Fußball

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4076
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Fußball

Beitrag von Mattis » Montag 19. Mai 2014, 23:02

Na immerhin siegt dann hier irgendwo die Gerechtigkeit.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9555
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Dienstag 20. Mai 2014, 00:45

M***, bin vorhin noch gefragt worden, ob ich das Spiel anschaue. Angesichts des Ergebnisses vom Freitag natürlich geantwortet, dass das Ding wohl gelaufen sei ... also nein, ich werde es mir nicht ansehen.

Na ja, für Dresden wenigstens ein kleiner Trost ...
Kinojahr 2020 (15.1.): B.O. 17,50 bei 3 Bes.: EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.: TERMINATOR:DF (o),ES II (o),RAMBO V (-),AD ASTRA (+),ANGEL/FALLEN (-),AVENGERS:ENDGAME (o),PETS2 (o)

heinzer
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 588
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:37

Re: Fußball

Beitrag von heinzer » Dienstag 20. Mai 2014, 01:01

Unglaublich, dass die ARMINIA das noch abgeschenkt hat.

Darmstadt hat völlig verdient den Aufstieg geschafft.

Das wird wieder einen Katzenjammer hier in Bielefeld geben. Hochmut kommt vor dem Fall.

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4007
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Samstag 24. Mai 2014, 23:30

Schade, ich hab es Atletico wirklich von Herzen gegönnt.

Was wäre das wohl für ein Ereignis geworden wenn Bayern letztes unter Jupp gegen Real unter Acelotti dieses Jahr gespielt hätte. Wir werden es nie wissen. Ich glaub aber Bayern hätte es ganz knapp geschafft.

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4047
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Sonntag 25. Mai 2014, 00:44

Lativ hat geschrieben:Schade, ich hab es Atletico wirklich von Herzen gegönnt.

Was wäre das wohl für ein Ereignis geworden wenn Bayern letztes unter Jupp gegen Real unter Acelotti dieses Jahr gespielt hätte. Wir werden es nie wissen. Ich glaub aber Bayern hätte es ganz knapp geschafft.
Schon ein verrücktes Spiel irgendwo. Das 1:1 zeichnete sich irgendwann ab und war aufgrund der zweiten Halbzeit nicht unverdient. Aber das 1:4 am Ende ist als Ergebnis natürlich viel zu hoch ausgefallen.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4007
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Sonntag 1. Juni 2014, 23:37

Deutschland 2-2 Kamerun

Dieses Ergebnis geht auf kosten einer mangelhaften abwehrleistung. Das sie Kamerun kurzfristig im griff hatten hat sich am Anfang gezeigt, hätten sie sie nicht ins Spiel kommen lassen und im Aufbau gestört wäre das eine 3:0 oder 4:0 Spazierfahrt geworden denn Chancen gab es auch so genug.

Aber man lässt sich von deren Ruppigkeit überraschen und lässt sie zum Zuge kommen. Nur gut das Löw das System geändert hat sonst wäre das ne Niederlage geworden.

Özil wird von mir mit einem großen Fragezeichen versehen.

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4007
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Samstag 7. Juni 2014, 00:52

Schön Schön, ein 6:1 gegen Armenien kann sich sehen lassen.

Ein Comeback gab es auch, die Rückkehr von Prinz Peng und King Knall wie sie die B..d 2006 bezeichnete.

Höwedes mit einem schönen Tor das er wohl abspeichert, mit Brust kommt auch nicht alle tage vor.

Ein frisch eingewechselter Großkreuz der für nen Elfer sorgt nachdem er zuvor die Lobby vollgepullert hat. Bleibe bei der Meinung das wenn Intelligenz am Thermometer ablesbar wäre in seinem Oberstübchen Permafrost herrschen müsste.

Reus ausfall, Tragik pur wo er eigtl. eine Schlüsselfigur der Mannschaft darstellt.

Poldi überrascht !

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1740
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Fußball

Beitrag von Invincible1958 » Samstag 7. Juni 2014, 14:30

Lativ hat geschrieben:Schön Schön, ein 6:1 gegen Armenien kann sich sehen lassen.

Ein Comeback gab es auch, die Rückkehr von Prinz Peng und King Knall wie sie die B..d 2006 bezeichnete.

(...)

Poldi überrascht !
Finde ich nicht überraschend.
Poldi und Klose gehören für mich bei Turnieren IMMER in die Startelf. Und auch wenn Löw sie jetzt wieder nicht von Beginn an bringen wird, sollte er sie spätestens zur Halbzeit einwechseln.
Denn erfahrene Turnier-Spieler machen meiner Meinung nach immer den Unterschied.
Klose hat seit 2002 bei JEDEM Turnier abgeliefert und war nie außer Form. Und Poldi dreht bei Turnieren ebenso auf und ist dann immer topfit. Und ich denke, das wird dieses Jahr nicht anders sein.

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4047
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Samstag 7. Juni 2014, 14:39

Ich sehe es ähnlich. Der einzige Bereich, in dem wir uns wirklich Sorgen machen müssten, wenn etwas schlimmeres passiert, ist die Verteidigung. Im Tor könnte Weidenfeller ggf. Neuer problemlos ohne wirklichen Qualitätsverlust ersetzen. Auch das Mittelfeld bzw. die Offensive ist bei uns super ausgestattet, wenngleich noch nicht alle Spieler 100% fit oer in Form sind...
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9555
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Samstag 7. Juni 2014, 15:19

Reus fällt für die WM definitv aus (Teilriss des Syndemosebandes), Abwehrspieler Mustafi rückt überraschend nach.

Für mich als Außenstehender nicht nachvollziehbar ...
Kinojahr 2020 (15.1.): B.O. 17,50 bei 3 Bes.: EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.: TERMINATOR:DF (o),ES II (o),RAMBO V (-),AD ASTRA (+),ANGEL/FALLEN (-),AVENGERS:ENDGAME (o),PETS2 (o)

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4007
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Samstag 7. Juni 2014, 16:13

Volland wäre wichtig gewesen.

Was die Abwehr angeht, meine gute mal etwas flexibel sein. Heutzutage muss man von einem Fussballspieler erwarten dürfen das er auf allen Positionen spielen kann. Wenn es hinten eng wird müssen Müller und Khedira Lahm und co. unterstützen.

Naja wir können es eh nicht ändern.

Lenken wir uns mal mit ner frage ab.

Gab es schonmal einen Gastgeber der sein auftaktspiel verloren hat ?
Nicht das ich das auch nur von Brasilien denken würde, never, aber interessiert mich einfach mal.

Das 2:0 bzw. offiziell 1:0 gegen Serbien war etwas dürftig. Hatte mit 4-5 Toren unterschied gerechnet und auf eine perfekt geölte Maschinerie gesetzt. Zumal das ein Heim Test war.

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4047
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Samstag 7. Juni 2014, 17:27

Lativ hat geschrieben:

Gab es schonmal einen Gastgeber der sein auftaktspiel verloren hat ?
Nicht das ich das auch nur von Brasilien denken würde, never, aber interessiert mich einfach mal.

Das 2:0 bzw. offiziell 1:0 gegen Serbien war etwas dürftig. Hatte mit 4-5 Toren unterschied gerechnet und auf eine perfekt geölte Maschinerie gesetzt. Zumal das ein Heim Test war.
Testspiele sind rein vom Ergebnis her meines Erachtens nur sehr bedingt aussagekräftig.

Zu deiner Frage: Die Antwort lautet Nein.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4007
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Samstag 7. Juni 2014, 18:35

student a.d. hat geschrieben:

Zu deiner Frage: Die Antwort lautet Nein.
Danke Student. :)

Dann macht Katar wohl den Anfang.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9555
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Freitag 13. Juni 2014, 16:11

15,87 Millionen im Auftaktspiel ... da dürften wir heute Abend erstmals an der 20 Mio. kratzen.
Kinojahr 2020 (15.1.): B.O. 17,50 bei 3 Bes.: EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.: TERMINATOR:DF (o),ES II (o),RAMBO V (-),AD ASTRA (+),ANGEL/FALLEN (-),AVENGERS:ENDGAME (o),PETS2 (o)

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4007
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Freitag 13. Juni 2014, 23:17

Was gibt es da zu sagen...ich glaube nicht was ich da sehe ! :o

1:5 !!!!!!!! :shock:

Das was sich letztes Jahr erstmals im Confed Cup leicht andeutete ist wohl jetzt Gewissheit, mit dem sehr treffsicheren Satz von Welke zitiert ''Götterdämmerung''.
Spaniens Glanzzeiten scheinen endgültig beendet zu sein, gegen den Ticki Tacka Fussball ist ein Antivirus gefunden.

Wisst ihr ich verlang ja nicht unbedingt das unsere Weltmeister werden aber so ein Spiel von uns gegen Spanien oder Italien und das ganze entschädigt, eine WM bei der die Deutsche Nati Flüche bricht.

Mir wird schlecht beim Gedanken das wir evtl. auf Van Gaal treffen und ab der zweiten Halbzeit auf Sparflamme laufen und dann versenkt werden. Mich erinnert das an unsere Triumpffahrt in Afrika gegen England und Argentinien. Nur fürchte ich pisst sich Oranje gegen keinen kurz vorher in die Hose.

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1740
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Fußball

Beitrag von Invincible1958 » Samstag 14. Juni 2014, 15:01

MH207 hat geschrieben:15,87 Millionen im Auftaktspiel ... da dürften wir heute Abend erstmals an der 20 Mio. kratzen.
Hätte ich auch gedacht, aber Spanien - Niederlande hat hierzulande nicht soviele interessiert wie Brasilien - Kroatien:

Mexiko - Kamerun (18 Uhr) 7,03 Mio Zuschauer
Spanien - Niederlande (21 Uhr) 14,58 Mio Zuschauer
Chile - Australien (00 Uhr) 4,06 Mio Zuschauer

heinzer
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 588
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:37

Re: Fußball

Beitrag von heinzer » Samstag 14. Juni 2014, 15:56

Na ja, Eröffnungspiel halt. Dazu die günstigere Zeit. Ich bin nicht wirklich überrascht.

Ärgern tu ich mich im Moment über meinen diesjährigen WM-Tipp im (Arbeits)kollegenkreis. Seit Jahren tippte ich immer als Einziger auf die Niederlande (wg. der HSV`er, die dabei waren und um nicht die großen Favoriten zu tippen, bei denen die Quote grottig war) und bin dann in diesem Jahr umgeschwenkt, VdV sei Dank.

Jetzt bin ich zwar der Einzige, der auf Belgien gesetzt hat, aber es hat auch keiner auf NL getippt und das erscheint mir im Moment doch aussichtsreicher.

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4007
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Samstag 14. Juni 2014, 16:15

Ich rechne mir grad durch was für die nächste Sensation nötig wäre, ein ausscheiden des Weltmeisters in der Vorrunde.

Als nächstes steht für La Roja das Chile Spiel an, momentan eine der stärksten Südamerikanischen Mannschaften denen ich ein unentschieden gegen Spanien zutraue. Danach stünde Chile bei 4 und Spanien bei 1 Punkt. Dann folgt Spanien - Australien und Chile - Niederlande. Im ungünstigsten fall verlieren die Chilenen und das Australien gegen Spanien verliert darf man auch so erwarten. Dann wären beide punktgleich und Chile hätte wenn sie weiterhin fleißig sind ein besseres Torverhältnis, momentan + 2 gegenüber Spanien - 4.

Sowohl für Chile als auch Spanien geht es in deren gemeinsamen aufeinander treffen um alles, gewinnt Spanien ist Chile so gut wie draußen, immer vorausgesetzt das gestern hat keinen sichtbaren psychologischen knacks hinterlassen.

heinzer
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 588
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:37

Re: Fußball

Beitrag von heinzer » Samstag 14. Juni 2014, 16:24

Chile hat mich enttäuscht, Australien hätte ein Unentschieden verdient.

Leider waren sie im Abschluss hilflos, aber in der zweiten HZ haben sie den Chilenen den Schneid abgekauft, konnten es bloß nicht in Tore umsetzen.

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4007
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Samstag 14. Juni 2014, 16:28

heinzer hat geschrieben:Chile hat mich enttäuscht, Australien hätte ein Unentschieden verdient.

Leider waren sie im Abschluss hilflos, aber in der zweiten HZ haben sie den Chilenen den Schneid abgekauft, konnten es bloß nicht in Tore umsetzen.
Eigentlich unverständlich, gegen uns ist ihnen das gelungen. Das letzte Testspiel gegen Australien hatten wir verloren, jaaa ich weiß nur ein Testspiel. :roll: ;)


Oranje hat gegen Spanien schon so früh im Tunier für das Highlight gesorgt, das wird keiner mehr überbieten, nichtmal wenn DE die Portugiesen mit 7:0 vom Kontinent Fegen würde. Was ich aber erwarte ist ein selbstbewusster auftritt und ein deutliches Ausrufezeichen an die anderen Teilnehmer, heißt optimal 5:2. Realistisch ist aber eher ein 3:2.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8184
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Fußball

Beitrag von Mark_G » Samstag 14. Juni 2014, 17:08

Ich glaube auch, dass das E-NL Spiel vom Unterhaltungswert kaum zu toppen sein wird - allein das Ausgleichstor dürfte wohl das Tor des Jahres sein...
Nothing Compares 2 U

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1740
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Fußball

Beitrag von Invincible1958 » Samstag 14. Juni 2014, 17:26

Für den Fall, dass England mal wieder komplett untergeht, haben Monty Python ihren Klassiker textlich aktualisiert:

https://www.youtube.com/watch?v=c5e7gdxkgE8

Bin gespannt, wobei das Spiel heute gegen Italien für mich wie ein typisches Unentschieden aussieht. Kann momentan keinen klaren Favoriten ausmachen.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8184
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Fußball

Beitrag von Mark_G » Samstag 14. Juni 2014, 17:27

Invincible1958 hat geschrieben:Bin gespannt, wobei das Spiel heute gegen Italien für mich wie ein typisches Unentschieden aussieht. Kann momentan keinen klaren Favoriten ausmachen.
Ich habe dafür das Problem, das ich absolut nicht weiß, wem ich die Daumen drücken soll... (Das war in den bisherigen Partien absolut kein Problem für mich)
Nothing Compares 2 U

heinzer
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 588
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:37

Re: Fußball

Beitrag von heinzer » Samstag 14. Juni 2014, 17:42

Ich bin beim Fussball (!!!) im Zweifel gegen Italien (Catenaccio, defensiv und langweilig) und für England (offensives Kick and Rush).
Insofern habe ich es leicht ;) .
Zuletzt geändert von heinzer am Samstag 14. Juni 2014, 18:09, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Armand
Groupie
Groupie
Beiträge: 179
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:43

Re: Fußball

Beitrag von Armand » Samstag 14. Juni 2014, 17:48

Ich poste es nochmal hier, im Wochenfaden geht sowas zwischen den ganzen Datenreihen schnell unter und der Faden hier, wird ja noch ein paar Wochen mit Quoten gefüttert werden.

Gibt es eigentlich gute Statistiken darüber, wie die TV-Gesamtzahlen sonst um diese Zeit sind. Das stört mich hier auch schon, wenn ihr von Wetten Dass und co. schreibt. Es kommt mir immer so vor, dass ihr jeden Zuschauer der da gegenüber dem sonstigen ZDF Programm mehr einschaltet, als jemanden wertet der sonst im Kino gewesen wäre.
Ich habe nur ein paar Quoten gesehen, aber wenn ich die Top liste von gestern sehe und das die 20:15 Programme der ARD, RTL und Sat.1, im Schnitt nur eine Mio. Zuschauer hatten, da frage ich mich, wie das sonst ist. Für mich sind diese hohen Quoten hauptsächlich auf einen Verschiebung von anderen Sendern zurückzuführen. Das wird ja auch an den hohen Marktanteilen deutlich. Dennoch waren insgesamt weniger als 30 Mio. insgesamt gestern am TV schauen. Da bleiben über 50 Mio. Deutsche übrig. Selbst wenn wir da Alte, Kranke, Kinder etc. abziehen, bleiben genug Leute übrig, um die Kinokapazitäten mehrfach zu sprengen.
Das Fußballspiel gestern Abend, hat nicht einmal 20% der Einwohner vor die Glotze gelockt, in den 70er und 80er Jahren, gab es Sendungen mit 50% (also mehr als gestern alle „1000“ Sender zusammen hatten). War da auch überall Land unter?
Für machen es sich viele zu einfach und versuchen erst gar nicht, auf sich aufmerksam zu machen. Alle ziehen vor der WM den Schwanz ein, dabei gibt es genügend andere Leute, die Geld in der Tasche haben und gerne etwas unternehmen würden.
Gerade weil alle den Schwanz einziehen, ist es doch die Gelegenheit. Der eine der sich traut was anzubieten, ist damit der einzige ernsthafte Konkurrent und erhält überdurchschnittlich viel Aufmerksamkeit. Sei es die anderen TV Sender, Theater, Open-Air, Museen oder Kino.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast