USA - 16/17

Was spielt F&F8 in der zweiten Woche ein ?

Über 45 Mio .
0
Keine Stimmen
Um die 40 Mio.
1
25%
Ca 35 Mio .
3
75%
 
Abstimmungen insgesamt : 4

USA - 16/17

Beitragvon Tom R. » Freitag 21. April 2017, 13:59

Hat Promise wirklich 90 Mio gekostet und steht bei Startprognoseb um die 3-4 Mio - das wäre ja dann einer der Flops 2017.

Schade auch für WBs Unforgettable - Start unter 10 Mio , als Thriller Fan hatte ich mich eigentlich schon darauf gefreut.

Also eher zwei Flops am Start die Woche - daher gute Chancen für die Holds der Big Points F&F8 und B&B nicht gut zu verkaufen .
Meine Filme 2017: Get out, F&F 8, Beauty&Beast, Boss Baby, John Wick 2, Lion, 50SoG2, Sing, Split, 4 gegen die Bank, Nocturnal Animals, Rogue One
Tom R.
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 196
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:40

Re: USA - 16/17

Beitragvon arni75 » Freitag 21. April 2017, 17:39

THE PROMISE kann man nicht mit normalen Maßstäben bewerten, denn das war ein Herzensprojekt, bei dem es nicht um Profitabilität ging http://deadline.com/2017/04/the-promise ... 202072621/

Ich kann mir gut vorstellen, dass der US-Verleih nicht einmal eigenes Geld in die Vermarktung und den Kinostart stecke mußte.
arni75
Fanatic
Fanatic
 
Beiträge: 586
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: USA - 16/17

Beitragvon MH207 » Freitag 21. April 2017, 18:40

Stichwort "Promise": $200k aus den Previews ...
Kinojahr 2017 (20.5.):B.O. 80,- bei 13 Bes.: SIEBEN MINUTEN (+),GUARDIANS VOL.2 (+),GHOST/SHELL (o),LIFE (o),KONG (o),LOGAN (+),JOHN WICK 2 (+),SPLIT (o),ELLE (+),LA LA LAND (o),PASSENGERS (o),GREAT WALL (o),4/BANK (o)
Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
 
Beiträge: 6747
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: USA - 16/17

Beitragvon Wastl » Freitag 21. April 2017, 21:34

Die Umfrage scheint mir etwas hoch angesetzt zu sein. Die niedrigste Angabe dürfte vermutlich das absolute Maximum sein ;)

FF6 schaffte gerade eben noch 35 Millionen, und das von einem 5m Donnerstag aus. FF8 liegt nur bei 4.5m. Vielleicht steigt der Film am Freitag ein bisschen besser,dann könnte es noch klappen, aber ich könnte mir auch vorstellen, dass es eher Richtung niedrige 30 geht.
Wastl
Fan
Fan
 
Beiträge: 130
Registriert: Samstag 18. April 2015, 08:55

Re: USA - 16/17

Beitragvon Tom R. » Freitag 21. April 2017, 22:07

Das wäre dann schon ein Hammer - 65-70% Rückgang .
Meine Filme 2017: Get out, F&F 8, Beauty&Beast, Boss Baby, John Wick 2, Lion, 50SoG2, Sing, Split, 4 gegen die Bank, Nocturnal Animals, Rogue One
Tom R.
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 196
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:40

Re: USA - 16/17

Beitragvon Tom R. » Freitag 21. April 2017, 22:10

arni75 hat geschrieben:THE PROMISE kann man nicht mit normalen Maßstäben bewerten, denn das war ein Herzensprojekt, bei dem es nicht um Profitabilität ging http://deadline.com/2017/04/the-promise ... 202072621/

Ich kann mir gut vorstellen, dass der US-Verleih nicht einmal eigenes Geld in die Vermarktung und den Kinostart stecke mußte.


Na sonst wer Open Road sicherlich Pleite - hatte mich schon gewundert das die eine solche Produktion stemmen.
Danke für die Erklärung
Meine Filme 2017: Get out, F&F 8, Beauty&Beast, Boss Baby, John Wick 2, Lion, 50SoG2, Sing, Split, 4 gegen die Bank, Nocturnal Animals, Rogue One
Tom R.
Groupie
Groupie
 
Beiträge: 196
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:40

Re: USA - 16/17

Beitragvon Mattis » Freitag 21. April 2017, 22:35

Dass Herzensprojekte von Multimilliardären oft keine guten Ideen sind, hat zuletzt auch "Empires of the Deep" gezeigt.
Mattis
Mod
Mod
 
Beiträge: 2667
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: USA - 16/17

Beitragvon MH207 » Samstag 22. April 2017, 00:26

Zwei Quotenkiller lassen grüßen, zweimal vermutlich nicht einmal $1m ... "Phönix" und "Free Fire" natürlich ...
Kinojahr 2017 (20.5.):B.O. 80,- bei 13 Bes.: SIEBEN MINUTEN (+),GUARDIANS VOL.2 (+),GHOST/SHELL (o),LIFE (o),KONG (o),LOGAN (+),JOHN WICK 2 (+),SPLIT (o),ELLE (+),LA LA LAND (o),PASSENGERS (o),GREAT WALL (o),4/BANK (o)
Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
 
Beiträge: 6747
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: USA - 16/17

Beitragvon Wastl » Samstag 22. April 2017, 10:10

Deadline sieht für FF8 einen 11.4m Freitag, das wäre ja noch ein ganzes Stück besser als man nach dem Donnerstag hätte erwarten können. Das könnte dann eher auf einen Rückgang im unteren 60er Bereich hindeuten.
Wastl
Fan
Fan
 
Beiträge: 130
Registriert: Samstag 18. April 2015, 08:55

Re: USA - 16/17

Beitragvon Mark_G » Sonntag 23. April 2017, 18:42

Freut mich, dass BEGABT einigermaßen funktioniert - für mich einer der schönsten Filme des Jahres...
Nothing Compares 2 U
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
 
Beiträge: 5443
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg

Re: USA - 16/17

Beitragvon MH207 » Sonntag 23. April 2017, 19:42

Also ich finde, BORN IN CHINA ist der Neustart, der eben nicht gefloppt hat. Weniger Kinos, trotzdem über BÄREN ($4,77m) und REICH DER AFFEN ($4,57m). Sicher nicht überragend, aber grundsolide und weit weg von einem Flop ...
Kinojahr 2017 (20.5.):B.O. 80,- bei 13 Bes.: SIEBEN MINUTEN (+),GUARDIANS VOL.2 (+),GHOST/SHELL (o),LIFE (o),KONG (o),LOGAN (+),JOHN WICK 2 (+),SPLIT (o),ELLE (+),LA LA LAND (o),PASSENGERS (o),GREAT WALL (o),4/BANK (o)
Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
 
Beiträge: 6747
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: USA - 16/17

Beitragvon Wastl » Montag 24. April 2017, 10:46

Da wagt man sich einmal vor und gibt sowas wie ne Prognose ab, und schon passiert das genaue Gegenteil, ich weiß schon warum ich bei keinen Prognosespielen mitmache ;)

Nach diesen Wochentagen kommt das Wochenendergebnis von FF8 aber doch ein bisschen überraschend.
Wastl
Fan
Fan
 
Beiträge: 130
Registriert: Samstag 18. April 2015, 08:55


Zurück zu Woche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast