Fußball

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5065
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Dienstag 18. Mai 2021, 01:45

Armand hat geschrieben:
Montag 17. Mai 2021, 02:43
In Spanien zählt bei Punktegleichheit erst der direkte Vergleich, dann die Tordifferenz. Es war kein Anzeigefehler.

...und zum HSV. Meiste Punkte in einer Zweitligasaison kannst du nicht meinen, ist ja immerhin der HSV :blush:
Danke für die Info ! :winken: :)

Ne ich meine die meisten Punkte überhaupt ever jemals in der zweiten Liga gesammelt.


Ich werde auch in Zukunft die 2.Liga verfolgen, ist halt spannend zu beobachten wer dort überperformt und sich für die 1.Liga anmeldet aber der HSV ist mir egal. Aus Dorfmusikern kann man kein Sinfonieorchester machen.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5243
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Samstag 22. Mai 2021, 18:19

BREMEN hat es nicht anders verdient und Glückwunsch an LEWANDOWSKI!
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Invincible1958
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3327
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Fußball

Beitrag von Invincible1958 » Samstag 22. Mai 2021, 18:36

Ich freu mich auf die 2. Liga: viel Tradition und Brisanz.

Noch mehr freue ich mich aber, wenn Kiel morgen als erster Verein aus Schleswig-Holstein überhaupt den Sprung ins Oberhaus schaffen sollte.

Ansonsten sehr schwach, der Norden. In Liga 1 ist das Berliner Olympiastadion dann (mit Ausnahme von Kiel) der nördlichste Spielort.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10722
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Sonntag 23. Mai 2021, 11:40

Vielleicht kommt noch mehr Brisanz dazu.

... und wer hatte dieses Jahr (wieder) Kiel oder die Fürther auf der Rechnung?

Glaube nicht zwangsläufig, dass die Aufsteiger 2022 aus Bremen, Hamburg oder Gelsenkirchen kommen ...

Ein Novum wurde in der 3.Liga geschaffen : Der Meister steigt ab und spielt "Klein-Lautern" ...
Kinojahr 2021 (14.11.): B.O. 11,- bei 1 Bes.: KEINE ZEIT ZU STERBEN (?) Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+)

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5065
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Sonntag 23. Mai 2021, 19:39

Glückwunsch auch von mir an Lewandowski, das war in allerletzter Sekunde, nicht auszumalen was noch möglich gewesen wäre ohne die Verletzung. Denke, auch aufgrund dessen, aber nicht das dieser Rekord für die Ewigkeit ist, da ist für die Zukunft noch Luft nach oben, so 5-6 Tore mehr.

Was Bremen betrifft, jetzt spielt 'auch die andere seite' in der 2. Liga, wird viele Hamburger freuen aber persönlich halte ich mich da raus da ich solche Feindschaften für schwachsinnig halte.

Im Theater würde man sich auf Melpomene und Thalia beziehen, die Tragödie und Komödie. Einerseits ist es schon bitter bedenkt man das, mit Ausnahme von Kiel nur noch Wolfsburg die Norddeutsche Ehre hoch hält und anderseits mit etwas Galgenhumor betrachtet könnte man Konstatieren das die zweite Liga bezogen auf die Namen der Teilnehmer immer Hochkarätiger wird.

Wer weiß das schon, begrüßen wir bald auch Bayern dort ?
Die Skepsis von Sepp Maier teile ich gegenwärtig bezogen auf Nagelsmann, er ist ein Risiko bzw. bringt es mit. Der Zeitpunkt ist einfach sehr gefährlich an dem feste Strukturen aufgebrochen werden. Rummenigge ist das Rückrad des Vereins, der Fels in der Brandung, er macht klare ansagen und scheut sich auch nicht davor auf den Tisch zu hauen, hat einen relativ guten Instinkt bezogen auf Neuzugänge und lebt von seiner Erfahrung. All das fällt Wech und Kahn ist ein gänzlich anderer Typ. Als Spieler hat er gern den Arroganten Brüllaffen gemimt aber in einer Führungsposition könnte ich mir durchaus vorstellen das er sich duckt wenn es ernst wird.

Klose und Gerland sind auch wech, man wird sehen ob das Kartenhaus in sich zusammen fällt und damit mein ich nicht bloß das Bayern mal 3-4 Wochen auf Platz: 5 dümpelt sondern sich die Machtverhältnisse in der Liga grundlegend verändern.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5243
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Sonntag 23. Mai 2021, 23:42

MH207 hat geschrieben:
Sonntag 23. Mai 2021, 11:40
Vielleicht kommt noch mehr Brisanz dazu.

... und wer hatte dieses Jahr (wieder) Kiel oder die Fürther auf der Rechnung?

Glaube nicht zwangsläufig, dass die Aufsteiger 2022 aus Bremen, Hamburg oder Gelsenkirchen kommen ...

Ein Novum wurde in der 3.Liga geschaffen : Der Meister steigt ab und spielt "Klein-Lautern" ...
Bei Kiel befürchte ich noch, dass sie es vermasseln. Würde es denen so gönnen aufzusteigen.

Dein Bayern 2 und Kaiserslautern Vergleich hinkt gewaltig. Die Elf aus diesem Jahr hatte praktisch nichts mehr mit der Meisterelf zu tun. Trainer weg, top Torjäger weg, ebenso fast alle anderen Leistungsträger. Hinzu kommt, dass die erste Mannschaft dieses Jahr im Vergleich zur vergangenen Saison praktisch nie in Liga 3 ausgeholfen hat. Die Titelverteidigung oder ähnliches konnte somit praktisch nicht gelingen.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10722
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Montag 24. Mai 2021, 11:50

Ist mir schon klar dass die Mannschaft ausgehöhlt wurde, wem sagst Du das. Und der Abstieg als Meister wurde auch nur möglich weil eben ein vorherigen Aufstieg die Statuten es nicht ermöglichen ... aber ich schätze, das wird es kein zweites Mal geben.

Bei den Relegationen spielt natürlich auch die psychologische Komponente eine Rolle. Die spricht eher für den "Eff Zeh". Wobei ich mich weiterhin bei den Kölnern frage wer das Tor gegen die stabilste Defensive der 2.Liga erzielen soll ...
Kinojahr 2021 (14.11.): B.O. 11,- bei 1 Bes.: KEINE ZEIT ZU STERBEN (?) Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+)

Invincible1958
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3327
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Fußball

Beitrag von Invincible1958 » Montag 24. Mai 2021, 18:52

MH207 hat geschrieben:
Montag 24. Mai 2021, 11:50
Bei den Relegationen spielt natürlich auch die psychologische Komponente eine Rolle. Die spricht eher für den "Eff Zeh".
Die Statistik der Relegation spricht zudem auch für Köln.
Dass die Zweitligamannschaft sich durchsetzt ist eher die sehr seltene Ausnahme.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5065
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Samstag 29. Mai 2021, 23:21

Herzlichen Glückwunsch an Chelsea und Thomas Tuchel zum gewinn der Champions League ! :Up:

Dritter Deutscher Trainer hintereinander und dann schießt auch noch Havertz das Siegtor.

Nun wird er es verknusen mit PSG an den Bayern gescheitert zu sein und mit dem Klub gewonnen zu haben der, so scheint es nach außen, ihm mehr Wertschätzung entgegenbringt.
Der verdacht liegt nahe das er bei den Franzosen auch mit dem Titelgewinn gefeuert worden wäre.

Diebisch freut es mich das Pochettino sowohl die CL als auch die Meisterschaft vergeigt hat und sie jetzt mal sehen können was für einen starken Trainer sie rausgeworfen haben. Chelsea war unter Lampard nur noch ein Schatten und Tuchel hat sie wieder in kürzester zeit auf die Spur gebracht, das zeugt schon von Klasse.

Das einzig negative war mal wieder Werner, für mich gehört der aussortiert, wer Chancen on maß vergibt hat nichts in der Startelf zu suchen. Ein völlig überschätzter Spieler.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5065
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Dienstag 15. Juni 2021, 23:10

Mund abwischen und nach vorne blicken, noch 180 min. dann hat Löw seinen letzten laut von sich gegeben. Mittlerweile das kann und darf man so sagen ist diese Personalie der größte fehler gewesen den dieser Sportverband in seiner 1000 Jährigen Geschichte oder wie lange es ihn schon gibt wiederfahren ist, zum leidwesen, oder auch nicht *smile*, von Erick Ribbek der seinen Platz Räumen muss.

Also Löw Flog in der Vorrunde der WM18 raus, die erste niederlage gegen Polen, eine Demütigung gegen die Schweiz, eine Demontage Biblischen ausmaßes gegen Spanien, eine Niederlage gegen kämpfende Zwerge aus Nordmazedonien und jetzt das zweite vorrunden aus das unmittelbar bevorsteht wenn es gegen Ronaldo kein 'kleines' Schützenfest gibt. Ach ja und vorenthalten möchten wir natürlich auch nicht das Löw die nächste Marke geknackt hat, die erste auftaktniederlage einer Deutschen Mannschaft bei einer EM.
Und Hummels hat was Frankreich betrifft wiedergutmachung betrieben, man denke daran was er ihnen 2014 angetan hat.

Die Stimmung jetzt ist jedenfalls auf den Siedepunkt, war vorher ja auch kaum da.

Das einzige was mich positiv stimmt ist Flick, ich bin so dermaßen euphorisch das er das Amt übernimmt, mit ihm wird Deutschland nicht nur an die Weltspitze zurückkehren sondern zu einer MACHT im Fussballsport Avancieren wie es Spanien von 2008-2012 war. Mannschaften wie Brasilien, Frankreich, Spanien oder Italien sollten dann keine unüberwindbaren Hindernisse sein.
Stellt man sich beim DFB halbwegs Intelligent an hält man zudem Kuntz und hat mit ihm die nächste Trumpf Ass Karte im Ärmel.

Aus dem Pussy Wagon von Beatrix Kiddo muss wieder ein Panzer werden, als Metapher gesprochen.

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1535
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Fußball

Beitrag von Taipan » Mittwoch 16. Juni 2021, 07:06

Stimmt. Bei sechs Turnierteilnahmen
1 mal Gold
1 Mal Silber und
3 Mal Bronze ist echt ne desaströse Bilanz.

Im übrigen reichen auch drei Punkte und ein einigermaßen vernünftiges Torverhältnis um ins Achtelfinale zu kommen.

arni75
Maniac
Maniac
Beiträge: 1386
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Fußball

Beitrag von arni75 » Mittwoch 16. Juni 2021, 07:53

Ich fand das gestern auch kein Drama, sondern ein eher nervöses Gekicke auf Augenhöhe gegen den aktuellen Weltmeister. Da hat Deutschland schon schlechtere Auftaktspiele abgeliefert.

Invincible1958
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3327
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Fußball

Beitrag von Invincible1958 » Mittwoch 16. Juni 2021, 09:03

Taipan hat geschrieben:
Mittwoch 16. Juni 2021, 07:06
Stimmt. Bei sechs Turnierteilnahmen
1 mal Gold
1 Mal Silber und
3 Mal Bronze ist echt ne desaströse Bilanz.

Im übrigen reichen auch drei Punkte und ein einigermaßen vernünftiges Torverhältnis um ins Achtelfinale zu kommen.
Ganz genau.

Portugal ist 2016 auch nur gerade so als viertbester Gruppendritter und einem Torverhältnis von 0 ins Achtelfinale gekommen. Am Ende waren sie Europameister.

Wichtig ist jetzt am Samstag nicht zu hoch zu verlieren und nächste Woche dann 2:0 oder 3:0 gegen Ungarn zu gewinnen. Dann sollte es reichen.

Manni Sch.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 462
Registriert: Donnerstag 30. November 2017, 17:47

Re: Fußball

Beitrag von Manni Sch. » Mittwoch 16. Juni 2021, 11:30

Portugal ist eigentlich ein Gegner, der uns liegt. 2008 im Viertelfinale der EM ging es 3:2 für uns aus, 2012 in der EM-Gruppenphase gab es ein 1:0. Und 2014 in der Gruppenphase der WM gab es sogar ein 4:0.

Daher würde ich es nicht ausschließen, dass ein knapper Sieg oder zumindest ein Unentschieden möglich ist. Und wenn wir dann gegen Ungarn gewinnen, können wir als Gruppenzweiter oder ggf. als einer der vier besten Gruppendritten weiter kommen.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5243
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 16. Juni 2021, 17:55

ich vermute ja ein Unentschieden.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Invincible1958
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3327
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Fußball

Beitrag von Invincible1958 » Mittwoch 16. Juni 2021, 21:54

student a.d. hat geschrieben:
Mittwoch 16. Juni 2021, 17:55
ich vermute ja ein Unentschieden.
Wäre gut, wenn Frankreich zeitgleich gegen Ungarn gewinnt.
Dann hätte man das Achtelfinale am 3. Spieltag selbst in der Hand.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5243
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 16. Juni 2021, 22:31

Ich freue mich, dass es für die Italiener bislang so gut läuft. :)
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5243
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 16. Juni 2021, 23:09

Das Unfassbare bei Italien: seit 29 spielen ungeschlagen und in 2021 noch kein Gegentor in 7 Partien.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 10246
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Fußball

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 16. Juni 2021, 23:15

Ich bin ja eh kein großer Fußball-Fan, aber dieses Jahr habe ich NULL Interesse an der EM. Und wenn man sich die TV-Quoten so ansieht, dann gibt es da ein paar Millionen, die es genauso sehen wie ich... Und die Winter-WM nächstes Jahr interessiert mich ebenfalls nicht die Bohne...

Vielleicht 2024/26 dann wieder...
Nothing Compares 2 U

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5243
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 16. Juni 2021, 23:23

Mark_G hat geschrieben:
Mittwoch 16. Juni 2021, 23:15
Ich bin ja eh kein großer Fußball-Fan, aber dieses Jahr habe ich NULL Interesse an der EM. Und wenn man sich die TV-Quoten so ansieht, dann gibt es da ein paar Millionen, die es genauso sehen wie ich... Und die Winter-WM nächstes Jahr interessiert mich ebenfalls nicht die Bohne...

Vielleicht 2024/26 dann wieder...
In abgeschwächter Form geht es mir ähnlich: Normal gucke ich so gut wie jedes Spiel, jetzt suche ich mir entweder nur die Rosinen raus oder lasse das Spiel nebenbei Laufen.
BEST OF 2020: DIE STIMME DES REGENDWALDS, KNIVES OUT, DER FALL RICHARD JEWELL, BOMBSHELL, TENET
FLOP OF 2020: NIGHTLIFE, SCHWARZE MILCH, BRAHMS: THE BOY 2, THE NEW MUTANTS, EXIL

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5065
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Donnerstag 17. Juni 2021, 01:04

Taipan hat geschrieben:
Mittwoch 16. Juni 2021, 07:06
Stimmt. Bei sechs Turnierteilnahmen
1 mal Gold
1 Mal Silber und
3 Mal Bronze ist echt ne desaströse Bilanz.

Im übrigen reichen auch drei Punkte und ein einigermaßen vernünftiges Torverhältnis um ins Achtelfinale zu kommen.
Seien wir doch mal ehrlich Taipan, seit Flick weg ist zeigt sich wie gut Löw wirklich ist, all das genannte von dir geht zu einem sehr großen Teil auf Flicks Konto.
Mit Schneider hat er nix gebacken bekommen und mit Sorg ebenso wenig, das lässt sich nicht bestreiten.
arni75 hat geschrieben:
Mittwoch 16. Juni 2021, 07:53
Ich fand das gestern auch kein Drama, sondern ein eher nervöses Gekicke auf Augenhöhe gegen den aktuellen Weltmeister. Da hat Deutschland schon schlechtere Auftaktspiele abgeliefert.
Lieber ein scheiß Spiel und unverdiente 3 Punkte als ein gutes Spiel und 0 Punkte, das gestern war allerdings beides nichts. Vorne absolut harmlos und einen Mittelstürmer wie Volland in die Abwehrzentrale zu schicken ein Gaudi. :puempel:


Invincible1958 hat geschrieben:
Mittwoch 16. Juni 2021, 09:03

Wichtig ist jetzt am Samstag nicht zu hoch zu verlieren und nächste Woche dann 2:0 oder 3:0 gegen Ungarn zu gewinnen. Dann sollte es reichen.
Frankreich hat 3 Punkte, sprich min. 1 Punkt aus noch zwei verbleibenden Spielen, seeehr wahrscheinlich. Und Portugal traue ich gegen Deutschland mindesten ein unentschieden zu, dann müssten wir uns auf Platz 3 glaube ich auf die Best Four verlassen, stimmt nicht sehr optimistisch.

Fakt ist, alles außer ein Sieg, und das möglichst deutlich gegen Portugal zählt nicht, dann geht es nachhause.



Manni Sch. hat geschrieben:
Mittwoch 16. Juni 2021, 11:30
Portugal ist eigentlich ein Gegner, der uns liegt. 2008 im Viertelfinale der EM ging es 3:2 für uns aus, 2012 in der EM-Gruppenphase gab es ein 1:0. Und 2014 in der Gruppenphase der WM gab es sogar ein 4:0.

Daher würde ich es nicht ausschließen, dass ein knapper Sieg oder zumindest ein Unentschieden möglich ist. Und wenn wir dann gegen Ungarn gewinnen, können wir als Gruppenzweiter oder ggf. als einer der vier besten Gruppendritten weiter kommen.
Stimmt aber unter Santos haben sie dazugewonnen, sie verlassen sich nicht nur noch auf Ronaldo kommt dazu. Sie zu schlagen wird schwerer.

student a.d. hat geschrieben:
Mittwoch 16. Juni 2021, 23:09
Das Unfassbare bei Italien: seit 29 spielen ungeschlagen und in 2021 noch kein Gegentor in 7 Partien.
Ja in der tat erstaunlich !
Italien, Belgien und Frankreich werden den Titel unter sich ausmachen, jede Wette.


Mark_G hat geschrieben:
Mittwoch 16. Juni 2021, 23:15
Ich bin ja eh kein großer Fußball-Fan, aber dieses Jahr habe ich NULL Interesse an der EM. Und wenn man sich die TV-Quoten so ansieht, dann gibt es da ein paar Millionen, die es genauso sehen wie ich... Und die Winter-WM nächstes Jahr interessiert mich ebenfalls nicht die Bohne...

Vielleicht 2024/26 dann wieder...
Geht mir auch so mit mangelnden interesse dieses Jahr, liegt aber auch daran das Deutschland seit 3 Jahren hinterherläuft und kein akzeptables abschneiden zu erwarten ist, geschweige denn der Titel. Das mindert zumindest bei mir die lust mir die Spiele der Konkurrenz anzuschauen, bisher habe ich nur das Spiel der Deutschen, Schweden-Spanien , das Auftaktmatch Italien-Türkei und das erste Spiel der Niederlande vollständig oder fast vollständig im falle des letzten gesehen.

In Katar wird die Deutsche Elf eventuell schon wieder in den erweiterten Favoritenkreis dazustoßen.

Wichtig ist für mich aber der Sieg 2024, das hat oberste Priorität.

Nicht zu vergessen, kuntz und Olympia, die Goldmedaile fehlt noch, in Rio knapp gescheitert aber jetzt in Tokio, hoffen wir es. Der Truppe trau ich das voll zu und zu wünschen ist ihnen das noch obendrein.

Invincible1958
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3327
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Fußball

Beitrag von Invincible1958 » Donnerstag 17. Juni 2021, 11:01

Lativ hat geschrieben:
Donnerstag 17. Juni 2021, 01:04
Invincible1958 hat geschrieben:
Mittwoch 16. Juni 2021, 09:03
Wichtig ist jetzt am Samstag nicht zu hoch zu verlieren und nächste Woche dann 2:0 oder 3:0 gegen Ungarn zu gewinnen. Dann sollte es reichen.
Frankreich hat 3 Punkte, sprich min. 1 Punkt aus noch zwei verbleibenden Spielen, seeehr wahrscheinlich. Und Portugal traue ich gegen Deutschland mindesten ein unentschieden zu, dann müssten wir uns auf Platz 3 glaube ich auf die Best Four verlassen, stimmt nicht sehr optimistisch.
Ich spreche doch seit Beginn an von Platz 3.

Was anderes habe ich in dieser Gruppe sowieso nicht erwartet.
Und wie gesagt: Portugal war 2016 auch Gruppendritter und hat am Ende den Titel geholt.
WIE man ins Achtelfinale kommt ist total egal.

Wie du schon sagst: lieber 7x scheiße und unansehnlich spielen, aber am Ende Europameister sein - als schön spielen, aber ausscheiden.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 5065
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Sonntag 20. Juni 2021, 16:37

Sehr ordentlich der Auftritt gestern, 4:2 war etwas unerwartet, tippte auf ein unentschieden abet Augenscheinlich sind die richtigen 'Tasten' bedient worden und der ernst der lage ins Bewusstsein gerufen. Hoffentlich können sie darauf jetzt aufbauen und gegen Ungarn mit einem Sieg alles klar machen.

Ist ja eine ungemein Interesannte Lage für die Teams dieser Gruppe F, jeder kann weiterkommen, jeder kann ausscheiden !
Gewinnt Deutschland fliegt entweder der amtierende Europameister oder Weltmeister in der Vorrunde raus und Portugal-Frankreich wird hochspannend zu beobachten sein da die letzten Begegnungen der beiden Teams gegeneinander doch sehr ausgeglichen waren. Niederlage für Frankreich im EM16 Finale gegen die Portugiesen als Ronaldo verletzungsbedingt nicht spielen konnte und dennoch gewannen sie, obwohl Frankreich seinerzeit besser war. Und in der Nations League gelang Portugal in Frankreich ein Torloses unentschieden, zuhause eine knappe 0:1 Niederlage gegen die Franzosen.

Jedes Team wird um sein überleben kämpfen, dementsprechend erwarte ich das Ungarn mindestens genauso, wenn nicht unangenehmer als Portugal werden wird. Deutschland hat mit blick auf das Tunier nur eine Chance wenn die Abwehr beginnt wie ein Uhrwerk zu laufen.

Sollten wir zweiter werden in der Gruppe wartet entweder Tschechien oder England im Achtelfinale, als Gruppenerster gibt es viele Möglichkeiten.

Gosens könnte im übrigen zum Schlüsselspieler Avancieren, eine so leidenschaftliche Einsatzbereitschaft könnte ansteckend sein.

Benutzeravatar
Armand
Groupie
Groupie
Beiträge: 204
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:43

Re: Fußball

Beitrag von Armand » Sonntag 20. Juni 2021, 18:13

Lativ hat geschrieben:
Sonntag 20. Juni 2021, 16:37
Gewinnt Deutschland fliegt entweder der amtierende Europameister oder Weltmeister in der Vorrunde raus
Wieso? Wenn Portugal und Frankreich unentschieden spielen, dann kommt Portugal mit 4 Punkten und +1 Tordifferenz halt als einer der 4. Gruppendritten weiter.

Invincible1958
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3327
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Fußball

Beitrag von Invincible1958 » Sonntag 20. Juni 2021, 18:18

Lativ hat geschrieben:
Sonntag 20. Juni 2021, 16:37
Gewinnt Deutschland fliegt entweder der amtierende Europameister oder Weltmeister in der Vorrunde raus.
Nicht, wenn Fra - Por unentschieden spielen.
5 bzw. 4 Punkte reichen dann beiden zum Weiterkommen.

Portugal fliegt nur direkt raus, wenn sie gegen Frankreich verlieren, und Deutschland zeitgleich gegen Ungarn verliert.

Und Frankreich fliegt nur raus, wenn sie gegen Portugal verlieren und Ungarn zeitgleich so hoch gegen Deutschland gewinnt, dass die Tordifferenz besser ist als die von Frankreich.

Wenn Deutschland gewinnt, fliegt erstmal keiner der beiden raus.

Edit: Armand war schneller

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast