D-15/19

Spielt "After Passion" in Deutschland mehr ein, als in den USA?

Ja
6
60%
Nein
2
20%
After Passion? Willkommen in meiner Ehe.
2
20%
 
Abstimmungen insgesamt: 10

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3859
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

D-15/19

Beitrag von Mattis » Freitag 5. April 2019, 18:39

Ein Blick auf die Previewauslastung von After PAssion lässt die Frage aufkommen, ob wir hier vielleicht ein kleines Sensatiönchen aufs Parkett legen. Deswegen die etwas andere Umfrage.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7835
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-15/19

Beitrag von Mark_G » Freitag 5. April 2019, 18:44

Meinst Du proportional oder absolut, Wochenende oder insgesamt?
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7835
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-15/19

Beitrag von Mark_G » Freitag 5. April 2019, 18:49

Und in Augsburg die AFTER Previews:

CMX:
40 17:00
120 20:00

CS:
7 19:45
Nothing Compares 2 U

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3859
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: D-15/19

Beitrag von Mattis » Freitag 5. April 2019, 18:52

Mark_G hat geschrieben:
Freitag 5. April 2019, 18:44
Meinst Du proportional oder absolut, Wochenende oder insgesamt?
Absolut und Insgesamt.

Box Office Pro sieht ja nur 6 Mio. So ganz glauben mag ich das allerdings noch nicht.

In Deutschland sind die Bücher wohl 2,2 Mio Mal verkauft worden und waren Platz 1 der Bestsellerlisten. In den USA eher in hinteren Regionen.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7835
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-15/19

Beitrag von Mark_G » Freitag 5. April 2019, 19:20

Liegt wohl daran, dass die Bücher online auf Englisch kostenlos bei irgendeiner Fanfiction der Boyband abzurufen ist...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 5366
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: D-15/19

Beitrag von Capitol » Freitag 5. April 2019, 21:20

Hat Deine bessere Hälfte von Option 3 der Umfrage Kenntnis ? :lol:
Kinojahr 2019 (20.10.)
26 Filme;Ticketumsatz 225,90 €
Zuletzt:Once Upon a Time,Ad Astra,Und der Zukunft zugewandt
TOP3 Rocket Man,Astrid,Die Goldfische
FLOP3 Britt-Marie war hier,Cold War,Monsieur Claude II

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 5366
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: D-15/19

Beitrag von Capitol » Freitag 5. April 2019, 21:23

Huch.
Auch im "CMX Berlin" ist die Nachfrage für den kommenden Mittwoch durchaus bemerkenswert


17:00 : 118
20:30 : 66

Immerhin auch 2x der zweitgrößte Saal eingesetzt.
Kinojahr 2019 (20.10.)
26 Filme;Ticketumsatz 225,90 €
Zuletzt:Once Upon a Time,Ad Astra,Und der Zukunft zugewandt
TOP3 Rocket Man,Astrid,Die Goldfische
FLOP3 Britt-Marie war hier,Cold War,Monsieur Claude II

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3859
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: D-15/19

Beitrag von Mattis » Samstag 6. April 2019, 01:03

Mark_G hat geschrieben:
Freitag 5. April 2019, 19:20
Liegt wohl daran, dass die Bücher online auf Englisch kostenlos bei irgendeiner Fanfiction der Boyband abzurufen ist...
Ich sehe schon, nicht einmal der Chef liest BO FocUS. :mrgreen:
Capitol hat geschrieben:
Freitag 5. April 2019, 21:20
Hat Deine bessere Hälfte von Option 3 der Umfrage Kenntnis ? :lol:
Die bessere Hälfte existiert nicht. Ist als Hörensagen. :D

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 2004
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: D-15/19

Beitrag von scholley007 » Samstag 6. April 2019, 01:49

Hab 'After Passion' übers Handy bei 'Rotten Tomatoes' eingegeben. Ist unbekannt. Wie lautet denn grad der Originaltitel?

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3859
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: D-15/19

Beitrag von Mattis » Samstag 6. April 2019, 02:37

scholley007 hat geschrieben:
Samstag 6. April 2019, 01:49
Hab 'After Passion' übers Handy bei 'Rotten Tomatoes' eingegeben. Ist unbekannt. Wie lautet denn grad der Originaltitel?
Ein solides "After". Da ist dann vermutlich der Name Programm.

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1564
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: D-15/19

Beitrag von mercy » Samstag 6. April 2019, 09:51

Naja, für Lady Previews finde ich die Zahlen bestenfalls Durchschnitt.

svenchen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 6064
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: D-15/19

Beitrag von svenchen » Samstag 6. April 2019, 10:15

dann schauen wir mal bei meinen Schäfchen aktuell:

Aschaffenburg: 204
Bad Godesberg: 137 und OV 11
Freiberg: 97
Gießen: 106+189
Hanau: 198+86
Koblenz: 253+114
Landshut: 120
Main-Taunus: 268+115
Rhein-Neckar: 85+181+76
Darmstadt: 43+162
Mathäser: 20+326+90+182 und OV 54
Aachen: 216
UFA Stuttgart: 142
Innenstadtkinos Stuttgart: 4
Waiblingen: 28
Schorndorf: 17
Backnang: 0
Esslingen: 18
Nürtingen: 14
Leonberg: 24
Biberach: 31
Ludwigsburg keine Preview!
Ulm: 73
Cinecitta: 103+106

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 2004
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: D-15/19

Beitrag von scholley007 » Samstag 6. April 2019, 11:17

@mattis: Danke.
Und was die bisherigen Zahlen angeht: Vermutlich haben die Mädels einfach nur Nachholbedarf - die meisten "Ladies Previews" fanden ja zuletzt zu "Head full of honey" statt. Und wie die besucht waren, wissen wir ja.....

Was allerdings klar sein dürfte: der wird in Deutschland erfolgreicher als in den USA abschneiden. Selbst die Amis entwickeln inzwischen in Bezug auf aseptische sexuelle "Dramen" eine "is mir egal"-Haltung. Das deutsche Publikum scheint ja schon durch einen Werbespot a la "Eis.de" in mittelschwere Raserei versetzt werden zu können.... Ende nicht absehbar.

CONSTANTIN sollte noch nicht die Sektkorken knallen lassen - vermutlich relativiert sich das alles spätestens zum Freitag hin...... (da seh ich kaum Chancen, dass sich die Herren in diese Jugend-"Sex"-Phantasie mitschleifen lassen. Und dass die ähnlich klinisch rein wie ein Clearasil-Spot ausfällt wie "50 Shades"-Grey, sollte schon nach Sichtung des Trailers klar sein....)

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9271
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: D-15/19

Beitrag von MH207 » Samstag 6. April 2019, 12:41

Für mich sieht das schon ein bisschen mehr wie Durchschnitt aus. Stellt sich nur die Frage, ob der Mittwoch auch gleichzeitig der stärkste Abend einer langen Laufzeit stellt ...
Kinojahr 2019 (19.10.):B.O. 113,50 bei 16 Bes.: RAMBO V (-),AD ASTRA (+),ANGEL/FALLEN (-),AVENGERS:ENDGAME (o),PETS2 (o), ANNABELLE3 (o),VERACHTUNG (+),JOHN WICK 3 (+),KUSCHELTIERE (o),GODZILLA II (-),CPT MARVEL (o),WIR (o)

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3718
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: D-15/19

Beitrag von Lativ » Samstag 6. April 2019, 12:57

scholley007 hat geschrieben:
Samstag 6. April 2019, 11:17
Was allerdings klar sein dürfte: der wird in Deutschland erfolgreicher als in den USA abschneiden. Selbst die Amis entwickeln inzwischen in Bezug auf aseptische sexuelle "Dramen" eine "is mir egal"-Haltung. Das deutsche Publikum scheint ja schon durch einen Werbespot a la "Eis.de" in mittelschwere Raserei versetzt werden zu können.... Ende nicht absehbar.
Sei froh darüber das wenigstens das hier noch auf zuspruch trifft, unverändert möchte man sagen, nur das früher Michael Douglas dafür verantwortlich war, und wiederum davor sein vorgänger Oswald Kolle.

Darüber hinaus scheinen die Deutschen mittlerweile auch wieder mehr mit Horrorfilmen anfangen zu können, nur das überangebot schadet dem Markt sichtbar sowie die falsche platzierung. 'US' und FdK sind Titel die auszeichnet den Herbst ausgefüllt hätten in abstand von 6 Wochen zueinander und im Sog von 'Es 2.
Zuletzt geändert von Lativ am Samstag 6. April 2019, 14:06, insgesamt 1-mal geändert.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3859
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: D-15/19

Beitrag von Mattis » Samstag 6. April 2019, 13:01

mercy hat geschrieben:
Samstag 6. April 2019, 09:51
Naja, für Lady Previews finde ich die Zahlen bestenfalls Durchschnitt.
Status Orange eine Woche vor Start der Preview? Das finde ich schon beachtlich.

Frank2,5
Frischling
Frischling
Beiträge: 3
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 13:39

Re: D-15/19

Beitrag von Frank2,5 » Samstag 6. April 2019, 18:49

Beachtlich auch, weil After Passion zumindest bei UCI, so kurz nach der Woman’s Night von Claude 2, als normale Preview ohne Rabatt und ohne Frei-Sekt auskommen muss.
Was hat sich der Verlag nur bei dem Titel gedacht...

Thomas S.
Groupie
Groupie
Beiträge: 195
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2015, 18:16
Wohnort: Halle (Saale)

Re: D-15/19

Beitrag von Thomas S. » Samstag 6. April 2019, 19:07

Ich glaube "After Passion" könnte einer DER Überraschungshits des Frühjahrs vor allem in Deutschland werden :)
Würde mit entsprechender Mundpropaganda sogar 1 Mio. Zuschauer als möglich erachten!
Mein Lieblings-Film und Top-Film des Jahres 2018: "THELMA"!

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1564
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: D-15/19

Beitrag von mercy » Samstag 6. April 2019, 23:39

Mattis hat geschrieben:
Samstag 6. April 2019, 13:01
mercy hat geschrieben:
Samstag 6. April 2019, 09:51
Naja, für Lady Previews finde ich die Zahlen bestenfalls Durchschnitt.
Status Orange eine Woche vor Start der Preview? Das finde ich schon beachtlich.
Sehe ich jetzt nur im Cinecitta. Und bei 100 Plätzen auch keine große Kunst. Zumindest ist mehr Leben drin als zu den vergangenen Monaten. Ich denke aber, dass zum Beispiel Glam Girls im Mai deutlich besser laufen wird.

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1564
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: D-15/19

Beitrag von mercy » Sonntag 7. April 2019, 14:17

mercy hat geschrieben:
Samstag 6. April 2019, 23:39
Mattis hat geschrieben:
Samstag 6. April 2019, 13:01
mercy hat geschrieben:
Samstag 6. April 2019, 09:51
Naja, für Lady Previews finde ich die Zahlen bestenfalls Durchschnitt.
Status Orange eine Woche vor Start der Preview? Das finde ich schon beachtlich.
Sehe ich jetzt nur im Cinecitta. Und bei 100 Plätzen auch keine große Kunst. Zumindest ist mehr Leben drin als zu den vergangenen Monaten. Ich denke aber, dass zum Beispiel Glam Girls im Mai deutlich besser laufen wird.
Bei uns ist auch Status Orange, nahezu rot. :shock: 280 von 340 Karten sind weg. Also doch mehr als Durchschnitt. :D Das macht mein Prognose-#1-Spiel für April umso trauriger. :heul:

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7835
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-15/19

Beitrag von Mark_G » Dienstag 9. April 2019, 14:22

Das Prognosen-Center ist freigeschaltet!
Nothing Compares 2 U

Maik1992
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 753
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 10:40

Re: D-15/19

Beitrag von Maik1992 » Dienstag 9. April 2019, 18:46

svenchen hat geschrieben:
Samstag 6. April 2019, 10:15
dann schauen wir mal bei meinen Schäfchen aktuell:

Rhein-Neckar: 85+181+76
Mathäser: 20+326+90+182 und OV 54
Zwischendurch noch ein Blick von mir auf meine Schäfchen :)

Mittwoch. den 10.04.2019 (Preview)

Rhein-Neckar:
After Passion 121/188/172

Mathäser:
After Passion 109/326/126/200
After Passion OV 122

Gesamt: 1364

:Up:

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7835
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-15/19

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 10. April 2019, 00:41

Ich habe technische Schwierigkeiten, InsideKino zu aktualisieren, deswegen sicherheitshalber auf diesem Wege die Kopienzahlen zur D-Prognose:

590 Wunder
480 Passion
393 Hellboy
320 Alfons
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7835
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-15/19

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 10. April 2019, 12:31

Mark_G hat geschrieben:
Freitag 5. April 2019, 18:49
Und in Augsburg die AFTER Previews:

CMX:
40 17:00
120 20:00

CS:
7 19:45
Und noch ein heutiger Blick:

CMX:
83 17:00
220 20:00

CS:
24 19:45
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9271
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: D-15/19

Beitrag von MH207 » Mittwoch 10. April 2019, 19:07

So, Blick auf die heutigen Previews aus dem Südwesten der Republik:


Cineplex Neckarsulm -
After Passion 328/155

Cineplex Neu-Ulm -
After Passion 268

Cineplex Bruchsal -
After Passion 244
After Passion (OV) 47

Cineplex Friedrichshafen -
After Passion 236

Cineplex Reutlingen -
After Passion 211

Cineplex Pforzheim -
After Passion 143/29

Cineplex Singen -
After Passion 174

Cineplex Baden-Baden -
After Passion 122/136

Cinemaxx/Cineplex Mannheim -
After Passion 77/172
After Passion (OV) 98/35

Cineplex Memmingen -
After Passion 103/159

Cineplex Lörrach -
After Passion 97/116


Gesamt:
After Passion (11) - 2.714

Schnitt:
After Passion 246



Ein mittleres Erdbeben ...
Kinojahr 2019 (19.10.):B.O. 113,50 bei 16 Bes.: RAMBO V (-),AD ASTRA (+),ANGEL/FALLEN (-),AVENGERS:ENDGAME (o),PETS2 (o), ANNABELLE3 (o),VERACHTUNG (+),JOHN WICK 3 (+),KUSCHELTIERE (o),GODZILLA II (-),CPT MARVEL (o),WIR (o)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste