Seite 1 von 1

Einschaltquoten

Verfasst: Mittwoch 7. Januar 2015, 15:19
von Lativ
Fast 7,8 Mio. für die Free TV Premiere von 'Skyfall' ! :Up:

Das kann sich sehen lassen !

Re: Einschaltquoten

Verfasst: Mittwoch 7. Januar 2015, 17:30
von Invincible1958
Lativ hat geschrieben:Fast 7,8 Mio. für die Free TV Premiere von 'Skyfall' ! :Up:

Das kann sich sehen lassen !
Lustigerweise fast identisch mit der Kinozuschauerzahl von 2012.
Höchste 007-Zuschauerzahl seit dem 2. Januar 1999, als "GoldenEye" Free-TV-Premiere hatte (10,5 Mio) - das war allerdings ein Samstag.

Die Wiederholung gestern um 23:40 Uhr sahen nochmal 0,84 Mio, also insgesamt 8,63 Mio Zuschauer für "Skyfall" gestern.

Vier Bondfilme hatten in den 90ern höhere Zuschauerzahlen als "Skyfall" gestern:

11.04.1993 Im Angesicht des Todes (ARD) - 11,09 Mio
02.01.1999 GoldenEye (ZDF) - 10,50 Mio
19.05.1991 In tödlicher Mission (ARD) - 9,70 Mio
09.03.1993 Der Spion, der mich liebte (ARD) - 9,31 Mio

Aus den 80ern sind mir leider keine Zahlen bekannt.

Re: Einschaltquoten

Verfasst: Donnerstag 8. Januar 2015, 00:28
von Lativ
@Invincible

Stimmt, praktisch gleichviel wie im Kino. ;-)

Sind das von deinen Vier genannten teilen Zahlen von Free TV Premieren ?
Okay vom DSDML sicher nicht.

Danke übrigens für die Zahlen. In der heutigen zeit wo man sich jeden Film dumm und dusselig gucken kann will heißen so oft du willst und auf sovielen wegen dafür sind die Quoten im grund mit denen der 90er gleichzusetzen.

Das war gestern meine erst zweite Sichtung, ich wollte mir das nach dem Kinogang aufsparen. Damit es 'Skyfall' nicht ergeht wie 'Im Angesicht des Todes' oder 'Octopussy' die ich so häufig gesehen hab das ich min. 10 Jahre Pause brauche. IADT sah ich trotzdem neulich nochmal und ich bleib dabei, ich hab ja schließlich Augen im Kopf und bin aufmerksam das nur in diesem teil Moore einen blick hat der zum fürchten ist, eine Eiseskälte.

Re: Einschaltquoten

Verfasst: Montag 28. September 2015, 19:37
von Revel
Der Rekord eines Kinofilms müsste "Pretty Woman" haben, der über 16 Millionen Zuschauer bei der Free TV Premiere hatte.

Ich weiß noch, dass die Ausstrahlung in 2001 hatte über 7 Millionen Zuschauer gelockt. Das ist für die 11 Jahre nach dem Kinostart ein beeindruckender Wert.

Re: Einschaltquoten

Verfasst: Mittwoch 23. Dezember 2015, 14:13
von Lativ
Quotenmeter berichtet von 2,6 Mio. Zuschauern für 'Schöne Bescherung' !

Für einen Klassiker den viele schon zigfach gesehen haben und dann noch beim Privatsender eine Top Quote. :Up:
Das erste mal seit 5 Jahren nicht direkt auf Heiligabend.

2014: 1,76 Mio. Zuschauer/ RTL/ Heiligabend
2013: 2,54 Mio. Zuschauer/ RTL/Heiligabend
2012: 2,08 Mio. Zuschauer /RTL/ Heiligabend
2011: 1,89 Mio. Zuschauer/ VOX/ Heiligabend
2010: 2,33 Mio. Zuschauer/ VOX/ 21.12.10
2009: 1,93 Mio. Zuschauer/ VOX/ Heiligabend
2008: 1,94 Mio. Zuschauer/ RTL2/ 28.11.08 !
2007: 1,81 Mio. Zuschauer/ RTL2/ 07.12.07
2006: 1,98 Mio. Zuschauer/ RTL2/ 15.12.06
2005: 1,85 Mio. Zuschauer/ RTL2/ 09.12.05
2004: 2,49 Mio. Zuschauer/ RTL2/ 10.12.04

Vor 2004 finde ich leider keine Quoten zu dem Film.


Weiß jemand wie viele Besucher die Auswertung vor kurzem im Kino u.a. in den UCI's generiert hat ?

Re: Einschaltquoten

Verfasst: Donnerstag 7. Januar 2016, 21:44
von Revel
Die letzte Ausstrahlung von "Pretty Woman" musste gegen den DFB-Pokal ran und konnte trotzdem über 5 Millionen Zuschauer locken. Das finde ich für das Alter des Films erstaunlich. Weder Titanic oder ein Herr der Ringe-Film oder Schuh des Manitu konnten noch so gute Zahlenwerte erreichen.

Das gleiche gilt für "Der kleine Lord", der im Dezember über 6 Millionen Zuschauer schaffte.