Fußball

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 8309
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Montag 18. Juni 2018, 08:02

Mark_G hat geschrieben:
Sonntag 17. Juni 2018, 19:02

Wenn man insgesamt nur okay (bei sehr schwachen Phasen, aber auch ganz guten Phasen) gespielt hat, dann ist die Niederlage nicht bitter...

(nur meine Meinung)
Über weite Strecken uninspiriert, schwerfällig/behäbig, zu fehlerbehaftet und zu selbstgefällig. Da hilft manchmal auch ein ganz passabler Schlussspurt nichts mehr. Zumal die Mexikaner vorher längst die Entscheidung auf dem Fuß hatten ...
Kinojahr 2018 (13.10.):B.O. 163,50 bei 23 Bes.: BALLON (+),SEARCHING (o),THE NUN (o),MEG (-),MAMMA MIA2 (+),EQ2 (o),M:I6 (+),SICARIO 2 (o),JURASSIC WORLD 2 (o),DP2 (o),SOLO (o),AVENGERS: IW (+),RP1 (o),QUIET PLACE (+),3BOEM (o),BLACK PANTHER (o)

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2898
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Montag 18. Juni 2018, 13:20

Invincible1958 hat geschrieben:
Montag 18. Juni 2018, 00:50
Ich bin gespannt, was England mit seiner komplett umgekrempelten neuen Truppe auf den Rasen zaubert.
Wenn die Anderen schwächeln, dann erleben wir vielleicht die Auferstehung der Three Lions.
Nach 52 Jahren hätten sie es mal wieder verdient.
Entwicklungstechnisch seh ich die Englische Truppe wie wir es 2006 waren, im Aufbau, von daher etwas früh für den WM Titel aber sie könnten weit kommen. Nimmt man Belgien dazu stehen jetzt noch zwei Top Teams vor ihrer Bewährung.

Es konnte ja wie gesagt bisher kein Team außer den Russen in beiden Punkten überzeugen sprich Leistung und Ergebnis, die Franzosen Gewannen aber ihre Leistung war ernüchternd zumindest im ersten Spiel jetzt und Spanien hat eine Super Leistung gezeigt aber konnte nicht die Maximale Punkteausbeute erzielen.

Nochmal zur DFB Elf, jetzt muss eine Reaktion gezeigt werden, eine Kampfansage, ein tritt in den eigenen Hintern. Spielfreude, der eine unterstützt den anderen, laufbereitschaft, kommunikation, und unbändigen willen und nicht zu vergessen Zweikampfstärke und diese auch suchen und Kreativität und Espri im Spielaufbau und Angriff. Sie dürfen nicht mehr so Kompliziert vor dem Gegnerischen Tor agieren sondern müssen versch. Lösungansätze Präsentieren, notfalls auch mal mit langen Flanken arbeiten auch wenn Löw dies nicht gefällt. Was auch ein Punkt ist, ist die Geschwindigkeit, die deutlich erhöht werden muss sowie die Ball und Passsicherheit.
Gestern viel Negativ auf das sie fast immer direkt auf den Torwart geschossen haben mit druck hinter den Schüssen das sogar ich die gehalten hätte. Mutete wie eine Trainingseinheit an.

Das Problem ist nur das ich Löw so einschätze das er glaubt das sei mit dem ein oder anderen Wortwechsel getan ohne Personell viel zu verändern. Sage dir außer max. 1-2 Korrekturen wird da sich nicht viel ändern wovon Hector eine ist der evtl. wieder Genesen sein wird zu diesem Zeitpunkt. Löw experimentiert gerne aber komplett umkrempeln nein.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6734
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Fußball

Beitrag von Mark_G » Montag 18. Juni 2018, 13:25

Nothing Compares 2 U

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2898
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Montag 18. Juni 2018, 13:37

Mark_G hat geschrieben:
Montag 18. Juni 2018, 13:25
Das hat Til Schweiger gepostet:

Bild

https://www.instagram.com/p/BkKTwKgBQTG ... b_www_attr
Da scheiden sich wohl die Geister, geschmackslos, aber von Schweiger ist das nicht überraschend.

scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1619
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Fußball

Beitrag von scholley007 » Dienstag 19. Juni 2018, 09:57

Was will man denn erwarten, nach Sichtung des Trailers zu seinem "Klassentreffen 1.0 - Die unglaubliche Reise der Silberrücken"? Sein Humorverständnis scheint weiterhin darauf aus zu sein, endlich ein Remake von "Unsere tollen Tanten" aus den Siebzigern machen zu dürfen (obwohl:"dürfen" darf der bei "Warner" ja scheinbar weiterhin alles). Ein Jahr innere Einkehr täte ihm, seinen Filmen und dem Publikum inzwischen ganz gut..... Vielleicht kommt dann ja auch endlich wieder was in der Quali a la "Keinohrhasen" und "Honig im Kopf" bei rum...... (auch "Eisbär"-Niveau wär wunderbar!)

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2898
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Donnerstag 21. Juni 2018, 19:21

32 Mannschaften und doch weckt dieses Tunier Phasenweise Erinnerungen an die EM16 wach, sehr kontrolliert und kaum Mut nach vorne von den Teams. Ein Tor schießen und dann verwalten fertig. Nur die Russen wiedersetzen sich dem Trend wohl auch aufgrund der Tatsache das sie zuhause Spielen und dem Heimischen Publikum was bieten wollen.
Frankreich ist z.b. kein Team vor dem man aktuell in Ehrfurcht erstarren muss auch wenn mit Sicherheit noch das eine oder andere Brikett nachgelegt werden kann und wird, aber 2016 sah das noch ganz anders aus.

Was die Schiedsrichter betrifft, dieses grade bei der Auswechslung zeit hinaus zögern sollte öfters geahndet werden. Auf die Tasche zeigen, hand hoch halten und dann von Fünf runter zählen sonst gibts Gelb. Für Trikotzupfen, gab es früher auch MAL, heute ne Farce, dafür sollte die Gelbe öfters gezeigt werden oder wenn nötig Gelb-Rot damit das wirkung zeigt im sinne eines sauberen Spiels.

Die neuerungen. Torlinientech. Top !
Aber der Video Schiri sollte nur bei strittigen Szenen im Strafraum zustande kommen. Für meinen Geschmack findet er zu häufig aktuell Einsatz insbesondere die Kartenvergabe sollte dem Schiri überlassen werden und nicht zu stark 'Bevormundet' werden.

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2898
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Samstag 23. Juni 2018, 20:57

Ist das beschämend, so was von derartig beschämend. :oops:

Stand jetzt kann Löw seine neue Herausforderung angehen einen Liga Verein zu Trainieren, haltbar ist der gute Mann nicht mehr, abgelaufen. :x

Maik1992
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 528
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 10:40

Re: Fußball

Beitrag von Maik1992 » Samstag 23. Juni 2018, 22:11

Der absolute Wahnsinn. Man kann nur hoffen dass das jetzt als Initialzündung dient und sich Deutschland Spiel für Spiel steigert. :fussball: :fussball: :fussball:

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2898
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Samstag 23. Juni 2018, 23:54

Oh das sind wieder 10 Jahre die man Älter wird, so verdammt hart wie das an die Substanz geht ! :schwitz: :fussball:
Ab der 85 min. hab ich nicht mehr daran geglaubt.

Hab die Wohnsiedlung zusammen gebrüllt beim 2:1, das hat sich so aufgestaut, dafür beim 1:1 noch gefasst sprich ruhig.

So Jungs und jetzt nehmt das als Motivation für die weiteren Spiele, gegen Südkorea muss es FAST ein Schützenfest geben um sicher weiter zu sein sprich min. 3 Tore falls Schweden die Mexikaner besiegt.

Tja und das Foul von Boateng war derartig dämlich, er schadet der Mannschaft empfindlich, unverständlich. Hummels und Rudy werden hoffentlich bis zum nächsten Spiel Fit wobei letzterer könnte ja mit Maske spielen.

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3146
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Montag 25. Juni 2018, 22:02

Verrückter Abend. Erst Spanien komplett raus. Jetzt plötzlich Gruppensieger. Auch wenn ich eigentlich sowohl Portugal, als auch Spanien sympathisch finde, hätte ich ne Überraschung hier schön gefunden. Der Iran hat sich wirklich gut geschlagen.
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2898
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Montag 25. Juni 2018, 23:43

student a.d. hat geschrieben:
Montag 25. Juni 2018, 22:02
Verrückter Abend. Erst Spanien komplett raus. Jetzt plötzlich Gruppensieger. Auch wenn ich eigentlich sowohl Portugal, als auch Spanien sympathisch finde, hätte ich ne Überraschung hier schön gefunden. Der Iran hat sich wirklich gut geschlagen.
Spanien war nie draußen, wenn du die Punkte meinst, was das Spiel betrifft hinsichtlich von der rolle joah. Der Iran hat zu keinem Zeitpunkt geführt.
Schade nur das Spanien mit Russland jetzt das Freilos hat, hätte gerne gesehen wenn sie nur Gruppenzweiter geworden wären und sich Uruguay hätten gegenüber stellen müssen. Letzteren drück ich jetzt die Daumen gegen Portugal, die versauerte Mine wenn Ronaldo raus fliegt könnte ein Tunier Highlight werden und dutzendfach im Zoom abgespielt werden.
Der Iran hätte es verdient gehabt für die Team Leistung, aber Qualitativ sind sie vorne einfach zu mies.

Noch ein Aufreger....
Ganz ehrlich, der Videoschiedsrichter wird langsam zur Farce. Bin Pro Videobeweis denn nichts ist schlimmer als wenn im Finale ein Weltmeister Titel aufgrund einer Tatsachenentscheidung vergeben wird die sich als falsch heraus stellt, aber heute wurde es übertrieben.

Karten z.b. sollte allein der Schiedsrichter vergeben und sieht er es nicht ist das Pech, dafür muss nicht der Video Schiri Kontaktiert werden.
Strittige Szenen im Strafraum ...Elfmeter Pro oder Contra, sollten vom Video Schiri überprüft werden aber das war es auch.

Velleicht wäre es auch ganz sinnig wenn der Einsatz limitiert wird wie beim Tennis, pro Spiel darf eine Mannschaft 2 mal den Videobeweis fordern somit 1 mal pro Halbzeit.

Sollte sich das jedenfalls nicht bessern könnte es gut sein das man wieder gänzlich zur Tatsachen Entscheidung Votiert.


Am besten gefällt mir wie gesagt die Torlinien Technologie, die ist wirklich ne Bereicherung und hilft das sowas wie Wembley nie wieder vor kommt.

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1407
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Fußball

Beitrag von Invincible1958 » Dienstag 26. Juni 2018, 12:25

Lativ hat geschrieben:
Montag 25. Juni 2018, 23:43
Velleicht wäre es auch ganz sinnig wenn der Einsatz limitiert wird wie beim Tennis, pro Spiel darf eine Mannschaft 2 mal den Videobeweis fordern somit 1 mal pro Halbzeit.
Das halte ich für eine gute Idee.
Funktioniert beim Tennis seit Jahren gut.

Dort verliert man sein Recht aber nur, wenn man mit seiner Forderung/Meinung daneben liegt.
Sprich: fordert eine Mannschaft einen Elfmeter, und wird mit Hilfe des Videobeweises erwiesen, dass ein Strafstoß gerechtfertigt ist, dann darf die Mannschaft den Videobeweis weiter fordern.

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2898
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Dienstag 26. Juni 2018, 19:41

Invincible1958 hat geschrieben:
Dienstag 26. Juni 2018, 12:25
Lativ hat geschrieben:
Montag 25. Juni 2018, 23:43
Velleicht wäre es auch ganz sinnig wenn der Einsatz limitiert wird wie beim Tennis, pro Spiel darf eine Mannschaft 2 mal den Videobeweis fordern somit 1 mal pro Halbzeit.
Das halte ich für eine gute Idee.
Funktioniert beim Tennis seit Jahren gut.

Dort verliert man sein Recht aber nur, wenn man mit seiner Forderung/Meinung daneben liegt.
Sprich: fordert eine Mannschaft einen Elfmeter, und wird mit Hilfe des Videobeweises erwiesen, dass ein Strafstoß gerechtfertigt ist, dann darf die Mannschaft den Videobeweis weiter fordern.
Okay das Recht auf den Videobeweis zu verlieren muss nun nicht übernommen werden, das geht zu weit.

Diskussionswürdig ist auch der Los Einsatz bei gleicher Punktezahl, Tordifferenz, und Fair Play Wertung. Sind eigtl.geschossene Tore da mit inbegriffen als Kriterium ?

Beispiel.
Mannschaft A. - 5 Tore geschossen 3 Kassiert = Tordifferenz 2
Mannschaft B. - 3 Tore Geschossen 1 Kassiert = Tordifferenz 2.

Auch wenn die Tordifferenz gleich ist hat Mannschaft A. mehr Tore Geschossen und sollte weiter sein.

So oder so ein Los Entscheid ist ein No Go !
Mannschaften die Kämpfen und Herzblut geben und dann so auszuscheiden, nein !
Dann sollte es zwischen den beiden ein Elfmeterschießen geben, nur Elfmeterschießen. Immer noch besser als ein Stück Papier in der Lostrommel.

Wenn überhaupt wäre das Los nur ein Thema wenn Drei Mannschaften alles gleich hätten.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 8309
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Dienstag 26. Juni 2018, 20:30

Bevor hier Verwirrung entsteht, zitiere ich mal die FIFA:

1. Punkte aus allen Gruppenspielen (falls identisch, weiter mit 2.)
2. Tordifferenz aus allen Gruppenspielen (falls identisch, weiter mit 3.)
3. Anzahl der in allen Gruppenspielen erzielten Tore (falls identisch, weiter mit 4.)
4. Anzahl Punkte aus den Direktbegegnungen der punktgleichen Mannschaften in den Gruppenspielen
5. Tordifferenz in den Direktbegegnungen der punktgleichen Mannschaften in den Gruppenspielen
6. Anzahl der in den Direktbegegnungen der punktgleichen Mannschaften in den Gruppenspielen erzielten Tore
7. Losentscheid
Kinojahr 2018 (13.10.):B.O. 163,50 bei 23 Bes.: BALLON (+),SEARCHING (o),THE NUN (o),MEG (-),MAMMA MIA2 (+),EQ2 (o),M:I6 (+),SICARIO 2 (o),JURASSIC WORLD 2 (o),DP2 (o),SOLO (o),AVENGERS: IW (+),RP1 (o),QUIET PLACE (+),3BOEM (o),BLACK PANTHER (o)

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2898
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Dienstag 26. Juni 2018, 23:31

MH207 hat geschrieben:
Dienstag 26. Juni 2018, 20:30
Bevor hier Verwirrung entsteht, zitiere ich mal die FIFA:

1. Punkte aus allen Gruppenspielen (falls identisch, weiter mit 2.)
2. Tordifferenz aus allen Gruppenspielen (falls identisch, weiter mit 3.)
3. Anzahl der in allen Gruppenspielen erzielten Tore (falls identisch, weiter mit 4.)
4. Anzahl Punkte aus den Direktbegegnungen der punktgleichen Mannschaften in den Gruppenspielen
5. Tordifferenz in den Direktbegegnungen der punktgleichen Mannschaften in den Gruppenspielen
6. Anzahl der in den Direktbegegnungen der punktgleichen Mannschaften in den Gruppenspielen erzielten Tore
7. Losentscheid
Danke :Up:

student a.d.
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 3146
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 27. Juni 2018, 17:27

Irgendwo kam doch noch die Fairplay-Wertung zum tragen... oder?
BEST OF 2017: LA LA LAND, MANCHESTER BY THE SEA, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST, LOVING, DIE TASCHENDIEBIN

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 6734
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Fußball

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 27. Juni 2018, 18:01

Wenigstens können die Kinos ein klein wenig aufatmen...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 8309
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Mittwoch 27. Juni 2018, 18:07

War auch mit mein erster Gedanke ...
Kinojahr 2018 (13.10.):B.O. 163,50 bei 23 Bes.: BALLON (+),SEARCHING (o),THE NUN (o),MEG (-),MAMMA MIA2 (+),EQ2 (o),M:I6 (+),SICARIO 2 (o),JURASSIC WORLD 2 (o),DP2 (o),SOLO (o),AVENGERS: IW (+),RP1 (o),QUIET PLACE (+),3BOEM (o),BLACK PANTHER (o)

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2898
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Mittwoch 27. Juni 2018, 18:14

Heute erlebten wir das Figurentheater mit seiner Weltpremiere 'Wechsel dich' vor Ausverkauften Haus.

Deutschland und Schweden tauschten die Rollen, meinen Herzlichen Glückwunsch und das mein ich sogar ehrlich an Schweden die gekämpft haben und zeigten das sie Herr der Lage waren, fokussiert, cool und abgeklärt während Deutschland Auftrumpfen konnte mit Behäbigkeit, kreativer Zerebraler dürre, einem ganz gar unfähigen Trainer für dessen scheitern würde man es in Schriftlicher form festhalten min. eine ganze Seite bräuchte, passschwäche, und null Motivation. Diese Mannschaft hatte ein Ziel, das war aber nicht der Weltmeisterschaftstitel sondern der Urlaub auf Malle oder Ibiza... Hauptsache weg aus Watutinki dessen stille und Schlichtheit den verwöhnten Millionären ganz und gar sauer aufstieß. Das ist meine sachliche Kritik dazu.

Wir halten fest.
Löw hat kein Rückrad, deswegen wird er auch nicht den Stolz besitzen und den Platz einen anderen Freimachen ganz unter dem Motto 'Euro 20 - Der fehlt MIR noch' in Anspielung auf den Titel. Egoismus Pur.
Neuer war der einzige Spieler bei dieser WM der Willen demonstrierte, übel würde ich ihm das nicht nehmen wenn er dieser Mannschaft die einem im stich lässt den Rücken zeigt und auch mit sofortiger Wirkung zurück tritt.

Özil, Khedira gehören rausgeschmissen, und einige andere gleich mit dazu obwohl außer Neuer das heute Praktisch alle sind, bis auf Brandt der zu spät rein gekommen ist und aus der Bewertung gefallen ist.

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4229
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Fußball

Beitrag von Agent K » Mittwoch 27. Juni 2018, 18:44

Die Schweden wird's freuen. Ist eigentlich bekannt, was das für Beleidigungen waren, die da aus der deutschen Coaching-Zone kamen?

Marek007
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 770
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:51
Wohnort: Oppeln, Polen

Re: Fußball

Beitrag von Marek007 » Mittwoch 27. Juni 2018, 18:52

MH207 hat geschrieben:
Mittwoch 27. Juni 2018, 18:07
War auch mit mein erster Gedanke ...
Das war auch mein erster Gedanke am Sonntag.
Schade nur, dass die Verleihe bei uns - wenn man sich den Startplan so anschaut - wahrscheinlich von einem WM-Sieg Polens ausgegangen sind. :lol:

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2898
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Mittwoch 27. Juni 2018, 19:11

Agent K hat geschrieben:
Mittwoch 27. Juni 2018, 18:44
Die Schweden wird's freuen. Ist eigentlich bekannt, was das für Beleidigungen waren, die da aus der deutschen Coaching-Zone kamen?
Was meinst du was Mexiko aufatmet, 3:0 abgeschossen und dennoch weiter. Kommt selten vor das man sich über eine Niederlage, noch dazu einer solch deutlichen, in Jubel ausbricht.
Das Zittern dürfte auch dort gewaltig gewesen sein.

Sehen wir es mal so, immerhin bekommt Brasilien nicht die Gelegenheit zur Revanche.

Seit dem Titelgewinn bin ich ruhiger und abgeklärter geworden, früher platzte mir der Kragen und der Blutdruck schoss nach oben aber mich richten die nicht mehr zugrunde. Etwas Eigenlob wenn ihr mir das an der stelle gestattet, auch wenn es Stinkt. :Up:
Heißt aber nicht das mir Fussball deswegen weniger wichtig geworden wäre.

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1407
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Fußball

Beitrag von Invincible1958 » Mittwoch 27. Juni 2018, 19:36

Lativ hat geschrieben:
Mittwoch 27. Juni 2018, 18:14
Wir halten fest.
Löw hat kein Rückrad, deswegen wird er auch nicht den Stolz besitzen und den Platz einen anderen Freimachen ganz unter dem Motto 'Euro 20 - Der fehlt MIR noch' in Anspielung auf den Titel. Egoismus Pur.
Ich bin klar dafür, dass Löw bleibt.

Nur weil ein Turnier schlecht läuft, muss man nicht gleich alles hinschmeißen - von beiden Seiten aus gesehen.

Ich befürchte aber, dass er morgen verkünden wird, dass er seinen vor ein paar Wochen bis 2022 verlängerten Vertrag nicht erfüllen wird.

Dieses "Es läuft grad schlecht - also muss er gehen" ist so HSV-mäßig - dass ich mir wünsche, dass Löw, der DFB und die Fans alle zusammenhalten und dieses Tal gemeinsam durchschreiten, ohne mit dem Finger auf jemanden zu zeigen.

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 723
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Fußball

Beitrag von arni75 » Mittwoch 27. Juni 2018, 19:39

Agent K hat geschrieben:
Mittwoch 27. Juni 2018, 18:44
Die Schweden wird's freuen. Ist eigentlich bekannt, was das für Beleidigungen waren, die da aus der deutschen Coaching-Zone kamen?
Das waren demonstrative Freudengesten, keine verbalen Beleidigungen.

Lativ
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2898
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Mittwoch 27. Juni 2018, 20:05

Invincible1958 hat geschrieben:
Mittwoch 27. Juni 2018, 19:36
Lativ hat geschrieben:
Mittwoch 27. Juni 2018, 18:14
Wir halten fest.
Löw hat kein Rückrad, deswegen wird er auch nicht den Stolz besitzen und den Platz einen anderen Freimachen ganz unter dem Motto 'Euro 20 - Der fehlt MIR noch' in Anspielung auf den Titel. Egoismus Pur.
Ich bin klar dafür, dass Löw bleibt.

Nur weil ein Turnier schlecht läuft, muss man nicht gleich alles hinschmeißen - von beiden Seiten aus gesehen.

Ich befürchte aber, dass er morgen verkünden wird, dass er seinen vor ein paar Wochen bis 2022 verlängerten Vertrag nicht erfüllen wird.

Dieses "Es läuft grad schlecht - also muss er gehen" ist so HSV-mäßig - dass ich mir wünsche, dass Löw, der DFB und die Fans alle zusammenhalten und dieses Tal gemeinsam durchschreiten, ohne mit dem Finger auf jemanden zu zeigen.
Löw hat es nicht fertig gebracht und die Zeit dafür war von Nov. an trotz zwischenzeitlicher Winterpause lang genug dem nachlassenden Trend der Spieler entgegen zu wirken und den Dampfer wieder auf Kurs zu bringen. Das ist ganz klar ihm als großes versagen anzukreiden welches sich ein Trainer nicht erlauben sollte und darf !
Außerdem sind es viele, zu denen ich auch gehöre, leid mit anzusehen wie er Entscheidungen, so mutet es an, nur aus dem Herzen aber wenig der Logik sprich dem Kopf raus entscheidet und aus falsch verstandener Dankbarkeit und Loyalität an Spielern fest hält und sie einsetzt deren Hoch-Zeiten längst vergangenen Tagen angehören !
Özil hatte ein gutes Jahr nämlich 2009 und von da an war er nur noch als passabler Passgeber zu gebrauchen wobei selbst das schon nach der WM10 deutlich merkbar nachließ. Khedira scheint seit geraumer Zeit der Biss zu fehlen und Gündogan war zeitlebens als Fussballer in der DFB Elf ein totalausfall wie auch Leroy Sane.

Dagegen bleibt ein Impulsgeber wie Brandt bis kurz vor Schluss draußen. Sorry das muss keiner verstehen !

Eins noch zum HSV, 'Es läuft grade schlecht' ist wohl ein Witz !
In guten wie in Schlechten Zeiten, wenn die Schlechten Zeiten über 30 Jahre andauern wäre eine Ehe schon längst geschieden. Da noch Fantreue zu erwarten ist fern von Verständnis. Dafür muss man schon fast Radikal sein und diesem seinen Verein über alles stellen !

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast