D-31/20

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9054
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-31/20

Beitrag von Mark_G » Montag 3. August 2020, 14:10

Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10228
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: D-31/20

Beitrag von MH207 » Montag 3. August 2020, 21:15

Trotz nahezu 100%-iger Regenwahrscheinlichkeit (bis nach Mitternacht) meldet die erste reguläre Abendvorstellung (eines Filmes) der diesjährigen OpenAir-Veranstaltung für "Bohemian Rhapsody" kurz vor Beginn 487 Besucher ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9054
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: D-31/20

Beitrag von Mark_G » Dienstag 4. August 2020, 14:05

Nothing Compares 2 U

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2595
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: D-31/20

Beitrag von Invincible1958 » Dienstag 4. August 2020, 15:01

Gibt es Zahlen zu "The King of Staten Island" (Universal), "Lucy in the Sky" (Disney) und vor allem zu "Zurück in die Zukunft"?

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4672
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: D-31/20

Beitrag von student a.d. » Dienstag 4. August 2020, 15:44

Schade, UNDINE aus den Top 20 raus...
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10228
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: D-31/20

Beitrag von MH207 » Dienstag 4. August 2020, 15:47

Der Schnitt von CODY war ja beinahe rekordverdächtig.

Und so mancher Oldie blieb auch diesmal von den Top20 fern ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4672
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: D-31/20

Beitrag von student a.d. » Dienstag 4. August 2020, 16:45

MH207 hat geschrieben:
Dienstag 4. August 2020, 15:47
Der Schnitt von CODY war ja beinahe rekordverdächtig.

Und so mancher Oldie blieb auch diesmal von den Top20 fern ...
stimmt, ist schon rekordverdächtig. aber ob der unter den aktuellen gegebenheiten in die statistik mitaufgenommen werden kann? eigentlich schon finde ich... denn er ist ja wohl kaum irgendwo an seine kapazitätsgrenzen gestoßen...
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10228
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: D-31/20

Beitrag von MH207 » Dienstag 4. August 2020, 20:58

Ich wüßte nicht, was zur Aufnahme in die "Hall of Fame" dagegen spräche ...

Zurück zur diesjährigen OpenAir-Veranstaltung bei heute deutlich besseren äußeren Bedingungen (sehr kühl, aber seit heute Mittag trocken) ggü gestern : "Die Hochzeit" zählt ca. eine Viertelstunde vor Beginn 203 Besucher und damit nicht einmal zu 50% ausgelastet ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1941
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: D-31/20

Beitrag von mercy » Dienstag 4. August 2020, 22:55

Invincible1958 hat geschrieben:
Dienstag 4. August 2020, 15:01
Gibt es Zahlen zu "The King of Staten Island" (Universal), "Lucy in the Sky" (Disney) und vor allem zu "Zurück in die Zukunft"?
50. Lucy in the Sky | 57 Kopien | 728 Besucher | 13 Besucher/Kopie
60. The King of Staten Island | 27 Kopien | 513 Besucher | 19 Besucher/Kopie

"Zurück in die Zukunft" ist nicht gemeldet.

Arthur A.
Groupie
Groupie
Beiträge: 320
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: D-31/20

Beitrag von Arthur A. » Mittwoch 5. August 2020, 02:38

MH207 hat geschrieben:
Dienstag 4. August 2020, 20:58
Ich wüßte nicht, was zur Aufnahme in die "Hall of Fame" dagegen spräche ...

Zurück zur diesjährigen OpenAir-Veranstaltung bei heute deutlich besseren äußeren Bedingungen (sehr kühl, aber seit heute Mittag trocken) ggü gestern : "Die Hochzeit" zählt ca. eine Viertelstunde vor Beginn 203 Besucher und damit nicht einmal zu 50% ausgelastet ...
Ich war in den letzten drei Jahren jeweils mehr als 300 mal im Jahr im Kino. Die Hochzeit würde ich mir nicht einmal mit einer Freikarte anschauen...

Mara
Groupie
Groupie
Beiträge: 190
Registriert: Donnerstag 21. November 2013, 13:43

Re: D-31/20

Beitrag von Mara » Mittwoch 5. August 2020, 23:02

Arthur A. hat geschrieben:
Montag 3. August 2020, 00:08
Habe etwas mehr Vertrauen in die deutsche Handhabung der Situation. :)
Die Handhabung, die beinhaltet, pünktlich zu den Sommerferien Reisen zu ermöglichen und dann, obwohl es absehbar war, völlig verdattert zu sein, dass die Rückkehrer neue Infektionen einschleppen und dann in hektischem Aktionismus als Alibi-Maßnahme das katastrophal organisierte Angebot eines einmaligen Tests einzuführen? Oder die Handhabung, für nach den Sommerferien den Regelbetrieb in Schulen zu erklären, dann trotz Warnungen wochenlang die Hände in den Schoß zu legen, sich weder um bauliche Maßnahmen wie zu öffnende Fenster und ausreichend Handwaschmöglichkeiten noch um einen Plan B für Kleingruppen und phasenweisen Online-Unterricht zu kümmern und jetzt wie ein aufgeschreckter Hühnerhaufen wild herumzudiskutieren und den Schulen wahrscheinlich wenige Tage vor Ferienende das endgültige "Konzept" vorzusetzen? :roll:

Mein Eindruck ist, die bisher relativ gute Situation in Deutschland hat viel mehr mit einem Riesenhaufen Glück als mit vorausschauendem und konzeptbasierten Handeln zu tun. Leider ist zu befürchten, dass dieses Glück irgendwann aufgebraucht ist.

Ich befürworte die ganzen Vorsichtsmaßnahmen und Restriktionen, aber ein Leben in Dauersorge und -angst ist nicht zielführend. Das schwächt eher das Immunsystem. ;)
Richtig, und Sorge und Angst vermeide ich, indem ich mich möglichst wenig in Situationen begebe, die sie auslösen. So tue ich gleich doppelt etwas für meine Gesundheit, ich vermeide das (wenn auch geringe) Infektionsrisiko und schade meinem Immunsystem nicht. ;)

Mara
Kinojahr 2019: 36 Besuche, 226 €, TOP: Astrid, Die Gefährten (SEE), Der Junge muss an die frische Luft, Fall Collini, mid90s, Rocketman, Atlas, Tolkien, Styx, I am Mother, Systemsprenger, Joker, Parasite, Fritzi, Capernaum

svenchen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 3.300 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 6769
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: D-31/20

Beitrag von svenchen » Samstag 8. August 2020, 10:38

so hier noch der tiefere Blick in die Charts vom letzten Wochenende:

Erstmals wurden wieder über 100 Filme und Events gemeldet! Genau waren 109 Stück. Über 1 T Besucher erreichten immerhin 45 Filme. Hier sind wir wenigstens auf altem Niveau. Platz 25 ging an Knives Out mit 2.537 Besuchern, Platz 30 erreichte Parasite mit 2.033 Besuchern, Platz 40 schaffte Weltreise mit Buddha, daher Platz 41 Das Beste kommt noch mit 1.132 Besuchern, Platz 50 ging an Lucy in the Sky mit 728 Besuchern, Platz 75 erreichte Brot mit 211 Besuchern und Platz 100 schaffte Gipsy Queen mit 18 Besuchern

Gewinner der Woche:

Countdown steigerte sich um 23 %

Der Unsichtbare hatte + 2 %

Das perfekte Geheimnis und Lassie schafften + 1 %

Dank + wieder über der 1 T-er Marke:

Enkel für Anfänger + 197 %, Parasite + 77 %. Jojo Rabbit + 120 %, Lindenberg + 14 %, Dr. Dolittle + 24 % und Besser Welt als nie + 36 %

Verlierer der Woche:

Die schönsten Jahre des Lebens verloren 60 %

Wir retten den Zoo hatte - 55 %

Waves und Als Hitler das rosa Kaninchen stahl mussten ebenso 55 % Verlust hin nehmen

Am schlimmsten traf es Krautrock I mit - 95 %

Die Oldies der Woche (Startdatum vor dem 1.1.20):

Blues Brothers steigerte sich um 1.150 Besucher

Grease erreichte 215 Besucher

Bohemian Rhapsody fand am 92. Wochenende 1.100 Besucher

Green Book sahen am 79. Wochenende 258 Besucher

Die Berufung erreichte am 73. Wochenende 250 Besucher

Willkommen im Wunder-Park kam auf 27 Besucher am 69. Wochenende

Rocketman hatte am 62. Wochenende 556 Besucher

Der König des Löwens erreichte am 55. Wochenende 1.682 Besucher

Und der Zukunft zugewandt sahen am 48. Wochenende 13 Besucher

Gemini Man fand am 44. Wochenende 250 Besucher

Dora und die goldene Stadt erreichte am 43. Wochenende 47 Besucher

Parasite zählte am 42. Wochenende 2.033 Besucher

Das perfekte Geheimnis fand am 40. Wochenende 2.562 Besucher

Wild Rose hatte am 34. Wochenende 24 Besucher

Star Wars - Der Aufstieg Skywalkers kam am 33. Wochenende auf 599 Besucher

Als Hitler das rosa Kaninchen stahl fand am 32. Wochenende 595 Besucher

Grenzen überschritten haben:

Das perfekte Geheimnis nahm die 5,3 Mio.-Marke!

Nightlife erreichte die 1,3 Mio.-Marke

Sonic the Hedgehog kam über die 1,2 Mio.-Marke

Die Känguru-Chroniken schafften dann doch die 750 T-er Marke

Takeover - Voll vertauscht knackte die 100 T-er Marke

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 24 Gäste