Interstellar (2014)

Vergiss die Umfrage nicht!
Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10068
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Interstellar (2014)

Beitrag von MH207 » Samstag 14. Dezember 2013, 02:36

Die wohl ersten bewegten Bilder vom neuen Chris Nolan.
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

csx
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1010
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 12:43

Re: Interstellar (2014)

Beitrag von csx » Samstag 14. Dezember 2013, 10:20

Die Aussage triffts auf den Punkt:

Interesting…before watching the trailer I had no idea what this movie was about.

Now that I’ve watched the trailer, I have no idea what this movie is about.

Benutzeravatar
Agent K
Du wirst vermisst!
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Interstellar (2014)

Beitrag von Agent K » Samstag 14. Dezember 2013, 11:51

Wirkt wie eine Langversion von dem hier...

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=3w3FuwHBFZA[/youtube]

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1059
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Interstellar (2014)

Beitrag von heikomd » Samstag 14. Dezember 2013, 13:23

Hhm, dauert sicher noch einige Zeit, bis es mehr zu sehen gibt...

mamop
Fan
Fan
Beiträge: 132
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 21:45

Re: Interstellar (2014)

Beitrag von mamop » Samstag 14. Dezember 2013, 17:38

Hier nun der offizielle Teaser:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=nyc6RJEEe0U[/youtube]

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8825
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Interstellar (2014)

Beitrag von Mark_G » Samstag 14. Dezember 2013, 17:42

Irgendwie hab ich doch 'ne Gänsehaut bekommen...
Nothing Compares 2 U

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1059
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Interstellar (2014)

Beitrag von heikomd » Samstag 14. Dezember 2013, 20:44

Der Teaser ist ist gut, untermalt mit sehr schöner Musik, aber a bisl mehr habe ich dann doch erwartet.

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4531
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Interstellar (2014)

Beitrag von student a.d. » Sonntag 15. Dezember 2013, 00:46

Unfassbar toller Gänsehaut-Trailer!
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10068
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Interstellar (2014)

Beitrag von MH207 » Sonntag 15. Dezember 2013, 01:46

Vielleicht hilft das zur Erklärung ein wenig.

Zumindest kann man sich eine Richtung vorstellen.

Auch bei mir hat sich ein wenig Gänsehaut verbreitet.

Das schreit förmlich nach einem neuen innovativen Blockbuster.
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4232
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Interstellar (2014)

Beitrag von Mattis » Sonntag 15. Dezember 2013, 14:16

Was habt ihr erwartet? Der Film startet in einem Jahr.
Klasse Teaser, in der Tat Gänsehaut. Zeigt die große Weite des Weltraumes ohne Bilder, nur mit Worten.

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4438
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Interstellar (2014)

Beitrag von Lativ » Freitag 16. Mai 2014, 20:14

Der erste Trailer ist on !

Sogar schon in Deutsch.

Keine ferne Zukunftsversion wenn es so weiter geht wie jetzt.

Für mich ist spätestens nach dem trailer der Film ein Pflichtbesuch den ich garnicht schnell genug antreten kann.

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=FByEFOAQeU0[/youtube]

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4531
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Interstellar (2014)

Beitrag von student a.d. » Freitag 16. Mai 2014, 23:29

Guter Trailer, der ganz sicher noch nicht alles von dem verrät, was noch kommt.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4232
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Interstellar (2014)

Beitrag von Mattis » Samstag 17. Mai 2014, 00:39

Weiterhin praktisch nichts vom Film gezeigt und dennoch heiß gemacht.
So soll es sein.

Marek007
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 843
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:51
Wohnort: Oppeln, Polen

Re: Interstellar (2014)

Beitrag von Marek007 » Samstag 17. Mai 2014, 01:12

Den Trailer gab's auch vor "Godzilla". Sieht sehr gut aus, macht Appetit auf mehr und ich hoffe, dass sie bis zum Schluss so sparsam sind, wie die Marketing-Leute hinter "Godzilla".

Ich würde sagen, dass es schon mehr in Spielberg/Zemeckis- als in Nolan-Regionen geht.

Und Michael Caine wieder als der alte, weise Mann. Herrlich :)

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4438
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Interstellar (2014)

Beitrag von Lativ » Samstag 17. Mai 2014, 02:49

Finde es enorm schwierig abzuschätzen wie erfolgreich der in Deutschland wird. :ponder:

Der November Start kommt uns sehr entgegen, einen besseren Zeitpunkt für einen streifen gibt es nicht um Kasse zu machen.

Momentan tipp ich zwischen 2,6 Mio. Besucher - 5,3 Mio. Besucher (Armageddon).
Ganz davon abhängig ob ein Hype entsteht und wenn ja wie groß der sein wird.

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1059
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Interstellar (2014)

Beitrag von heikomd » Samstag 17. Mai 2014, 15:30

Gefällt mir der Trailer..., macht mich enorm heiß... :Up:

Erst zum Ende hin sieht man ein paar Effekte..., sonst dient der Trailer eigentlich nur um die Story erläutern.

Invincible1958
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2263
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Interstellar (2014)

Beitrag von Invincible1958 » Sonntag 18. Mai 2014, 01:03

heikomd hat geschrieben:Erst zum Ende hin sieht man ein paar Effekte..., sonst dient der Trailer eigentlich nur um die Story erläutern.
Also mir persönlich sind Effekte total egal, wenn mich die Story nicht interessiert.
Aber diese Story interessiert mich. Allerdings nervt es mich schon ein bisschen, dass Nolan so symbolschwanger um sich schmeißt. Hier tragen jetzt Charaktäre bedeutungsschwere Namen, um den Sinn des Lebens erklärt zu bekommen. Solch offensichtlicher Schmalz stört bei eigentlich guten Intentionen immer etwas stark, finde ich. Natürlich sollen Emotionen aufgebaut werden. Aber könnten auf solche Missionen nicht einfach mal alleinstehende Menschen geschickt werden, die sich nicht alle tränenreich von ihren Kindern verabschieden müssen, bevor sie die Menschheit retten? Wenn die Substanz des Scripts stark genug ist, und der Autor/Regisseur Vertrauen in sein Werk hat, dann braucht er diese Art von Kitsch gar nicht.
Nicht falsch verstehen: ich habe nichts gegen gut gemachten Kitsch. Aber so offensichtlich gestrickten Charakterverstrickungen gehen mir meist ein wenig auf den Geist. Kann man sich da mal nicht eine andere Konstellation ausdenken, z.B. ohne Kinder?

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4438
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Interstellar (2014)

Beitrag von Lativ » Sonntag 18. Mai 2014, 04:16

@Invincible1958

Velleicht denkt sich Nolan noch einen alleinstehenden Pansionierten Astronauten aus der von seiner Rente nicht leben kann und aus seiner traurigen Existenz als Straßenpenner gezogen und reaktiviert wird weil man seine Erfahrung braucht.

Kaero
Groupie
Groupie
Beiträge: 219
Registriert: Donnerstag 25. Juli 2013, 20:03

Re: Interstellar (2014)

Beitrag von Kaero » Sonntag 18. Mai 2014, 08:07

John Campea von amc movie talk glaube ich war es, der gemeint hat, der exakt selbe Trailer würde wohl nicht so euphorisch beurteilt werden, wenn man den Namen Nolan mit zum Beispiel Brett Ratner austauscht.
Dem stimme ich zu.
Ich finde ja generell, dass Christopher Nolan überschätzt wird zu Lasten seines jüngeren Bruders Jonathan Nolan (natürlich ist mir klar, dass der Regisseur zu Recht mehr im Rampenlicht steht).
Diesen Trailer finde ich gut, aber nicht sehr gut.

@heiko:
Ich bin mir sicher, dass man von Beginn an Effekte sieht. Die Weltraumszenen am Ende des Trailers sind offensichtlich, aber kein Film kommt ohne invisible effects aus, von denen wir zu Beginn des Trailer sicher schon Einiges gesehen haben.

Benutzeravatar
Agent K
Du wirst vermisst!
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Interstellar (2014)

Beitrag von Agent K » Sonntag 18. Mai 2014, 08:51

Also mir geht es ähnlich wie Invincible. Das wirkt wie ein emmerich'sches Weltuntergangszenario, garniert mit Dampfhammer-Philosophie und Aufopferungs-Propaganda aus der Schöpfkelle. Und es stellt sich die Frage, warum Nebensächlichkeiten wie die Zukunft der gesamten Menschheit dann ausgerechnet von jemandem abhängen, der nicht mal in der Lage ist, seiner Tochter einen vernünftigen Namen zu verpassen... und ob genau diese Menschheit es überhaupt wert ist, gerettet zu werden...

Mir droht die ganze Kiste zu sehr zwischen Pseudophilosophie, Esoterik, und missionarischem Eifer zu ersaufen...

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4438
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Interstellar (2014)

Beitrag von Lativ » Mittwoch 30. Juli 2014, 20:50

Von Interstellar gibt es auch neue News bzg. eines neuen Trailers.

Wer ihn sich auf der Filmsite ansehen möchte muss einen Code eintippen: 7201969.

Trailer:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Lm8p5rlrSkY[/youtube]

Qualitativ ist das relativ gleichbleibend meiner Meinung nach, aber einigen wird er velleicht besser gefallen als der zweite aus bekannten gründen.

Benutzeravatar
Agent K
Du wirst vermisst!
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Interstellar (2014)

Beitrag von Agent K » Donnerstag 31. Juli 2014, 21:20

Bei YouTube geht es nicht mehr. Die offizielle Filmseite (mit Datum der ersten Mondlandung als Access Code) tut aber noch...

Trailer #3

Endlich auch ein paar Weltraum-Szenen, und die sehen - ähnlich wie in GRAVITY - angenehm "non-CGI" und realistisch aus. Mit der vermeintlichen Story kann ich aber immer noch nix anfangen...

Benutzeravatar
Agent K
Du wirst vermisst!
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Interstellar (2014)

Beitrag von Agent K » Dienstag 30. September 2014, 21:53

Ich kann mir nicht helfen, aber diese Bestimmungsgefasel-Trailer/Plakate nerven mich immer mehr. Erst den eigenen Planeten einsauen, und sich dann eine neue Heimat suchen. Das ist genau die Mentalität jener außerirdischen Invasoren, vor denen wir immer gewarnt wurden...

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10068
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Interstellar (2014)

Beitrag von MH207 » Montag 6. Oktober 2014, 22:03

Agent K hat geschrieben:Die Dialoge sind regelrecht abschreckend...
Soll ich dem Impuls des rechten Zeigefingers nachgeben oder nicht? Ja, nein, ja, nein ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4232
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Interstellar (2014)

Beitrag von Mattis » Montag 6. Oktober 2014, 22:30

Ich verstehe des Agenten Problem nicht so wirklich.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste