RTL-Gruppe steigt aus DVB-T aus

Antworten
Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 5259
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

RTL-Gruppe steigt aus DVB-T aus

Beitrag von Capitol » Montag 5. August 2013, 22:26

Ich konnte es kaum glauben. Die RTL-Senderfamilie macht es tatsächlich wahr. Beginnend am 1.8. im Großraum München will man bis Ende 2014 auf die terrestrische Verbreitung deutschlandweit komplett verzichten. "Unsichere Investitionen", so heisst es.

Der andere Privatmulti hat dagegen schon "verlängert".

Wisst Ihr was: Ich gehöre zu jenen (Millionen Haushalten), denen knapp 40 Kanäle Müll via DVB-T ohne jede Zusatzkosten genügen. Daher bin ich wild entschlossen, mich nicht zum Kabel, zur Schüssel oder zu T-Entertain erpressen zu lassen. Adieu, Kölle. Notfalls verzichte ich auch auf die "Qualis".
Kinojahr 2019 (21.7.)
19 Filme;Ticketumsatz 162,10 €
Zuletzt: König der Löwen,Traumfabrik,Pets 2
TOP3 Rocket Man,Astrid,Die Goldfische
FLOP3 Britt-Marie war hier,Cold War,Monsieur Claude II

student a.d.
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3675
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: RTL-Gruppe steigt aus DVB-T aus

Beitrag von student a.d. » Montag 5. August 2013, 22:57

Naja, ich wohne zwar in Müchen und habe nur so einen DVB-T-Stick zum Fernsehe-Glotzen, aber so richtig kratzt mich das dennoch nicht. Denn sämtliche interessanten RTL-Sendungen, kann ich auch Online verfolgen ...
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: RTL-Gruppe steigt aus DVB-T aus

Beitrag von Agent K » Dienstag 20. Mai 2014, 12:37

Zumindest für NRW und Niedersachsen wurde der Rückzug vom Rückzug beschlossen:

Mediengruppe RTL bleibt DVB-T bis mindestens 2019 treu

Der Rest (außer München, Nürnberg, etc., wo die freien Frequenzen schon von Konkurrenz abgestaubt wurden) dürfte wohl folgen...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste