Corona & Box Office

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 528
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Arthur A. » Sonntag 4. Oktober 2020, 22:54

Invincible1958 hat geschrieben:
Sonntag 4. Oktober 2020, 22:45
Arthur A. hat geschrieben:
Sonntag 4. Oktober 2020, 22:12
Invincible1958 hat geschrieben:
Sonntag 4. Oktober 2020, 22:05

Im Grunde müsste geguckt werden, ob Kinobesucher infiziert werden.
Denn die Kinos weiterhin zu "bestrafen", wenn fast alle Neu-Infektionen auf ganz andere Zusammenkünfte zurückzuführen sind, ist ja lächerlich.
Müsste, könnte, wäre... Es wird nicht passieren.

Ich habe sogar mit jemandem geredet der Verbindungne zu dem Stab hat. Meiner Begründung mit der Lüftung wurd ezugestimmt, allerdings meinte die Person, dass in dem Fall überprüft werden müse, ob jedes der Kinos auch wirklich die entsprechend gute Lüftung hat, sodass man von Fall zu Fall entscheiden müsste. Fände ich nicht verkehrt aber die Antwort war: bei neun Kinos in Köln sei das zu viel Aufwand. So viel zur Diskussion.
Bei dieser Logik dürfte in den Restaurants in Köln aber auch nicht mehr ohne Maske gegessen werden. ;-)
Da weiß das Amt ja auch nicht welches Restaurant die Räumlichkeiten wie belüftet.
Das war die Begründung für Pauschalregelungen. Sie interessiert nicht wirklich, wie gut was belüftet wird.

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2869
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Invincible1958 » Sonntag 4. Oktober 2020, 23:16

Arthur A. hat geschrieben:
Sonntag 4. Oktober 2020, 22:54
Invincible1958 hat geschrieben:
Sonntag 4. Oktober 2020, 22:45
Arthur A. hat geschrieben:
Sonntag 4. Oktober 2020, 22:12
Invincible1958 hat geschrieben:
Sonntag 4. Oktober 2020, 22:05

Im Grunde müsste geguckt werden, ob Kinobesucher infiziert werden.
Denn die Kinos weiterhin zu "bestrafen", wenn fast alle Neu-Infektionen auf ganz andere Zusammenkünfte zurückzuführen sind, ist ja lächerlich.
Müsste, könnte, wäre... Es wird nicht passieren.

Ich habe sogar mit jemandem geredet der Verbindungne zu dem Stab hat. Meiner Begründung mit der Lüftung wurd ezugestimmt, allerdings meinte die Person, dass in dem Fall überprüft werden müse, ob jedes der Kinos auch wirklich die entsprechend gute Lüftung hat, sodass man von Fall zu Fall entscheiden müsste. Fände ich nicht verkehrt aber die Antwort war: bei neun Kinos in Köln sei das zu viel Aufwand. So viel zur Diskussion.
Bei dieser Logik dürfte in den Restaurants in Köln aber auch nicht mehr ohne Maske gegessen werden. ;-)
Da weiß das Amt ja auch nicht welches Restaurant die Räumlichkeiten wie belüftet.
Das war die Begründung für Pauschalregelungen. Sie interessiert nicht wirklich, wie gut was belüftet wird.
Aber es sollte interessieren wieviele Fälle, Hot-Spots, Spreader-Events in den letzten Monaten auf die Gastronomie und wieviele auf Kinos zurückzuführen sind. Und anhand dieser Infos kann man beide Branchen unterschiedlich behandeln.

Man hat ja schließlich seit Mai/Juni Erfahrungswerte für beide Branchen.

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 528
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Arthur A. » Montag 5. Oktober 2020, 00:02

Mhm. Wird aber nicht passieren.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9262
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Mark_G » Montag 5. Oktober 2020, 13:33

Nothing Compares 2 U

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4765
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Corona & Box Office

Beitrag von student a.d. » Montag 5. Oktober 2020, 13:49

Ehrlich gesagt finde ich, dass die Verleiher inzwischen mehr Mut fassen können sollten, dann man merkt ja, dass das ein oder andere ja durchaus gut läuft - wenn auch vielleicht nicht so gut wie zu Vor-Corona-Zeiten.

Und zumindest bei den Kinderfilmen scheint inzwischen ein Umdenken stattgefunden zu haben. So gut wie jeder Woche startet ein neuer Kinderfilm und nicht nur kleine Sachen, sondern auch große Produktion wie JIM KNOPF. Und auch gefühlt die Hälfte meiner PV-Einladungen besteht derzeit aus Kinderfilmen, darunter HILFE ICH HABE MEINE FREUNDE GESCHRUMPFT.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1986
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Corona & Box Office

Beitrag von mercy » Montag 5. Oktober 2020, 20:20

Mark_G hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 13:33
Das wird besonders meine Frau freuen. Ich hoffe, dass es sinnlose Popcorn-Action wird. Genau das richtige für uns. :D

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1148
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Corona & Box Office

Beitrag von arni75 » Montag 5. Oktober 2020, 21:30

Greenland ist ein Drama

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1148
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Corona & Box Office

Beitrag von arni75 » Montag 5. Oktober 2020, 21:36

Apropo Drama: DUNE ist nun im Oktober 2021

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9262
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Mark_G » Montag 5. Oktober 2020, 21:40

War immer so was von klar - das ist jetzt nicht die Zeit, ein Franchise zu starten...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1986
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Corona & Box Office

Beitrag von mercy » Montag 5. Oktober 2020, 21:53

arni75 hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 21:30
Greenland ist ein Drama
"Science-Fiction, Action" klingt nicht gerade nach Drama.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4765
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Corona & Box Office

Beitrag von student a.d. » Dienstag 6. Oktober 2020, 00:06

arni75 hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 21:30
Greenland ist ein Drama
vertauschst du das mit Tom Hanks GREYHOUND?
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2869
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Invincible1958 » Dienstag 6. Oktober 2020, 00:15

student a.d. hat geschrieben:
Dienstag 6. Oktober 2020, 00:06
arni75 hat geschrieben:
Montag 5. Oktober 2020, 21:30
Greenland ist ein Drama
vertauschst du das mit Tom Hanks GREYHOUND?
Greyhound ist laut den Erzählungen, die ich gehört habe, kein Drama, sondern Up-Tempo-Action im Zeitraffer.

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 528
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Arthur A. » Dienstag 6. Oktober 2020, 01:02

Cineworld (bzw. Regal) schließt alles ab Donnerstag. Odeon reduziert die Öffnungszeiten bei einem Viertel der Kinos auf Wochenenden. Das britische Box-Office ist damit beinahe tot.

https://www.filmfutter.com/news/kinoschliessungen/

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 528
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Arthur A. » Dienstag 6. Oktober 2020, 05:38

"The Batman" kommt erst im März 2022

https://www.filmfutter.com/news/the-batman-starttermin/

Dafür wurde "Matrix 4" bis Dezember 2021 vorgezogen.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9262
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Mark_G » Dienstag 6. Oktober 2020, 05:59

Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9262
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Mark_G » Dienstag 6. Oktober 2020, 21:48

Nothing Compares 2 U

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2869
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Invincible1958 » Dienstag 6. Oktober 2020, 22:52

Am 30. Oktober kommt "Alita: Battle Angle" in den USA erneut ins Kino.
Wisst ihr, ob der in Deutschland auch ne Wiederaufführung bekommt?

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9262
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 7. Oktober 2020, 00:10

Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1986
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Corona & Box Office

Beitrag von mercy » Mittwoch 7. Oktober 2020, 01:55

Invincible1958 hat geschrieben:
Dienstag 6. Oktober 2020, 22:52
Am 30. Oktober kommt "Alita: Battle Angle" in den USA erneut ins Kino.
Wisst ihr, ob der in Deutschland auch ne Wiederaufführung bekommt?
Mit welchem Hintergrund? Bekannt ist mir nichts. Und so berauschend war er nun auch nicht, den nochmal spielen zu müssen.

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 528
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Arthur A. » Mittwoch 7. Oktober 2020, 02:11

mercy hat geschrieben:
Mittwoch 7. Oktober 2020, 01:55
Invincible1958 hat geschrieben:
Dienstag 6. Oktober 2020, 22:52
Am 30. Oktober kommt "Alita: Battle Angle" in den USA erneut ins Kino.
Wisst ihr, ob der in Deutschland auch ne Wiederaufführung bekommt?
Mit welchem Hintergrund? Bekannt ist mir nichts. Und so berauschend war er nun auch nicht, den nochmal spielen zu müssen.
Der Film hat tatsächlich eine aktive Fangemeinde, ähnlich zu den SnyderCut-Anhängern (wenn auch nicht ganz so fanatisch). Sie nennen sich Alita Army und pochen schon lange auf ein Sequel, sogar mit Billboards, die sie in Los Angeles anmieten. Vor einer Woche haben sie #RereleaseAlita unter die weltweiten Twitter-Trends gebracht und zumindest die Cinemark-Kette hat darauf gehört (gibt ja eh nichts zu zeigen aktuell).

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10345
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Corona & Box Office

Beitrag von MH207 » Mittwoch 7. Oktober 2020, 08:19

Also nun doch ein Eberhofer-Krimi in diesem Jahr ... dann ist ja vielerorts in Bayern Weihnachten gerettet.
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

svenchen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 6886
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: Corona & Box Office

Beitrag von svenchen » Mittwoch 7. Oktober 2020, 08:38

MH207 hat geschrieben:
Mittwoch 7. Oktober 2020, 08:19
Also nun doch ein Eberhofer-Krimi in diesem Jahr ... dann ist ja vielerorts in Bayern Weihnachten gerettet.
ja endlich! :Up: Und das sind auch super News für BaWü-Kinos

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9262
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 7. Oktober 2020, 08:55

Der erste Eberhofer, der bundesweit gestartet wird!
Nothing Compares 2 U

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4765
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Corona & Box Office

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 7. Oktober 2020, 11:07

Mark_G hat geschrieben:
Mittwoch 7. Oktober 2020, 08:55
Der erste Eberhofer, der bundesweit gestartet wird!
Gute Entscheidung.

Der wird in Bayern dann sicherlich in rund 90% der Kinos laufen und pro Kino nach Möglichkeit in mindestens 2 Sälen laufen.

Das werden in München dann sicherlich mindestens 40-50 Vorstellungen pro Tag.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

svenchen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 6886
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: Corona & Box Office

Beitrag von svenchen » Mittwoch 7. Oktober 2020, 13:58

Mark_G hat geschrieben:
Mittwoch 7. Oktober 2020, 08:55
Der erste Eberhofer, der bundesweit gestartet wird!
das heißt dann für alle ab ins Kino! Zumindest national muss der Mut belohnt werden...man sieht es ja das es geht mit Tenet, After Truth etc. Wenn die US Majors nicht wollen oder können, dann eben europäische Produkte. Es wäre doch prima, wenn die Abhängigkeit sich langfristig wie in Frankreich deutlich verringert

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste