Sequelmania

Neuigkeiten der Film- und Kinobranche, die nichts oder wenig mit Box Office zu tun haben
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6679
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Sequelmania

Beitrag von Mark_G » Donnerstag 1. August 2013, 20:16

Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6679
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Sequelmania

Beitrag von Mark_G » Donnerstag 1. August 2013, 20:36

Bei Deadline sind auch die Starttermine genannt worden: Dezember 2016, 2017, 2018

http://www.deadline.com/2013/08/fox-jam ... ore-554531
Nothing Compares 2 U

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 983
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Sequelmania

Beitrag von heikomd » Donnerstag 1. August 2013, 21:11

Mark_G hat geschrieben:Bei Deadline sind auch die Starttermine genannt worden: Dezember 2016, 2017, 2018

http://www.deadline.com/2013/08/fox-jam ... ore-554531

Diese Nachricht macht mich jetzt doch a bisl sauer..., ich hoffte so sehr das Avatar 2, noch 2015 kommt. :regen:

Und wehe aus dem Film wird nüschts... :!:
Zuletzt geändert von heikomd am Donnerstag 1. August 2013, 21:15, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6679
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Sequelmania

Beitrag von Mark_G » Donnerstag 1. August 2013, 21:13

Ich finde es schade, dass so ein talentierter Regisseur wie James Cameron schon wieder eine 7jährige Pause zwischen Filmen haben wird (zugegeben, er holt mit 3 & 4 dann wieder auf)...
Nothing Compares 2 U

Kaero
Groupie
Groupie
Beiträge: 181
Registriert: Donnerstag 25. Juli 2013, 20:03

Re: Sequelmania

Beitrag von Kaero » Donnerstag 1. August 2013, 22:11

Variety ist normalerweise eine verlässliche Quelle.

Aber vor einem Monat hieß es aus Camerons Mund noch ganz anders:
http://thefilmstage.com/news/james-came ... t-need-3d/

Produktionsbeginn noch heuer, nur zwei weitere Avatar-Filme, gefolgt von Battle Angel.

Ich denke schreiben kann man viel, auch Variety, aber wenn man Infos per Video kriegt, noch dazu von Cameron persönlich, dürfte letzteres schwerer wiegen.
Hier ein längeres Video (75min):
http://marketsaw.blogspot.co.at/2013/07 ... fq8c224kbA


Die 7jährige Pause ist wirklich schade. Der Mann hätte soviel Potential für originale Stoffe (abgesehen von ihm als Regisseur bei einem weiteren Terminator, Alien, True Lies etc.). Aber er wählt leider (und ich sage das als Star Wars- und George Lucas-Fan) mit seinem Festhalten an Avatar die dunkle Seite der Macht...

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3237
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Sequelmania

Beitrag von Mattis » Freitag 2. August 2013, 03:49

James Cameron ist eine Legende. 2 Mal hintereinander diese unfassbaren Runs, vielleicht glaubt er selbst nicht mehr daran, dass er es mit weiterem Originalstoff noch einmal schafft?

Ja, Avatar bietet sich für ein Sequel an, aber brauche ich es wirklich? Originalfilme haben immer so einen speziellen Zauber. Die Sequels können noch so gut sein...aber was rede ich eigentlich, das hier ist James Cameron. Wird schon alles gutgehen.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3237
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Sequelmania

Beitrag von Mattis » Donnerstag 12. September 2013, 22:18

Wir wussten, es würde so kommen.
Immerhin ist Rowling selbst an Bord und es ist nur eine weitere Geschichte, kein Sequel, aus einem der wohl magischsten Buch/Filmuniversen aller Zeiten, das könnte also klappen.


http://www.hollywoodreporter.com/news/n ... -jk-628244

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 983
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Sequelmania

Beitrag von heikomd » Freitag 13. September 2013, 10:43

Mattis hat geschrieben:Wir wussten, es würde so kommen.
Immerhin ist Rowling selbst an Bord und es ist nur eine weitere Geschichte, kein Sequel, aus einem der wohl magischsten Buch/Filmuniversen aller Zeiten, das könnte also klappen.


http://www.hollywoodreporter.com/news/n ... -jk-628244

Also mir solls recht sein, mochte die Reihe und fand auch die Umsetzungen, meißtens top.

Kaero
Groupie
Groupie
Beiträge: 181
Registriert: Donnerstag 25. Juli 2013, 20:03

Re: Sequelmania

Beitrag von Kaero » Freitag 13. September 2013, 19:09

Ich bleibe da skeptisch.
Eine Prequel-Trilogie rund um die Eltern von Harry inklusive einem jungen Dumbledore, Tom Riddle etc. würde mehr Sinn machen.
Aber mal abwarten und Tee trinken.

mamop
Fan
Fan
Beiträge: 120
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 21:45

Re: Sequelmania

Beitrag von mamop » Samstag 14. September 2013, 13:17

Bin jedenfalls sehr gespannt.

Kaero
Groupie
Groupie
Beiträge: 181
Registriert: Donnerstag 25. Juli 2013, 20:03

Re: Sequelmania

Beitrag von Kaero » Freitag 20. September 2013, 09:36

Ich wollte keinen eigenen thread eröffnen, und da es im Artikel auch um einige Fortsetzungen geht:
http://variety.com/2013/biz/news/end-of ... 200652789/

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6679
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Sequelmania

Beitrag von Mark_G » Montag 16. Dezember 2013, 04:31

Die Sequelmania 2014 ist da...

http://www.insidekino.de/Y/YSequels2014.htm
Nothing Compares 2 U

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 710
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Sequelmania

Beitrag von arni75 » Montag 16. Dezember 2013, 07:22

FF7 ist schon ins nächste Jahr 2015 verschoben.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6679
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Sequelmania

Beitrag von Mark_G » Montag 16. Dezember 2013, 10:21

Offiziell habe ich davon aber noch nix gehört...
Nothing Compares 2 U

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 710
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Sequelmania

Beitrag von arni75 » Montag 16. Dezember 2013, 13:40

Wenn die Dreharbeiten frühestens im Januar aufgenommen werden, ist der Sommer nicht mehr haltbar. Drüben wurden bereits Termine entsprechend angepaßt.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3237
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Sequelmania

Beitrag von Mattis » Montag 16. Dezember 2013, 14:01

Die Termine wurden nicht angepasst, da kreisen nur vorsorglich die Geier.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6679
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Sequelmania

Beitrag von Mark_G » Montag 16. Dezember 2013, 14:05

Andere Filme haben sich vorgeschoben, aber offiziell hat Universal den Termin weder in den USA noch in Deutschland bislang geräumt...
Und die Dreharbeiten hätten so oder so erst wieder im Januar weitergehen sollen...

Versteh mich nicht falsch - ich halte es für recht unwahrscheinlich, dass der Termin zu halten ist (hängt ja sicherlich auch maßgeblich von der Entscheidung der Dreh-Versicherung ab) - aber ein Termin in 2014 ist immer noch machbar - und solange es keine offizielle Entscheidung oder Änderung gibt, gilt noch der aktuelle Starttermin...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6679
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Sequelmania

Beitrag von Mark_G » Freitag 20. Dezember 2013, 21:37

Ich hab mich schon gewundert, was da so lange gedauert hat:

16.7.2016: Ice Age 5
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6679
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Sequelmania

Beitrag von Mark_G » Dienstag 18. März 2014, 19:54

Der Disney-Chef hat Pixar-Sequels von CARS (würg) und INCREDIBLES (yeah) angekündigt..
Nothing Compares 2 U

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 983
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Sequelmania

Beitrag von heikomd » Dienstag 18. März 2014, 20:56

Bei Cars mit Sicherheit , Dank der Enorm gut laufenden Merchandising...

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3237
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Sequelmania

Beitrag von Mattis » Dienstag 18. März 2014, 23:05

Wie man ein Imperium der Kreativität so dermaßen einreißen kann, wird mir nie verständlich sein.

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2854
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Sequelmania

Beitrag von Lativ » Dienstag 18. März 2014, 23:18

Mattis hat geschrieben:Wie man ein Imperium der Kreativität so dermaßen einreißen kann, wird mir nie verständlich sein.
Du sprichst mir aus der Seele, dasselbe dachte ich beim lesen von Marks Nachricht auch grade von Disney. Nur noch sequels, und Pixar war mal so ein eine grandiose Hit Schmiede.

Projekte wie Newt wurden begraben.

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3107
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Sequelmania

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 19. März 2014, 02:33

Mir kommt es so vor, als würde man bei PIXAR immer mehr auf Nummer sicher gehen, seitdem sie von Disney gekauft wurden...
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2854
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Sequelmania

Beitrag von Lativ » Mittwoch 19. März 2014, 13:29

student a.d. hat geschrieben:Mir kommt es so vor, als würde man bei PIXAR immer mehr auf Nummer sicher gehen, seitdem sie von Disney gekauft wurden...
Werden unternehmen von noch größeren übernommen ist das ihr ende, heute, morgen oder irgendwann. Entweder gehen sie pleite, verlieren ihre 'Seele' oder werden irgendwann ganz getilgt.

Das schlimmste was Pixar passieren konnte ist passiert, eine pleite kommt erst an zweiter stelle.

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 710
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Sequelmania

Beitrag von arni75 » Mittwoch 19. März 2014, 14:05

Lativ hat geschrieben:
Das schlimmste was Pixar passieren konnte ist passiert, eine pleite kommt erst an zweiter stelle.
Das sehen die Angestellten und deren Familien vermutlich anders :roll:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast