Wann wird TENET wirklich starten?

Wann wird TENET wirklich starten?

Umfrage endete am Montag 27. Juli 2020, 10:21

August
0
Keine Stimmen
September
3
21%
Oktober
2
14%
November
0
Keine Stimmen
Dezember
0
Keine Stimmen
2021
4
29%
Überhaupt nicht, das wird ein Digital Release
2
14%
Der Film ist über Zeitreisen, TENET ist doch schon längst gestartet
3
21%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 14

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 434
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: Wann wird TENET wirklich starten?

Beitrag von Arthur A. » Sonntag 16. August 2020, 18:31

Taipan hat geschrieben:
Freitag 24. Juli 2020, 06:33
Achso um die gestellte Umfrage zu beantworten: Tenet wird mMn in Asien und Europa Ende Oktober starten und in den USA direkt auf HBO Max gehen plus limited Release im Kino wo möglich.
About that....

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1356
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Wann wird TENET wirklich starten?

Beitrag von Taipan » Montag 17. August 2020, 06:06

Arthur A. hat geschrieben:
Sonntag 16. August 2020, 18:31
Taipan hat geschrieben:
Freitag 24. Juli 2020, 06:33
Achso um die gestellte Umfrage zu beantworten: Tenet wird mMn in Asien und Europa Ende Oktober starten und in den USA direkt auf HBO Max gehen plus limited Release im Kino wo möglich.
About that....
Danke für die Erinnerung: Genauso wie ich gesagt habe. Limited Release USA. Monat sind sie halt zu früh dran. Das war ein Fehler von Warner.

Oder warum zitierst Du das jetzt nochmal?

PS: Am besten nicht nochmal "Quatsch" oder sowas in der Richtung schreiben, sonst denkt man nachher noch dass Du ein Troll bist oder so, gell?

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 434
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: Wann wird TENET wirklich starten?

Beitrag von Arthur A. » Montag 17. August 2020, 14:31

HBO Max, gell?

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 9156
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Wann wird TENET wirklich starten?

Beitrag von Mark_G » Montag 17. August 2020, 14:38

InsideKino lebt von Prognosen und Vorhersagen - und natürlich kann man nicht immer richtig liegen (mich selbstverständlich eingeschlossen). Damit jeder von der Vielfalt an Meinungen, Prognosen und Vorhersagen hier profitieren kann, sollte man jetzt auch nicht darauf herumreiten, wenn man mal in einem Punkt nicht hundertprozentig richtig liegt...
Nothing Compares 2 U

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2719
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Wann wird TENET wirklich starten?

Beitrag von Invincible1958 » Dienstag 18. August 2020, 07:41

Morgen finden TENET Pressevorführungen in einigen deutschen Städten statt.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4722
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Wann wird TENET wirklich starten?

Beitrag von student a.d. » Dienstag 18. August 2020, 11:47

Invincible1958 hat geschrieben:
Dienstag 18. August 2020, 07:41
Morgen finden TENET Pressevorführungen in einigen deutschen Städten statt.
Für Köln ist es am 24.08.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 434
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: Wann wird TENET wirklich starten?

Beitrag von Arthur A. » Dienstag 18. August 2020, 16:41

student a.d. hat geschrieben:
Dienstag 18. August 2020, 11:47
Invincible1958 hat geschrieben:
Dienstag 18. August 2020, 07:41
Morgen finden TENET Pressevorführungen in einigen deutschen Städten statt.
Für Köln ist es am 24.08.
Ich dachte du bist aus München. ;)

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 434
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: Wann wird TENET wirklich starten?

Beitrag von Arthur A. » Dienstag 18. August 2020, 16:41

Ihr habt aber beide Recht.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4722
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Wann wird TENET wirklich starten?

Beitrag von student a.d. » Dienstag 18. August 2020, 17:34

Arthur A. hat geschrieben:
Dienstag 18. August 2020, 16:41
student a.d. hat geschrieben:
Dienstag 18. August 2020, 11:47
Invincible1958 hat geschrieben:
Dienstag 18. August 2020, 07:41
Morgen finden TENET Pressevorführungen in einigen deutschen Städten statt.
Für Köln ist es am 24.08.
Ich dachte du bist aus München. ;)
Ich komme aus Hamburg, wohne seit 9,33 Jahren in München und hatte zunächst nur eine Einladung für Köln. :mrgreen: :mrgreen:

Nun aber endlich auch eine für München... In München findet morgen eine Vorführung statt - größtenteils für Printmedien. Und dann Montag nochmal eine für die Onliner.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 434
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: Wann wird TENET wirklich starten?

Beitrag von Arthur A. » Dienstag 18. August 2020, 19:11

So sieht es wohl deutschlandweit aus.

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2719
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Wann wird TENET wirklich starten?

Beitrag von Invincible1958 » Mittwoch 19. August 2020, 09:27

Antje Wessels hat heute früh getwittert, dass es wohl gegen 13/14 Uhr soweit ist. Sie ist in erster Linie allerdings online unterwegs:

https://twitter.com/AntjeWessels/status ... 07904?s=19

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4722
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Wann wird TENET wirklich starten?

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 19. August 2020, 11:13

Invincible1958 hat geschrieben:
Mittwoch 19. August 2020, 09:27
Antje Wessels hat heute früh getwittert, dass es wohl gegen 13/14 Uhr soweit ist. Sie ist in erster Linie allerdings online unterwegs:

https://twitter.com/AntjeWessels/status ... 07904?s=19
Ja so siehts aus! Übrigens eine sehr nette und versierte Kollegin.

Ich hätte ja auch heute theoretisch schon gehen können, wenn ich für Print unterwegs wäre...
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2719
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Wann wird TENET wirklich starten?

Beitrag von Invincible1958 » Mittwoch 19. August 2020, 12:30

student a.d. hat geschrieben:
Mittwoch 19. August 2020, 11:13
Invincible1958 hat geschrieben:
Mittwoch 19. August 2020, 09:27
Antje Wessels hat heute früh getwittert, dass es wohl gegen 13/14 Uhr soweit ist. Sie ist in erster Linie allerdings online unterwegs:

https://twitter.com/AntjeWessels/status ... 07904?s=19
Ja so siehts aus! Übrigens eine sehr nette und versierte Kollegin.

Ich hätte ja auch heute theoretisch schon gehen können, wenn ich für Print unterwegs wäre...
Ja, ich höre ihr auch bei KinoPlus immer gerne zu, wenn Sie dabei ist.
Und dass sie "About Time" von Richard Curtis in ihre Top 10 Filme der Jahre 2010 bis 2019 Liste aufgenommen hat,
macht sie noch sympathischer. :-)

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 434
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: Wann wird TENET wirklich starten?

Beitrag von Arthur A. » Mittwoch 19. August 2020, 13:55

Gesehen.

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2719
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Wann wird TENET wirklich starten?

Beitrag von Invincible1958 » Mittwoch 19. August 2020, 14:47

Arthur A. hat geschrieben:
Mittwoch 19. August 2020, 13:55
Gesehen.
Und? Gibt es ein Embargo bis nächste Woche?
Oder darfst du schon drüber sprechen?

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 434
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: Wann wird TENET wirklich starten?

Beitrag von Arthur A. » Mittwoch 19. August 2020, 16:16

Das Embargo ist bis Freitagabend.

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2719
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Wann wird TENET wirklich starten?

Beitrag von Invincible1958 » Mittwoch 19. August 2020, 16:21

Arthur A. hat geschrieben:
Mittwoch 19. August 2020, 16:16
Das Embargo ist bis Freitagabend.
Ah, macht Sinn.
Denn ab Samstag läuft der ja schon in Australien (zeitlich einen halben Tag voraus) und Schweden.

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 434
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: Wann wird TENET wirklich starten?

Beitrag von Arthur A. » Mittwoch 19. August 2020, 16:23

Genau so ist das gedacht. Wo hast du das eigentlich mit Schweden gelesen? Konnte ich letztens nicht finden. Australien ist bekannt, ja.

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2719
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Wann wird TENET wirklich starten?

Beitrag von Invincible1958 » Mittwoch 19. August 2020, 16:26

Arthur A. hat geschrieben:
Mittwoch 19. August 2020, 16:23
Genau so ist das gedacht. Wo hast du das eigentlich mit Schweden gelesen? Konnte ich letztens nicht finden. Australien ist bekannt, ja.
Hatte dazu einzelne Tweets gesehen:

https://twitter.com/dunerfors/status/12 ... 1664950272
https://twitter.com/Westside931/status/ ... 2236398594

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 434
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: Wann wird TENET wirklich starten?

Beitrag von Arthur A. » Mittwoch 19. August 2020, 23:19

Danke, dann wird's wohl so stimmen.

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 434
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: Wann wird TENET wirklich starten?

Beitrag von Arthur A. » Donnerstag 20. August 2020, 01:28

Warner war übrigens EXTREM vorsichtig bei der PV heute, was Distancing angeht. Das erklärt auch v.a. dass es zwei Termine gibt, denn sogar in einem riesigen Saal waren Plätze sehr begrenzt. Es musste immer eine Reihe freigelassen werden und in dne anderen Reihen durfte nur jeder vierte (markierte) Sitz belegt werden. So schrumpfte ein Saal mit 705 Plätzen auf rund 80-90 tatsächlich belegbare Plätze und das vorausgesetzt man würde auch in den vordersten Reihen sitzen wollen. So etwas habe ich bei keiner PV seit der Wiedereröffnung erlebt.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4722
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Wann wird TENET wirklich starten?

Beitrag von student a.d. » Donnerstag 20. August 2020, 08:27

Arthur A. hat geschrieben:
Donnerstag 20. August 2020, 01:28
Warner war übrigens EXTREM vorsichtig bei der PV heute, was Distancing angeht. Das erklärt auch v.a. dass es zwei Termine gibt, denn sogar in einem riesigen Saal waren Plätze sehr begrenzt. Es musste immer eine Reihe freigelassen werden und in dne anderen Reihen durfte nur jeder vierte (markierte) Sitz belegt werden. So schrumpfte ein Saal mit 705 Plätzen auf rund 80-90 tatsächlich belegbare Plätze und das vorausgesetzt man würde auch in den vordersten Reihen sitzen wollen. So etwas habe ich bei keiner PV seit der Wiedereröffnung erlebt.
Abgesehen von der Sitzplatzmarkierung habe ich das in München schon mehrfach erlebt, unter anderem, weil wohl das Mathäser schon ne Strafe zahlen musste, da im Kino die Abstandsregeln nicht eingehalten wurden.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2719
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Wann wird TENET wirklich starten?

Beitrag von Invincible1958 » Donnerstag 20. August 2020, 10:09

Ein Journalist hat mir gestern Abend noch diese kurze Meinung zu TENET weitergeleitet:

"Die PV von TENET heute war sehenswert. Die Story etwas krude, aber die Action-Szenen und andere Visuals spektakulär."

Vielleicht muss man anmerken, dass er Ü-60 ist.
Wenn ich die Reservierungen in Hamburger Kinos ansehe, dann fällt mir auch besonders auf, dass die Kinos, die eher ein älteres Stammpublikum haben, bislang weniger TENET-Karten verkauft haben als die Kinos, in denen eher U-50-Leute anzutreffen sind.
Wer sonst in seinem Stammkino Filme wie "Monsieur Claude", "Little Women" oder "Marie Curie" schaut, an dem geht TENET vielleicht komplett vorbei.

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2719
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Wann wird TENET wirklich starten?

Beitrag von Invincible1958 » Donnerstag 20. August 2020, 13:01

Das erste Kritiker-Lob (Total Film und EMPIRE Magazine) wird seit gestern in einem neuen TV-Spot genutzt:

https://twitter.com/fxhxxm/status/1296165736017063936

Arthur A.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 434
Registriert: Montag 1. Juli 2019, 14:54

Re: Wann wird TENET wirklich starten?

Beitrag von Arthur A. » Freitag 21. August 2020, 14:31

student a.d. hat geschrieben:
Donnerstag 20. August 2020, 08:27
Arthur A. hat geschrieben:
Donnerstag 20. August 2020, 01:28
Warner war übrigens EXTREM vorsichtig bei der PV heute, was Distancing angeht. Das erklärt auch v.a. dass es zwei Termine gibt, denn sogar in einem riesigen Saal waren Plätze sehr begrenzt. Es musste immer eine Reihe freigelassen werden und in dne anderen Reihen durfte nur jeder vierte (markierte) Sitz belegt werden. So schrumpfte ein Saal mit 705 Plätzen auf rund 80-90 tatsächlich belegbare Plätze und das vorausgesetzt man würde auch in den vordersten Reihen sitzen wollen. So etwas habe ich bei keiner PV seit der Wiedereröffnung erlebt.
Abgesehen von der Sitzplatzmarkierung habe ich das in München schon mehrfach erlebt, unter anderem, weil wohl das Mathäser schon ne Strafe zahlen musste, da im Kino die Abstandsregeln nicht eingehalten wurden.
Ja, gut, in Bayern sind die Regeln eh ganz anders als hier.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast