NDR Talkshow

Antworten
Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3512
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

NDR Talkshow

Beitrag von Lativ » Sonntag 23. Februar 2014, 14:55

Die NDR Talkshow feierte ihr mittlerweile 35 Jähriges bestehen, Grund genug zum Feiern.

Was dem Zuschauer aber zugemutet wurde war dem Anlass in keiner weise angemessen.

Fangen wir mit einer Nebensächlichkeit an, das Outfit der sonst immer recht Stilsicheren B.Schöneberger besonders das Goldjäckchen hatte etwas von einer Dame 70 + die aus den 80ern entsprungen ist. Komischerweise sah ich darin Ruth Maria Kubischek vor mir. Dazu keine geschmackvoll drapierte Frisur sondern ein einfacher Zopf wohl mit einem Gummiband versehen.

Eine Auswahl an Gästen die langweiliger nicht hätte sein können mit einer Ausnahme einer Frau die aus ihrem leben erzählte und wie sie mit ihrer Behinderung in dem fall Blindheit zurecht kommt.

Am schlimmsten aber fand ich zwei Moderatoren die sich in der ersten halbe std. nicht ihren Gäste widmeten sondern sie wie Beiwerk zusehen ließen wie sie sich gegenseitig mit selbstbeweihräucherung zukleisterten und von Herrn Villazón tatkräftige Unterstützung dabei erhielten der zudem die Show anfangs an sich gerissen hat.

Einen festlichen Charakter so dachte man würde der Show allein verliehen mit einer Cocktailbar und einem Bushido Imitatoren der jene Serviert.


Zu so einem Anlass hätte man die Show auf 3 Std. verlängern können und auf zwei teile aufspalten um so auch zeit für einige Rückblicke zu finden.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9060
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: NDR Talkshow

Beitrag von MH207 » Sonntag 23. Februar 2014, 18:34

Ich habe mich früher, ich kann es zeitlich gar nicht richtig einordnen, vereinzelt mal in die Sendung verirrt.

Die Gäste haben ohnehin nur zehn, fünfzehn Minuten Zeit, die sie für sich beanspruchen können. Bei den meisten Gästen reicht das zwischenzeitlich auch durchaus, so oft wie sie bereits in der Talkshow eingeladen worden sind.

Das ganze wirkt mittlerweile recht uninspiriert und einfach überholt.

Ich persönliche ziehe "Zimmer frei!" eindeutig vor. Je nach Gast bin ich dort mehr oder weniger regelmäßig dabei.
Kinojahr 2019 (22.6.):B.O. 69,50 bei 10 Bes.: VERACHTUNG (?),JOHN WICK 3 (+),KUSCHELTIERE (o),GODZILLA II (-),CPT MARVEL (o),WIR (o),HdR-RÜCKKEHR (++),HdR-ZWEI TÜRME (++),HdR-GEFÄHRTEN (++),BOHEMIAN RH. (+) Kinojahr 2018 (27.11.):B.O. 185,- bei 28 Bes.

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3512
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: NDR Talkshow

Beitrag von Lativ » Sonntag 23. Februar 2014, 18:50

MH207 hat geschrieben:
Ich persönliche ziehe "Zimmer frei!" eindeutig vor. Je nach Gast bin ich dort mehr oder weniger regelmäßig dabei.
Zuletzt hab ich da auch mal wieder vorbei geschaut, da war ein Hans Süper zu Gast. Als Hamburger muss man den ja nicht zwangsläufig kennen aber war recht sympathisch, nur das ewige nicht ausreden lassen seinerseits ist mir auf den Sack gegangen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast