es mit den Folgen davor vergleicht. Alles löst sich plötzlich in Wohlgefallen auf. Anscheinend sind den Machern irgendwie die Ideen ausgegangen.
von kinofan43
Montag 12. Februar 2018, 06:23
Forum: Filme
Thema: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film
Antworten: 826
Zugriffe: 52602

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Blade Runner 2049 Die Erwartungen bei diesem Film waren hoch und Denis Villeneuve hat sie künstlerisch voll erfüllt. Leider kommerziell nicht unbedingt. Aber egal, der Film ist grandios und spannend. Die Effekte sind atemberaubend. Großartig. Meine Bewertung:9/10 Jugend ohne Gott Wenn mal ein neuer...
von kinofan43
Donnerstag 8. Februar 2018, 15:12
Forum: Filme
Thema: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film
Antworten: 826
Zugriffe: 52602

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Kingsmen: The Golden Circle Spassige Fortsetzung des ersten Teils. Mit spielfreudigen Stars wie Julianne Moore, Jeff Bridges und Channing Tatum. Amüsant 8/10 [Cars 3: Evolution] Ehrlich gesagt bin ich mit dem Cars-Franchise nie so richtig warm geworden. Konnte an den Autos mit Glubschaugen nix beso...
von kinofan43
Dienstag 6. Februar 2018, 19:59
Forum: Trailer & Film News
Thema: Solo - A Star Wars Story
Antworten: 62
Zugriffe: 4793

Re: Solo - A Star Wars Story

Also Flop Gefahr sehe ich nicht - ob er an RO rankommt glaube ich aber nicht - vielleicht 400+ . Das liegt aber eher an SW8 , der ja auch noch läuft . Weiß mit bestem Willen nicht warum Disney do nah die Filme aneinander laufen lässt . Bisher hat Disney doch alles richtig gemacht . Aber die versuch...
von kinofan43
Montag 5. Februar 2018, 19:52
Forum: Branchen Talk
Thema: "#BringDownDisney"
Antworten: 7
Zugriffe: 256

Re: "#BringDownDisney"

Wie blöd muss man sein, diese Absicht öffentlich zu verkünden? Jetzt wird doch Rottentomatoes hoffentlich reagieren. Davon abgesehen finde ich die ganze Aktion total bescheuert.
von kinofan43
Montag 5. Februar 2018, 01:37
Forum: Trailer & Film News
Thema: Solo - A Star Wars Story
Antworten: 62
Zugriffe: 4793

Re: Solo - A Star Wars Story

Ich habe vor einiger Zeit ein Gerücht gelesen, das Disney den Film intern schon als Flop abgeschrieben hat. Dafür sehen die ersten Bilder aber wirklich gut aus. Ich bin durchaus gespannt.
von kinofan43
Dienstag 23. Januar 2018, 19:54
Forum: Oscars & Co.
Thema: Oscars 2017 / 90th Academy Awards
Antworten: 17
Zugriffe: 429

Re: Oscars 2017 / 90th Academy Awards

Vor allen Dingen wenn ein Film wie der von Akin, nicht nur den Golden Globen sondern auch den SAG-Kritikerpreis gewonnen hat. Plötzlich soll er für die Oscars nicht mehr gut genug sein? Ich denke da darf man ruhig enttäuscht sein. Bezweifel sehr das die nominierten Filme wirklich besser waren. Das ...
von kinofan43
Dienstag 23. Januar 2018, 19:50
Forum: Oscars & Co.
Thema: Oscars 2017 / 90th Academy Awards
Antworten: 17
Zugriffe: 429

Re: Oscars 2017 / 90th Academy Awards

Schade ist natürlich das Fatih Akin ignoriert wurde und das trotz des Golden Globes. In dieser Hinsicht bin ich doch sehr enttäuscht. Was heißt ignoriert? Welcher der fünf jetzt nominierten Filme sollte denn stattdessen Platz machen? Und die Globes haben mit den Oscars nichts am Hut. Dass die Medie...
von kinofan43
Dienstag 23. Januar 2018, 19:47
Forum: Oscars & Co.
Thema: Oscars 2017 / 90th Academy Awards
Antworten: 17
Zugriffe: 429

Re: Oscars 2017 / 90th Academy Awards

Die Präsentation der Nominierten fand ich sehr gelungen und vor allen Dingen sehr witzig. Vor allen Dingen die kleinen Filmchen vor der Bekanntgabe fand ich toll. Sehr gelungen.
von kinofan43
Dienstag 23. Januar 2018, 16:45
Forum: Oscars & Co.
Thema: Oscars 2017 / 90th Academy Awards
Antworten: 17
Zugriffe: 429

Re: Oscars 2017 / 90th Academy Awards

Freuen tut es mich für Christopher Nolan. Aber was genau haben sie nur an dem Film Get out? Habe ich da eine Qualität des Films nicht gesehen, die aber die Oscarjury gesehen hat? Ich fand den Film zwar ganz gut, aber so sensationell fand ich den gar nicht? Und typische Oscarware ist der Film ja nun ...
von kinofan43
Mittwoch 17. Januar 2018, 06:53
Forum: Trailer & Film News
Thema: Death Wish (2017)
Antworten: 10
Zugriffe: 398

Re: Death Wish (2017)

Remakes, die die Welt nicht braucht, die 1025. Ich glaube kaum das dieser Direct-To-Video-Müll das Comeback von Bruce Willis einläutet. Wenn überhaupt, dann wohl eher der Film Class, der eine Quasifortsetzung von Split und Unbreakable darstellt. Aber nur wenn M. Night Shyamalan seine Form halten kan...
von kinofan43
Montag 15. Januar 2018, 07:13
Forum: Filme
Thema: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film
Antworten: 826
Zugriffe: 52602

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

The Limehouse Golem Eigentlich ist ja alles da um aus diesem Film etwas spannendes und aufregendes zu machen. Bill Nighy ist ein guter Darsteller, da der Krimi/Thriller im 19. Jahrhundert spielt, hat man ein attraktives Setting. Doch die Regie schafft es einfach nicht, den Film spannend und aufrege...
von kinofan43
Sonntag 14. Januar 2018, 07:06
Forum: Filme
Thema: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film
Antworten: 826
Zugriffe: 52602

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Killers Bodyguard Der Film ist eine überraschend hochwertig besetzte Actionkomödie. Dabei ist es Ryan Reynold, Samuel L. Jackson und Selma Hayek zu verdanken, das der Film amüsant ist. Die 08/15 Story und Handlung trägt leider nicht viel dazu bei. Unterhaltsam, ja, aber ein Innovationspreis kriegt ...
von kinofan43
Samstag 13. Januar 2018, 09:11
Forum: Oscars & Co.
Thema: Golden Globes 2017
Antworten: 24
Zugriffe: 691

Re: Golden Globes 2017

Wann werden die Oscarnominierungen bekanntgegeben?
von kinofan43
Montag 8. Januar 2018, 16:04
Forum: Oscars & Co.
Thema: Golden Globes 2017
Antworten: 24
Zugriffe: 691

Re: Golden Globes 2017

Schade ist, das Christopher Nolan mal wieder ignoriert wurde. Und diese Me-Too-Hysterie nervt nur noch.
von kinofan43
Montag 8. Januar 2018, 16:03
Forum: Trailer & Film News
Thema: Star Trek 4
Antworten: 15
Zugriffe: 575

Re: Star Trek 4

Ich weiß gar nicht, ob die Verantwortlichen bei Paramount noch ganz bei Trost sind, so ihren einzigen noch bedeutenden Franchise so zu gefährden. Genauso wenig, wie ich will, das Franchise wie Alien oder Predator plötzlich familienfreundlich werden, genauso wenig will ich, das plötzlich Star Trek d...
von kinofan43
Donnerstag 4. Januar 2018, 11:32
Forum: Branchen Talk
Thema: Ist der Star Wars Hype schon vorbei?
Antworten: 7
Zugriffe: 271

Ist der Star Wars Hype schon vorbei?

Es hat alles so gut begonnen, mit Star Wars und Disney. Das Erwachen der Macht spielte sensationelle 2 Milliarden Dollar weltweit ein, es gab gute Kritiken. Ähnliches gilt für Rogue One, natürlich nicht mit den Einspielergebnissen von Erwachen der Macht, aber man war zufrieden. Doch seit kurzem schw...
von kinofan43
Mittwoch 3. Januar 2018, 07:00
Forum: Trailer & Film News
Thema: Star Trek 4
Antworten: 15
Zugriffe: 575

Re: Star Trek 4

Ich weiß gar nicht, ob die Verantwortlichen bei Paramount noch ganz bei Trost sind, so ihren einzigen noch bedeutenden Franchise so zu gefährden. Genauso wenig, wie ich will, das Franchise wie Alien oder Predator plötzlich familienfreundlich werden, genauso wenig will ich, das plötzlich Star Trek du...
von kinofan43
Dienstag 2. Januar 2018, 05:57
Forum: Filme
Thema: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film
Antworten: 826
Zugriffe: 52602

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Atomic Blonde Mal angenommen sie holen sich, ohne sich vorher informiert zu haben, wegen oder trotz des Titels diesen Film. Was erwartet man dann? Porno? Nein!!!, ne Sex-Komödie? Wohl eher. Atomic Blonde ist gottseidank nix davon. Der Film ist ein sehr ernsthafter Agententhriller bei dem es brutal ...
von kinofan43
Samstag 30. Dezember 2017, 06:47
Forum: Filme
Thema: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film
Antworten: 826
Zugriffe: 52602

Re: Euer zuletzt gesehener Homevideo-Film

Der Dunkle Turm Die Buchreihe besteht aus 8 Romanen. Der dunkle Turm sollte der nächste große Fantasyfranchise werden. Aber den Anfang hat man ziemlich vermasselt. Wie kann ich denn einen Stoff mit soviel Material, in einen 94 Minütigen Film pressen? Ohne die Bücher jetzt gelesen zu haben, ist doch...
von kinofan43
Freitag 29. Dezember 2017, 06:41
Forum: TV
Thema: Dark-Netflix
Antworten: 1
Zugriffe: 160

Dark-Netflix

Da muß ein amerikanischer Streaminggigant kommen um allen deutschen Sendern zu zeigen, wie man eine spannende, mitreißende deutsche Serie macht. Dark ist mit das beste, was jemals im Deutschen Fernsehen als deutsche Serie lief. Eine zweite Staffel ist sicher. In Dark geht es um das kleine Städtchen ...