Forum-Charts 19/17

Antworten
Benutzeravatar
ncc5843
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 366
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:43
Wohnort: San Fransokyo

Forum-Charts 19/17

Beitrag von ncc5843 » Donnerstag 11. Mai 2017, 19:53

DAS ENDE IST ERST DER ANFANG 8/10

Langsam, skurril, rätselhaft. Zwei Männer mit einem Hund und dem Auftrag, ein gestohlenes Handy zurückzubringen. Ein merkwürdiges junges Paar, das von Diebstählen lebt, mit diesem Handy und einem Ziel. Die Handlung spielt in einem Endzeitszenario, oder vielleicht auch nur in einer besonders tristen Gegend in Frankreich oder Belgien.

KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 732
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Re: Forum-Charts 19/17

Beitrag von KarlOtto » Freitag 12. Mai 2017, 07:42

King Arthur - Legend of the Sword (3D / OV) 9/10

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1318
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Forum-Charts 19/17

Beitrag von scholley007 » Freitag 12. Mai 2017, 08:17

King Arthur - Legend of the sword 3-D 7/10

Extremes Guilty Pleasure. Auch wenn Guy Richies Variation seiner Arthur und die Straßenjungs enorm selbstgefällig - was die "Bube, Dame, König, Gras"/"Snatch"-Optik/Erzählweise angeht - geraten ist: dieser filmische Themenparkritt macht überraschenderweise enorm viel Spaß. Wenn man jegliche Hoffnung bezüglich althergebrachter Konventionen über Bord zu schmeißen bereit ist.
Charlie Hunman sieht in seinem Jäckchen durchgehend aus, als hätte man ihn für ein "Backstreet Boys"-Reunionvideo gecastet. Allgemein wirken die Klamotten eher wie aus einem LARP als ansatzweise authentisch - aber der sprachliche Witz und die optische "Scheiß drauf"-Haltung hier wirklich alles in einem visuellen Streifzug durch das Blockbusterkino der letzten 15 Jahre mitnehmen zu wollen, nötigt schon ein wenig Respekt ab. Jude Law als Baddie weiß zu gefallen, die Hexe die Arthur beisteht auch und der Score erstmal: Daniel Pembertons Beitrag ist für mich schlicht der beste Instrumentalsoundtrack für mich seit langer langer Zeit.
Und was hab ich bei der Szene gegrinst, als Arthur von dem Wortführer der Wachen bei dem Versuch Excalibur aus dem Schwert zu ziehen angepflaumt wird: das ist tatsächlich niemand anderer als
SpoilerAnzeigen
David Beckham!
Fazit: während mir die Ritchie-Gedächtnisoptik ob ihrer Intensität im Trailer das entscheidende Mal "Zuviel" geriet, kommt sie im Film selbst tatsächlich davon.
Bestimmt kein Film für Puristen oder Verächter der MTV-Optik (und hier und da neigt der Film diese doch vielleicht ein Stück weit zu überreizen) - als kurzweiliger "Broman"-Wochenendstreifen geht der für mich überraschend in Ordnung.
Nur bitte die 3-D Version WEITRÄUMIG umfahren: da ist erstens null Nährwert mit und zweitens ist der Film doch hier und da den "Dark Ages" verpflichtet, dass das Nachdunkeln durch die 3-D Brillen noch einen draufsetzen. Dass einige Actionmomente dann auch wieder gefährlich nahe an den Häkselstil a la "Taken 2" und "Bourne 2" gereicht werden, lässt den Augen keine Chance.
Der typische Streifen, der mir - in ein bis zwei Jahren - für 4,99 auf DVD gereicht, gerne begegnen darf.

illuminat
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 485
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 21:13

Re: Forum-Charts 19/17

Beitrag von illuminat » Freitag 12. Mai 2017, 16:58

Guardian of The Galaxy 2 10/10

yellowbastard
Fan
Fan
Beiträge: 64
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 15:10

Re: Forum-Charts 19/17

Beitrag von yellowbastard » Freitag 12. Mai 2017, 20:03

Guardian of The Galaxy II 2D 8/10 ewig nicht mehr so gelacht ....

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1318
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Forum-Charts 19/17

Beitrag von scholley007 » Freitag 12. Mai 2017, 22:29

Get Out 9/10

Großartig. Und darüber hinaus auch noch mit mehr als ansprechenden schauspielerischen Leistungen gesegnet - hat man in diesem Genre eher selten.
Auch wenn ich ihn eher als schwarze Satire mit Thrillerelementen ansehen.

"I´ve had the time of my life" aus "Dirty Dancing" war nie schöner eingesetzt wie hier! :twisted:

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 7243
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Forum-Charts 19/17

Beitrag von MH207 » Samstag 13. Mai 2017, 01:36

Guardians of the Galaxy Vol. II

Mensch, hat dieser (Verzeihung) Sch*** phasenweise wieder Spaß gemacht. Halbe Note rauf zum Vorgänger.
Unbedingt Abspann abwarten ...

8,0 / 10
Kinojahr 2017 (4.10.):B.O. 170,50 bei 27 Bes.: KINGSMAN II (o),BULLYPARADE (-),ATOMIC BLONDE (o),ANNABELLE 2 (o),BABY DRIVER (o),PdA-SURVIVAL (+),DUNKIRK (o),SPIDER-MAN (+),IEU3 (o),MUMIE (o),WONDER WOMAN (+),POTC:SALAZAR (o),GET OUT (o),ALIEN:C (o)

Marek007
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 668
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:51
Wohnort: Oppeln, Polen

Re: Forum-Charts 19/17

Beitrag von Marek007 » Sonntag 14. Mai 2017, 20:28

Alien: Covenant - 5,5/10

Lost77
Groupie
Groupie
Beiträge: 268
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:07

Re: Forum-Charts 19/17

Beitrag von Lost77 » Montag 15. Mai 2017, 20:14

King Arthur - Legend of the Sword (3-D) 6/10

KarlOtto
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 732
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Re: Forum-Charts 19/17

Beitrag von KarlOtto » Dienstag 16. Mai 2017, 07:47

Bevor du stirbst, zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie (Sneak) 8/10

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2672
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Forum-Charts 19/17

Beitrag von student a.d. » Dienstag 16. Mai 2017, 18:59

DIE ANDERE SEITE DER HOFFNUNG 7,5/10

Typischer kaurasmäki. Nicht so gut wie zB LE HAVRE, aber dennoch klar sehenswert.
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN + BOSTON. WORST OF 2017: DIE HÜTTE, VICTORIA - MÄNNER UND ANDERE MISSGESCHICKE, DIE IRRE HELDENTOUR DES BILLY LYNN, LIVE BY NIGHT, FIST FIGHT + JACKIE.

Benutzeravatar
mercy
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 767
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Forum-Charts 19/17

Beitrag von mercy » Mittwoch 17. Mai 2017, 01:02

Bevor du stirbst, zieht dein ganzes Leben vorbei, sagen sie (Sneak) 6/10

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 800
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 07:50

Re: Forum-Charts 19/17

Beitrag von kinofan43 » Donnerstag 18. Mai 2017, 12:45

Alien Covenant
SpoilerAnzeigen
Ohne jetzt zuviel von dem Film verraten zu wollen, kann ich sagen, das mir dieser Film deutlich besser gefallen hat als Prometheus. Alien: Covenant ist der doch viel rundere Film als sein Vorgänger. Er kommt aber nicht an den ersten Teil der Reihe an, weil die Alienattacken leider nicht mehr die Intensität haben. Aber die absolute Attraktion in diesem Film sind nicht die Alienmonster, sondern Michael Fassbender. Er liefert besonders als David, ein fast schon oscarwürdige Vorstellung ab. Er ist die treibende Kraft in diesem Film. Er spielt alle anderen Darsteller, obwohl die keineswegs schlecht sind, mühelos an die Wand. Trotzdem gibt es auch Minuspunkte. Mir hat es z.bsp einen Tick zu lange gedauert, bis die Crew der Covenant endlich auf dem Planeten war. Noomi Rapace war nicht im Film zu sehen, obwohl sie angekündigt war. Trotzdem deutlich unterhaltsamer und cleverer als Prometheus ist der Film schon.
Meine Bewertung: 7,5/10

Benutzeravatar
mercy
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 767
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Forum-Charts 19/17

Beitrag von mercy » Donnerstag 18. Mai 2017, 19:07

Du solltest den letzten Teil lieber als Spoiler markieren. Für mich wäre es einer, wenn ich den Film noch nicht gesehen habe. Zu dessen Inhalt:
SpoilerAnzeigen
Sie war doch im Film als Leiche zu sehen, wobei ich glaube, dass dies nur ein Modell war. Da frage ich mich eher, wieso James Franco für die Rolle gecastet wurde.

illuminat
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 485
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 21:13

Re: Forum-Charts 19/17

Beitrag von illuminat » Sonntag 21. Mai 2017, 00:08

GotG2
Zweitsichtung, diesmal in deutscher Synchronfassung: 8/10

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 800
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 07:50

Re: Forum-Charts 19/17

Beitrag von kinofan43 » Mittwoch 24. Mai 2017, 14:52

mercy hat geschrieben:Du solltest den letzten Teil lieber als Spoiler markieren. Für mich wäre es einer, wenn ich den Film noch nicht gesehen habe. Zu dessen Inhalt:
SpoilerAnzeigen
Sie war doch im Film als Leiche zu sehen, wobei ich glaube, dass dies nur ein Modell war. Da frage ich mich eher, wieso James Franco für die Rolle gecastet wurde.
SpoilerAnzeigen
Wenn eine Schauspielerin angekündigt wird, dann erwarte ich auch, das man sie auch als lebende Person, auch wenn es nur kurz ist, sieht. Das mit James Franco fand ich total lächerlich, wenn er praktisch nur als Erinnerung vorhanden ist.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast