Theme Park News

...aber keine Politik!
Antworten
Taipan
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1083
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Theme Park News

Beitrag von Taipan » Samstag 19. Mai 2018, 10:55

Die Themed Entertainment Association (TEA) hat nun ihren Bericht für das Jahr 2017 veröffentlicht:

https://www.aecom.com/content/wp-conten ... -Index.pdf

Zu den Highlights gehört der 15 % Besucher Zuwachs im Animal Kingdom durch Pandora und das obwohl der Abschnitt erst zum Memorial Day Ende Mai eröffnet wurde.

Desweiteren Shanghai Disneyland, das im ersten vollen Jahr direkt auf Platz 8 der Besuchercharts weltweit eingestiegen ist. 2018 wird es sicherlich noch höher gehen und es wird auch bereits über ein zweites Gate nachgedacht.

Die Freizeitparks in und um Paris herum haben sich gut von 2016, das durch die schlimmen Terroranschläge geprägt war, erholt.

Die Universal Studios in Japan brechen weiterhin alle Rekorde und es würde mich nicht wundern, wenn sie durch die Eröffnung des Nintendoland das Tokio Disneyland in 2020 bzw spätestens 2021 als erfolgreichsten Park in Asien ablösen. Anmerkung: MMn hätte man Nintendoland auch gleich als zweites Gate eröffnen können.

Universal's Volcano Bay in Orlando ist ebenfalls stark gestartet mit 1,5 Mio. Besuchern in sieben Monaten. Da geht es 2018 sicherlich auch noch höher.

Alles in allem sind es goldene Jahre für Theme Park Fans. Mit den Star Wars Bereichen in Kalifornien, Florida und Frankreich. Dem o.g. Nintendoland, das ebenfalls nach Orlando kommen wird. Den Marvel und Frozen Bereichen in Hong Kong und Frankreich, dem Landkauf durch Unviersal in Florida für einen möglichen dritten Park sowie vielen weiteren Attraktionen, wird es spannend werden.

Benutzeravatar
Tom R.
Groupie
Groupie
Beiträge: 342
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:40

Re: Theme Park News

Beitrag von Tom R. » Mittwoch 30. Mai 2018, 13:20

Kann das nur bestätigen, war letztes Jahr in Disney und Universal in Orlando. Es war alles überfüllt trotz der hohen Eintrittspreise. Gerade Universal ist kaum noch erträglich die Wartezeiten (gerade bei Potter und Shrek ). Disney macht es etwas cleverer da man online Fast pass vorreservieren kann und großflächiger ist.
Nur Seawold hat Probleme, im vergleich dort deutlich ruhiger , obwohl die mit spektakulären Achterbahnen sich aufpolieren. Die Tiershows sind fast schon Nebensache, aber die haben halt Ihr Imageproblem. Aber hier kann man locker am Tag alles mehrfach fahren.

Ostern war ich im Disney Paris in beiden Parks, kaum zu glauben das die Probleme haben. Auch hier alles voll. Die Studios etwas mau an Attraktionen , aber die kommen ja in den nächsten Jahren mit weiterem Marvel und SW Gelände.
Die Parks sind im Allgemeinen eine Goldgrube und die können die Besuchermassen nur noch über die Eintrittspreise steuern, Disney gab letztes zu, das man hierüber aussortieren muss.
Bin gespannt was da demnächst alles auf uns zu kommt. Einige Parks brauchen auch dringend die Frischzellenkur.
Filme 2018: Equlizer 2, MI-6, Skycraper, HT 3, Jurassic World2, Solo,Avengers, Quiet Place, Ready Player One, Midnight Sun,Death Wish, Black Panther, Greatest Showman, Wind River, 50SoG3, Wunder, Commuter, Jumanji, Star Wars 8

Taipan
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1083
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Theme Park News

Beitrag von Taipan » Freitag 8. Juni 2018, 06:16

Tom R. hat geschrieben:
Mittwoch 30. Mai 2018, 13:20
Bin gespannt was da demnächst alles auf uns zu kommt. Einige Parks brauchen auch dringend die Frischzellenkur.
Da kommt so einiges in den nächsten Jahren. Im Schnitt würde ich sagen, dass man alle 4-5 Jahre die große Reise wieder machen kann, um viel neues zu entdecken.

Wenn wir retrospektiv anfangen und uns die letzten fünf Jahre anschauen sind folgende Attraktionen hinzu gekommen:

Walt Disney World
Seven Dwarfs Mine Train
Frozen Ever After
Avatar Flight of Passage
Navi River Journey
Rivers of Light Abendshow
Oben - Flugshow mit Vögeln
Disney Springs Distrikt

und in zwei Wochen eröffnen Slinky Dog's Zigzag Ride und Alien Swing Saucers

Universal
Hogwarts Express
Escape from Gringotts
Transformers 3D
Skull Island: Reign of Kong
Race Through New York Starring Jimmy Fallon
Fast & Furious: Supercharged

Volcano Bay - neuer Wasserpark

Und bis 2021 kommen (mindestens) folgende Attraktionen hinzu:

Walt Disney World
Star Wars - Galaxy's Edge mit Millenium Falcon und First Order Battle Rides (2019)
Mickey and Minnie's Runaway Railway (2019)
Tron Lightcycle Power Run Import aus Shanghai
Guardians of the Galaxy Ride
Ratatouille Ride Import aus Paris

Universal
Neuer Harry Potter Ride, bzw. vielleicht Phantastische Tierwesen (2019)
Super Nintendo World mit mindestens Mario Kart und Donkey Kong Rides

Und in Paris wird mit dem 2 Mrd. Investment ja auch einiges passieren. Insbesondere die Studios werden ab 2021 zu einem "richtigen" Park ausgebaut und zwei bis dreimal so groß wie heute:


Benutzeravatar
Tom R.
Groupie
Groupie
Beiträge: 342
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:40

Re: Theme Park News

Beitrag von Tom R. » Dienstag 12. Juni 2018, 09:05

"Und in Paris wird mit dem 2 Mrd. Investment ja auch einiges passieren. Insbesondere die Studios werden ab 2021 zu einem "richtigen" Park ausgebaut und zwei bis dreimal so groß wie heute"

Das ist auf jeden Fall wichtig für Paris... denn dort sind 79 Euro absolut nicht gerechtfertigt. Der Park schließt 18 Uhr, weil man dann auch durch ist. Frechheit diese Preispolitik, geht nur als Kombi über 2 Tage für beide Parks , dann hat man gut Fun. Ich freu mich drauf, obwohl Orlando immer das Highlight bleiben wird, die ganze Anlage ist der Wahnsinn.
Filme 2018: Equlizer 2, MI-6, Skycraper, HT 3, Jurassic World2, Solo,Avengers, Quiet Place, Ready Player One, Midnight Sun,Death Wish, Black Panther, Greatest Showman, Wind River, 50SoG3, Wunder, Commuter, Jumanji, Star Wars 8

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste