Untitled Fairy-Tale (BV)

Vielleicht können Dir die Profis im Forum weiterhelfen!

Untitled Fairy-Tale (BV)

Beitragvon Wastl » Donnerstag 6. April 2017, 20:49

Für Ende Juli 2017 ist in den USA ja ein noch unbekannter Disney-Filme angesetzt. Auch bei Disneys Präsentation aller Filme bis Anfang 2019 tauchte der Film auf, ohne jedoch das der Name bekanntgegeben wurde. Gibt es denn irgendwelche Informationen worum es sich bei diesem Film handeln könnte?

Es ist ja schon etwas ungewöhnlich, dass so kurz vor dem Start rein gar nichts bekannt ist, und auch nichts gezeigt wurde. Normalerweise wird die Marketing-Maschine ja deutlich früher angeworfen, wenn auch die finale Kampagne meist erst 2 Monate vor dem Start beginnt. Für irgendein neues Projekt wäre das schon ein ziemlich riskantes Vorgehen, und es handelt sich ja wohl auch nicht um irgendeinen billigen direct-to-video Film oder sowas in der Art, dazu passt die Erwähnung bei der Präsentation einfach nicht.

Eine logische Eklärung wäre natürlich eine Wiederaufführung, welche man nur durch eine kurze Werbekampagne verbunden mit der Überraschung um welchen Film es sich handelt schlagartig in alle Munde bringen will. Mir fällt aber auch keine vergleichbare Aktion in der jüngeren Vergangenheit ein.

Und noch als weitere Frage: der Film ist bei den Deutschen Startterminen gar nicht aufgelistet. Ist das weil er hier bislang keinen Termin hat, oder passte er einfach in keine Kategorie wirklich hinein, da nicht klar ist worum es sich überhaupt handelt?
Wastl
Fan
Fan
 
Beiträge: 130
Registriert: Samstag 18. April 2015, 08:55

Re: Untitled Fairy-Tale (BV)

Beitragvon arni75 » Donnerstag 6. April 2017, 22:01

Der Film steht schon viele Monate auch bei uns im Kalender - am 3. August. Das wird einer der zahlreichen Tinkerbell-Filme sein, denn die früheren Filme waren auch immer "Untitled", bis der Name feststand.
arni75
Fanatic
Fanatic
 
Beiträge: 586
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Untitled Fairy-Tale (BV)

Beitragvon Mattis » Donnerstag 6. April 2017, 22:21

Könnte "Magic Camp" sein, der 2017 starten soll.

Von einem neuen Tinkerbell-Film sollte man doch schon etwas gehört haben, sollte er sich in der Entwicklung befinden.
Momentan weiß ich nur von einer Live-Action-Version mit Reese Witherspoon.
Mattis
Mod
Mod
 
Beiträge: 2667
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Untitled Fairy-Tale (BV)

Beitragvon Wastl » Donnerstag 13. April 2017, 15:57

Danke für die Antworten. Mich erstaunt es ja doch irgendwie das alles so kurzfristig angesetzt wird.

Ha, ich bin die Startliste drei oder viermal durchgegangen und habe es irgendwie geschafft den Film trotzdem zu übersehen :lol:
Wastl
Fan
Fan
 
Beiträge: 130
Registriert: Samstag 18. April 2015, 08:55

Re: Untitled Fairy-Tale (BV)

Beitragvon Agent K » Donnerstag 13. April 2017, 19:32

arni75 hat geschrieben:Das wird einer der zahlreichen Tinkerbell-Filme sein

Die TinkerBell-Filme waren doch fast alle Direct to DVD/BD-Produktionen von Disney, die nur außerhalb der USA teilweise einen Kinostart hatten.
Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
 
Beiträge: 3813
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Untitled Fairy-Tale (BV)

Beitragvon Mark_G » Dienstag 2. Mai 2017, 12:08

In Amerika ist der Film um ein Jahr verlegt worden...
Nothing Compares 2 U
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
 
Beiträge: 5443
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg


Zurück zu Fragen?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast