R.I.P. Jerry Stiller

Antworten
Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4438
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

R.I.P. Jerry Stiller

Beitrag von Lativ » Montag 11. Mai 2020, 17:37

Schauspieler und Synchronsprecher 'Jerry Stiller' ist im Alter von 92 Jahren am 11 Mai. eines natürlichen Todes gestorben.

Wer kennt ihn nicht als Temperamentvollen Vater von George Costanza in 'Seinfeld' oder aber mit jener Serie mit der er in späten Jahren nochmal einen großen Erfolg Feierte 'King of Queens' als Arthur Spooner.
Was Filme betrifft natürlich ist natürlich der Thriller Klassiker 'Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123' zu nennen. Wenn gleich er schon in der Serienwelt zuhause war und auch Zahlreiche Gastauftritte absolvierte und mit seiner Stimme Animationsfilme bereicherte.

Auch zusammen mit Sohn Ben war zu zu sehen, so in 'Zoolander' und dessen Fortsetzung.

Einen Emmy (Seinfeld), den Screen Actors Guild Award für seine Performance in 'Hairspray' und sogar einen Grammy für seine Autobiographie kann er sein eigen nennen.


Bild


R.I.P.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste