Disney kauft Fox

Neuigkeiten der Film- und Kinobranche, die nichts oder wenig mit Box Office zu tun haben
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8814
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Disney kauft Fox

Beitrag von Mark_G » Samstag 16. November 2019, 12:00

Das war schon sehr überraschend...
Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4438
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Disney kauft Fox

Beitrag von Lativ » Freitag 17. Januar 2020, 21:45

Ich und mein Englisch. :roll:

Bezüglich der Zukunft des Fox Logos.
Wenn ich das richtig verstehe bleibt die Fanfare sowie die Scheinwerfer bestehen. Es wird überarbeitet und heißt in Zukunft nicht mehr '20th Century Fox' SONDERN '20th Century Studios'.

Wird vorgestellt wenn 'Ruf der Wildnis' mit H. Ford startet.

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1018
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Disney kauft Fox

Beitrag von arni75 » Montag 16. März 2020, 14:38

Neue Spekulationen, dass nun Disney selbst ein Übernahmekandidat werden könnte https://www.hollywoodreporter.com/news/ ... ys-1284475

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8814
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Disney kauft Fox

Beitrag von Mark_G » Montag 16. März 2020, 14:43

War ja klar...
Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4438
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Disney kauft Fox

Beitrag von Lativ » Montag 16. März 2020, 14:49

Die Argumente sind ja schlüssig, beide 'könnten' voneinander Profitieren, disney verleiht Aplle 'Inhalt' und Apple könnte Tech. und in Punkto Sicherheit helfen.
Aber geheuer ist das nicht.

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1306
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Disney kauft Fox

Beitrag von Taipan » Dienstag 17. März 2020, 06:05

Weiß nicht genau, ob es dem Image eines Konzerns dienlich ist, die Corona Krise zu nutzen um andere Unternehmen aufzukaufen. Zusätzlich wird Apple die nächsten Wochen und Monate aufgrund der Produktionsengpässe und Schließung all ihrer Shops eher selbst ums Überleben kämpfen müssen. Die Apple Aktie ist ja seit Mitte Februar ebenfalls im freien Fall.

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1018
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Disney kauft Fox

Beitrag von arni75 » Dienstag 17. März 2020, 07:53

Mir fällt kein anderer Konzern auf der Welt ein, der über solch riesige Barmittel und kurzfristig verfügbares Vermögen verfügt, wie Apple. Das ist ein gewaltiger Unterschied zu den ganzen Firmen mit immobilen Vermögen und derzeit negativen Cashflow oder gar zu Unternehmen, deren Wert nur auf imaginären Aktienkursen basiert.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10055
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Disney kauft Fox

Beitrag von MH207 » Dienstag 17. März 2020, 08:14

arni75 hat geschrieben:
Dienstag 17. März 2020, 07:53
Mir fällt kein anderer Konzern auf der Welt ein, der über solch riesige Barmittel und kurzfristig verfügbares Vermögen verfügt, wie Apple.
Stand Mitte 2019 wäre da noch Alphabet. Ist aber natürlich brachenfremd ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1018
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Disney kauft Fox

Beitrag von arni75 » Dienstag 17. März 2020, 09:07

Stimmt, aber außer Google sind deren Firmen weit weg vom Entertainment.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast