Transformers 4

Vergiss die Umfrage nicht!
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8825
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Transformers 4

Beitrag von Mark_G » Montag 3. Februar 2014, 11:42

Noch keine Umfrage, da "nur" der Super Bowl Spot:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=4F33PCUTWPk[/youtube]
Nothing Compares 2 U

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4232
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Transformers 4

Beitrag von Mattis » Montag 3. Februar 2014, 11:46

Ja, die Dinos. Vielleicht doch unterschätzt meinerseits?

Optisch, wie immer, eine Augenweide. Wo in anderen Filmen heutzutage die Effekte oftmals eher schwächer werden, hier werden sie von Mal zu mal perfekter.

Marek007
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 843
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:51
Wohnort: Oppeln, Polen

Re: Transformers 4

Beitrag von Marek007 » Montag 3. Februar 2014, 12:51

Mattis hat geschrieben:Optisch, wie immer, eine Augenweide. Wo in anderen Filmen heutzutage die Effekte oftmals eher schwächer werden, hier werden sie von Mal zu mal perfekter.
Wirklich? Und ich habe den Eindruck, als ob die Effekte zum Teil viel künstlicher sind als im ersten Teil. Ich bin aber keine Experte in Sachen CGI.

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1059
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Transformers 4

Beitrag von heikomd » Montag 3. Februar 2014, 16:06

Optisch wieder die wucht schlechthin. Wie oben Mattis schon erwähnte, wirds immer perfekter.

Und bis jetzt sah jeder Transformers Film Top aus...

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8825
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Transformers 4

Beitrag von Mark_G » Montag 3. Februar 2014, 16:20

Seltsam die Sehgewohnheiten... Ich halte es eher wie Marek und empfinde die Effekte als "unfertig"...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Agent K
Du wirst vermisst!
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Transformers 4

Beitrag von Agent K » Montag 3. Februar 2014, 16:24

Für mich sind die Blechkameraden mittlerweile die "Klingelton-Werbung" unter den Trailern. Selbst wenn sie während eines dreifachen Rittbergers fünf Flugzeugträger jonglieren, es interessiert mich einfach nicht mehr...

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8825
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Transformers 4

Beitrag von Mark_G » Montag 3. Februar 2014, 16:31

:lol: :Up:
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Agent K
Du wirst vermisst!
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Transformers 4

Beitrag von Agent K » Montag 3. Februar 2014, 16:55

Und zumindest die Stadt im Hintergrund (siehe auch Start-Thumbnail) ist definitiv noch nicht fertig gerendert. Und auch die Kollision mit dem weinroten PKW im idyllischen Grünen scheint mir eine sehr frühe Tech-Demo zu sein. Das wird dann im fertigen Film - wenn überhaupt - in einen beliebigen Kontext montiert...

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4232
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Transformers 4

Beitrag von Mattis » Montag 3. Februar 2014, 17:26

Es geht mir darum, dass erschaffene Figuren oftmals wie ein Fremdkörper in der eigentlichen Welt wirken. In Transformers würde ich niemals auf die Idee kommen, sie würden dort nicht hingehören.

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4438
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Transformers 4

Beitrag von Lativ » Montag 3. Februar 2014, 22:13

Mit dem Franchise bin ich nie warm geworden, in den 3ten bin ich geschleppt worden. Das Finale war bombastisch aber das war es auch.

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1059
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Transformers 4

Beitrag von heikomd » Montag 3. Februar 2014, 22:44

Agent K hat geschrieben:Für mich sind die Blechkameraden mittlerweile die "Klingelton-Werbung" unter den Trailern. Selbst wenn sie während eines dreifachen Rittbergers fünf Flugzeugträger jonglieren, es interessiert mich einfach nicht mehr...


Da gibt es für mich viel schlimmere Filme.^^

Dank der dreijährigen pause , bin ich definitiv nicht genervt..

Zu den unfertigen Effekten..., am Ende siehts sowieso *brutal* gut aus. Das muss man Herrn Bay. & Co lassen.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10068
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Transformers 4

Beitrag von MH207 » Dienstag 4. Februar 2014, 00:11

Auch nicht meine Welt.

Megan Fox hat mich irgendwann vor Weihnachten, als die ersten drei Teile auf Pro7 wiederholt wurden, für vielleicht eine gute halbe Stunde daran gehindert wegzuschalten. Mit der nächsten Werbepause war ich aber dann doch weg ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1306
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Transformers 4

Beitrag von Taipan » Dienstag 4. Februar 2014, 07:35

Ne Danke. Transformers ist Schluss mit (war es bei mir schon mit Teil 2 in der Szene wo Megan Fox ihre aufgespritzten Lippen das erste Mal gezeigt hat). Gott sei Dank ist es nun auch endlich unfreiwillig komisch durch das Thumbnail.

Dass ein Transformer Mschienengewehre so (und überhaupt) hält, mit einem Fallschirm absringen muss und die Beinhaltung dazu. Ok, schlimm genug.

Aber am geilsten ist einfach der Mund.... Dieses Bild ist doch nicht deren ernst. Oder handelt es sich bei Transformers 4 möglicherweise sogar um eine Persiflage auf die anderen drei Filme ;) Dann würde ich rein gehen.

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4438
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Transformers 4

Beitrag von Lativ » Dienstag 4. Februar 2014, 21:12

Stellt sich die frage nach der aktuellen Anziehungskraft.

Ein *kleiner* neubeginn, aber ob es Shia oder Wahlberg ist ist irrelevant. Was zählt sind die Blechkameraden. Dennoch denk ich das sowohl bei und wie auch in den Staaten der Zenit überschritten ist. 2 Mio. Besucher bei uns okay sind noch drin, wesentlich mehr nöp.
Staaten 300 Mio. lässt man wohl nochmal hinter sich.

Wird alles für Teil 5 reichen. Velleicht einen 6ten aber keinen 7ten.

Das sich Bay überhaupt für jetzt schon 4 Filme binden lässt ist nicht ganz selbstverständlich, es sei denn der vertrag sah das natürlich vor. Den 5ten macht er nicht mehr.

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1059
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Transformers 4

Beitrag von heikomd » Mittwoch 5. Februar 2014, 12:53

Lativ hat geschrieben:Stellt sich die frage nach der aktuellen Anziehungskraft.

Ein *kleiner* neubeginn, aber ob es Shia oder Wahlberg ist ist irrelevant. Was zählt sind die Blechkameraden. Dennoch denk ich das sowohl bei und wie auch in den Staaten der Zenit überschritten ist. 2 Mio. Besucher bei uns okay sind noch drin, wesentlich mehr nöp.
Staaten 300 Mio. lässt man wohl nochmal hinter sich.

Wird alles für Teil 5 reichen. Velleicht einen 6ten aber keinen 7ten.

Das sich Bay überhaupt für jetzt schon 4 Filme binden lässt ist nicht ganz selbstverständlich, es sei denn der vertrag sah das natürlich vor. Den 5ten macht er nicht mehr.

Transformers 3 wurde auch als "zuviel des Guten" abgestempelt. Am Ende waren es $350 Mio. und 1,1 Mrd. Weltweit... ;)

Und in DLand kann ich mir eine leichte Steigerung vorstellen. Die Blechkamaraden kamen hier immer gut weg. 2,0 Mio. , sehe ich hier nur, als minimum.

Benutzeravatar
Agent K
Du wirst vermisst!
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Transformers 4

Beitrag von Agent K » Mittwoch 5. März 2014, 08:34


heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1059
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Transformers 4

Beitrag von heikomd » Mittwoch 5. März 2014, 08:38

Das Ende rockt...!!!!

Sieht so ganz gut aus, wird sicherlich wieder CGI vom feinsten geben und mächtig viel Action... :Up:


Und "düsterer" scheint er auch zu werden..

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4531
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Transformers 4

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 5. März 2014, 08:45

Das eine Teil sieh aus wie ein Dino.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
Agent K
Du wirst vermisst!
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Transformers 4

Beitrag von Agent K » Mittwoch 5. März 2014, 08:56

student a.d. hat geschrieben:Das eine Teil sieh aus wie ein Dino.
Der vage Plot ist anscheinend ja auch Autobots & Dinobots vs. Decepticons

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4531
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Transformers 4

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 5. März 2014, 09:34

Agent K hat geschrieben:
student a.d. hat geschrieben:Das eine Teil sieh aus wie ein Dino.
Der vage Plot ist anscheinend ja auch Autobots & Dinobots vs. Decepticons
Ah ok, das wusste ich nicht. Schon wieder was gelernt! :D

Aber dann muss ich ja schon fast lobend erwähnen, dass es den Machern scheinbar gelungen ist die ganzen Viecher so zu gestalten, dass man sie optisch verhältnismäßig gut außeinander halten kann. :D
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4232
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Transformers 4

Beitrag von Mattis » Mittwoch 5. März 2014, 13:02

Ich muss mich korrigieren. Jetzt empfinde ich die Effekte auch als künstlicher.

Und ich denke noch immer, dass wir das dem digitalen Zeitalter zu verdanken haben, anders kann ich mir diesen branchenübergreifenden Rückschritt wirklich nicht mehr erklären. Knallt die Aufnahmen wieder auf analogen Film und gut ist.

Ansonsten, Trailer ist okay, jeder mag Dinos. Aber das sieht doch alles sehr nach Transformers 3 aus.

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1059
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Transformers 4

Beitrag von heikomd » Mittwoch 5. März 2014, 20:44

Spätestens wenn der Film fertig ist und im Kino läuft siehts gewaltig aus.

Quali hin oder her, von der technischen Seite mache ich mir da überhaupt keine Sorgen.

Marek007
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 843
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:51
Wohnort: Oppeln, Polen

Re: Transformers 4

Beitrag von Marek007 » Donnerstag 6. März 2014, 02:02

Lässt mich kalt. Die Dinos reichen einfach nicht aus, um mehr zu reißen. Den Film werde ich aber bestimmt im Kino schauen.

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4531
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Transformers 4

Beitrag von student a.d. » Donnerstag 15. Mai 2014, 22:56

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=p56_y43UuEk[/youtube]

Ein neuer Trailer. Yeah, the trash is coming! :D
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Kaero
Groupie
Groupie
Beiträge: 219
Registriert: Donnerstag 25. Juli 2013, 20:03

Re: Transformers 4

Beitrag von Kaero » Freitag 16. Mai 2014, 08:18

Dass ich gestern endlich Man of Steel nachgeholt habe, war im Hinblick auf Transformers 4 keine gute Idee. Denn bisher gefiel mir alles zu Teil 4, seit gestern finde ich es nur mehr lanweilig, wenn ich einstürzende Wolkenkratzer sehe...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste