Star Trek - Picard

Antworten
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9056
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Star Trek - Picard

Beitrag von Mark_G » Montag 6. August 2018, 08:02

Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Agent K
Du wirst vermisst!
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Jean-Luc Picard

Beitrag von Agent K » Mittwoch 8. August 2018, 09:43

The "unknown British Shakespearean" is back... da kommt schon etwas Gänsehaut auf. Jean-Luc bleibt für mich der Inbegriff des integren, loyalen, und verantwortungsbewussten Sternenflotten-Vorgesetzten. Bin gespannt. Und wie seinerzeit mit DS9, gibt es nun anscheinend wieder zwei STAR TREK Serien parallel... oder es kündigt sich das Ende von DISCOVERY an?

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9056
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Jean-Luc Picard

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 8. August 2018, 10:29

Nein, Discovery geht im Januar weiter - mit Captain Pike (!)
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Agent K
Du wirst vermisst!
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Jean-Luc Picard

Beitrag von Agent K » Mittwoch 8. August 2018, 10:45

Schon gesehen. Aber die neue Serie dürfte ja frühestens zur 3. oder 4. Staffel von DISCOVERY kommen...

illuminat
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 636
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 21:13

Re: Jean-Luc Picard

Beitrag von illuminat » Dienstag 21. August 2018, 10:50

Naja würde ich nicht unbedingt sagen. Bei der Convention hieß es zwar, dass alles noch sehr früh ist und es noch keine Drehbücher gibt. Aber andererseits möchte CBS künftig das ganze Jahr über neuen Star Trek Content von irgendeiner Serie (oder sonst einem Format) veröffentlichen. Wenn Discovery Staffel 2 jetzt Anfang 2019 startet könnte Picard doch schon im Herbst 2019 dran sein. Discovery ist damals ja im Herbst 2015 angekündigt worden und hat bis zur 1. Staffel ziemlich genau 2 Jahre benötigt. Vielleicht geht es ja auch mal etwas rascher :)

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9056
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Star Trek - Picard

Beitrag von Mark_G » Donnerstag 23. Mai 2019, 20:07

Nothing Compares 2 U

illuminat
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 636
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 21:13

Re: Star Trek - Picard

Beitrag von illuminat » Donnerstag 23. Mai 2019, 20:19

Aus diesem Mini-Clip etwas herauszulesen und auf die Serie zu schließen ist ja mehr Kaffeesudleserei... aber positiv fällt mir auf: es ist hell. Kein grauschleier....
musikalisch näher dran an 90er Trek als Discovery im ersten Teaser.
Ich freu mich :)

illuminat
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 636
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 21:13

Re: Star Trek - Picard

Beitrag von illuminat » Samstag 20. Juli 2019, 22:34

Seven of Nine, Data, Riker und Troi in der neuen Serie (in mehr oder weniger kleinen Nebenrollen) - hätte ich nicht für möglich gehalten. Finde ich aber extrem gut!
Leider erst Anfang 2020, nicht schon Ende 19

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9056
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Star Trek - Picard

Beitrag von Mark_G » Sonntag 21. Juli 2019, 12:05

Unzählige Trailer und Ankündigungen während der ComicCon...

Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1941
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Star Trek - Picard

Beitrag von mercy » Sonntag 6. Oktober 2019, 12:45



Ich habe richtig Bock drauf. Und grandios, dass der komplette Synchronsprecher-Cast dabei ist. Dafür wurde sogar Ernst Meincke aus dem Ruhestand geholt.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9056
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Star Trek - Picard

Beitrag von Mark_G » Montag 16. Dezember 2019, 15:17

2. Staffel ist genehmigt...
Nothing Compares 2 U

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1240
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: Star Trek - Picard

Beitrag von kinofan43 » Montag 16. Dezember 2019, 17:29

Mark_G hat geschrieben:
Montag 16. Dezember 2019, 15:17
2. Staffel ist genehmigt...
Ist die 1. Staffel in den USA schon gestartet?

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9056
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Star Trek - Picard

Beitrag von Mark_G » Montag 16. Dezember 2019, 17:30

Nein, erst im Januar...
Nothing Compares 2 U

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1240
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: Star Trek - Picard

Beitrag von kinofan43 » Montag 16. Dezember 2019, 20:34

Mark_G hat geschrieben:
Montag 16. Dezember 2019, 17:30
Nein, erst im Januar...
Ist es dann nicht etwas voreilig die 2. Staffel zu genehmigen, wenn die 1. Staffel noch gar nicht gelaufen ist? Was ist wenn die Einschaltquoten nicht gut sind?

Ich habe mir gerade den Trailer gerade angesehen, also die Bilder da drin sehen richtig gut und hochwertig aus. Die Serie werde ich mir sowas von ansehen. Und einige andere Charakter aus der next-Generation-Serie sind auch dabei. Leider vermisse ich Worf.

RotheFarmer
Fan
Fan
Beiträge: 61
Registriert: Montag 6. Juli 2015, 23:58

Re: Star Trek - Picard

Beitrag von RotheFarmer » Montag 16. Dezember 2019, 22:13

Picard wird ja wie Discovery auf CBS All Access ausgestrahlt und somit wird es keine Einschlaltquoten geben. Und die Interesse dürftevsich bei den Abonnenten sicher steigern wenn sie hören das es eine zweite Staffel geben wird.

Manni Sch.
Groupie
Groupie
Beiträge: 217
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Star Trek - Picard

Beitrag von Manni Sch. » Samstag 25. Januar 2020, 07:03

Die erste Folge war schon mal Star Trek Pur - und zwar das Star Trek von Gene Roddenberry. Mir hat die Folge sehr gut gefallen. So sollte es weiter gehen.

Han Solo
Fan
Fan
Beiträge: 141
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 18:03

Re: Star Trek - Picard

Beitrag von Han Solo » Mittwoch 29. Januar 2020, 16:06

Manni Sch. hat geschrieben:
Samstag 25. Januar 2020, 07:03
Die erste Folge war schon mal Star Trek Pur - und zwar das Star Trek von Gene Roddenberry.
Finde ich jetzt gar nicht. Gerade solche Kleinigkeiten wie daß man anscheinend wieder so etwas wie TV-Unterhaltung hat (Interview), während das in TNG noch als Relikt der Vergangenheit angesehen wurde, zeigen eine ganz andere Zukunft.

Manni Sch.
Groupie
Groupie
Beiträge: 217
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Star Trek - Picard

Beitrag von Manni Sch. » Donnerstag 30. Januar 2020, 07:20

Han Solo hat geschrieben:
Mittwoch 29. Januar 2020, 16:06
Manni Sch. hat geschrieben:
Samstag 25. Januar 2020, 07:03
Die erste Folge war schon mal Star Trek Pur - und zwar das Star Trek von Gene Roddenberry.
Finde ich jetzt gar nicht. Gerade solche Kleinigkeiten wie daß man anscheinend wieder so etwas wie TV-Unterhaltung hat (Interview), während das in TNG noch als Relikt der Vergangenheit angesehen wurde, zeigen eine ganz andere Zukunft.
Ich hatte den Vergleich zur eher gemächlicheren und Charakter-bezogenen Machart der ersten Folge gesehen. Und da fand ich diese Folge wesentlich besser als die zwei Staffeln von Star Trek Discovery.

Aber hinsichtlich des Interviews hast Du natürlich recht. So etwas kam in TNG nie vor.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste