Es

Vergiss die Umfrage nicht!
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8822
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Es

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 29. März 2017, 18:21

Nothing Compares 2 U

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1018
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Es

Beitrag von arni75 » Mittwoch 29. März 2017, 18:33

Wow! :shock: :woohoo:

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4232
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Es

Beitrag von Mattis » Mittwoch 29. März 2017, 19:13

Wird das ne FSK 6?

Der Trailer hat keinerlei Gruselatmosphäre.
Ich weiß, Pg-13 sollte man nicht unterschätzen, aber das ist echt unfassbar lahm.

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1018
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Es

Beitrag von arni75 » Mittwoch 29. März 2017, 21:15

Ich habe durchgehend Gänsehaut, aber vielleicht ist es der Vorlage und dem alten Film geschuldet.

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4529
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Es

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 29. März 2017, 23:28

Super Trailer. Erinnert mich auch an die TV-Verfilmung, die ich damals als sehr verstörend empfand.


Evtl. kann man ja eine Umfrage anhängen?
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

scholley007
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2205
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Es

Beitrag von scholley007 » Donnerstag 30. März 2017, 00:21

Find den Trailer auch überraschend einnehmend und atmosphärisch gelungen.
Bin seit Weihnachten 1984 King-Fan (durch seine Shortstory-Sammlung "Nachtschicht") und fand "Es" als Buch damals tatsächlich eher lahm (wirkte nach allen King-Büchern davor wie ein monumentales "Best-of" für mich). Deshalb hatte ich keine hohen Erwartungen an die TV-Umsetzung. Die aber - bis auf das Finale, das durch das begrenzte Budget leider nicht so apokalyptisch ausfiel wie das Buchfinale - durchaus gelungen war.
Hierbei war ich wegen Tim Currys Darstellung, die die Figur des mörderischen Clowns so dermaßen pitch perfect ablieferte, doch eher befangen bezüglich der Neuinterpretation der Figur von Pennywise.
Nach diesem Trailer könnte mich mir tatsächlich vorstellen, dass wir eine Evolution erwarten dürfen, die der von Jack Nicholson als JOKER hin zu Heath Ledger als JOKER in nichts nachstehen sollte.
Ich wäre nicht überrascht, wenn das ein (unerwarteter) Monsterhit wird - dem Blockbuster "Sixth Sense" nicht unähnlich!

Benutzeravatar
Buzz Lightyear
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 458
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 09:04
Kontaktdaten:

Re: Es

Beitrag von Buzz Lightyear » Donnerstag 30. März 2017, 00:24

Mattis hat geschrieben:Wird das ne FSK 6?

Der Trailer hat keinerlei Gruselatmosphäre.
Ich weiß, Pg-13 sollte man nicht unterschätzen, aber das ist echt unfassbar lahm.
Der Film wird sogar R-Rated. Das hat der Regisseur mehrfach untermauert.
Und ich finde den richtig gruselig und atmosphärisch. Ist halt kein Horrorfilm, sondern ein Psychothriller.
Auch wenn mich bei der FSK nichts mehr wundert, muss das dann auch ne FSK 16 nach sich ziehen.
Bis zur Unendlichkeit... und noch viiiiiel weiter!

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1222
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: Es

Beitrag von kinofan43 » Donnerstag 30. März 2017, 07:04

Okay der Trailer sieht ganz gut aus. Ich fürchte nur das der Skarsgard als Pennywise dem Curry keinesfalls das Wasser reichen kann. Die TV-Verfilmung habe ich sehr gerne angeschaut. Allerdings hatte diese Verfilmung die große Schwäche, das Tim Curry als Pennywise viel gruseliger war als das eigentliche Monster. Das Monster war zwar gruselig, aber nicht im beängstigenden Sinne, sondern einfach nur enttäuschend und schlecht. Ich hoffe das kriegen sie beim Kinofilm besser hin. So richtig vorgemerkt habe ich mir den Starttermin noch nicht, weil dieses Jahr eh schon so vollgestopft ist.

Benutzeravatar
DaUni
Fan
Fan
Beiträge: 98
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 13:19

Re: Es

Beitrag von DaUni » Donnerstag 30. März 2017, 10:49

Wird das ne FSK 6?

Der Trailer hat keinerlei Gruselatmosphäre.
Ich weiß, Pg-13 sollte man nicht unterschätzen, aber das ist echt unfassbar lahm.
Ernsthaft?

Also fande den Trailer sehr gelungen und hat echt Gänsehaut transportiert. Eben kein Goreporn Horror scheiß sondern Psychothriller.

Glaub seit gefühlt Jahrzehnten mal wieder ein Film aus dem Genre, bei dem ich die Lust spüre ihn mir anzuschauen

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4232
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Es

Beitrag von Mattis » Donnerstag 30. März 2017, 12:05

Ich habe das Gefühl, man muss hier der Hysterie um die Thematik in den 80ern verfallen sein, um den Trailer zu "verstehen".

Das alles hat für mich nichts bedrohliches und irgendwie warte ich immer insgehaeim darauf, dass diesem dämlichen Clown einfach mal jemand ordentlich in die Nüsse tritt und er daraufhin das Weite sucht. Fall gelöst.

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1222
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: Es

Beitrag von kinofan43 » Donnerstag 30. März 2017, 13:38

Mattis hat geschrieben:Ich habe das Gefühl, man muss hier der Hysterie um die Thematik in den 80ern verfallen sein, um den Trailer zu "verstehen".

Das alles hat für mich nichts bedrohliches und irgendwie warte ich immer insgehaeim darauf, dass diesem dämlichen Clown einfach mal jemand ordentlich in die Nüsse tritt und er daraufhin das Weite sucht. Fall gelöst.
Mal ne Frage an dich Mattis: Warum postet Mark G. eigentlich keinen Text? Man sieht immer nur leere Kästchen von ihm.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10062
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Es

Beitrag von MH207 » Donnerstag 30. März 2017, 19:21

Doch. Erinnerungen werden wach. Sommer. Allein in der Dachwohnung. Die Dämmerung hat längst eingesetzt. Eltern im unteren Geschoss aus dem Haus. Schwül. Gewitter. Und "Es" frisch von der Stadtbücherei ausgeliehen. Das Buch liegt unter der Decke. Das Gewitter nimmt zu ...

Meine erste Erfahrung mit King. Ich war elf. Kein Witz ...

Cool. Der Trailer entwickelt einen richtigen Sog. Kein dämlicher Slasher ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4232
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Es

Beitrag von Mattis » Donnerstag 30. März 2017, 21:07

kinofan43 hat geschrieben:
Mattis hat geschrieben:Ich habe das Gefühl, man muss hier der Hysterie um die Thematik in den 80ern verfallen sein, um den Trailer zu "verstehen".

Das alles hat für mich nichts bedrohliches und irgendwie warte ich immer insgehaeim darauf, dass diesem dämlichen Clown einfach mal jemand ordentlich in die Nüsse tritt und er daraufhin das Weite sucht. Fall gelöst.
Mal ne Frage an dich Mattis: Warum postet Mark G. eigentlich keinen Text? Man sieht immer nur leere Kästchen von ihm.
Mark postet eingebettete Tweets. Aus irgendeinem Grund zeigt dein Browser diese für dich anscheinend nicht an. Müsstest du vielleicht mal in deinen Browsereinstellungen nachforschen.

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1306
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Es

Beitrag von Taipan » Freitag 31. März 2017, 07:12

Puh. Die Gulliszene ist einfach heftig, selbst wenn sie abgeschnitten ist. Ich glaub den kann ich mir im Kino nicht angucken, dann sterbe ich an Herzinfarkt :lol:

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1222
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: Es

Beitrag von kinofan43 » Freitag 31. März 2017, 09:50

Taipan hat geschrieben:Puh. Die Gulliszene ist einfach heftig, selbst wenn sie abgeschnitten ist. Ich glaub den kann ich mir im Kino nicht angucken, dann sterbe ich an Herzinfarkt :lol:
Ich glaube im Kinofilm geht die noch weiter.

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1306
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Es

Beitrag von Taipan » Samstag 1. April 2017, 07:02

kinofan43 hat geschrieben:
Taipan hat geschrieben:Puh. Die Gulliszene ist einfach heftig, selbst wenn sie abgeschnitten ist. Ich glaub den kann ich mir im Kino nicht angucken, dann sterbe ich an Herzinfarkt :lol:
Ich glaube im Kinofilm geht die noch weiter.
Ja da gehe ich auch von aus. Ich meinte nur, dass mir selbst der Trailerausschnitt gereicht hat.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10062
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Es

Beitrag von MH207 » Samstag 1. April 2017, 09:14

Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Marek007
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 843
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:51
Wohnort: Oppeln, Polen

Re: Es

Beitrag von Marek007 » Samstag 1. April 2017, 12:53

Meine BO-Prognose für "IT":
Amerika: $1 Milliarde
Overseas: $2 Milliarde
Weltweit: $3 Milliarde

:lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Buzz Lightyear
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 458
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 09:04
Kontaktdaten:

Re: Es

Beitrag von Buzz Lightyear » Samstag 1. April 2017, 14:00

Marek007 hat geschrieben:
Meine BO-Prognose für "IT":
Amerika: $1 Milliarde
Overseas: $2 Milliarde
Weltweit: $3 Milliarde

:lol: :lol: :lol:
Nicht zu vergessen:

Alpha Centauri: $4 Milliarden
Bis zur Unendlichkeit... und noch viiiiiel weiter!

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8822
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Es

Beitrag von Mark_G » Samstag 1. April 2017, 14:29

Aber man kann schon feststellen, dass der Trailer in allen Filmforen eingeschlagen hat und auch hier im IK-Forum gibt es weit mehr Kommentare als sonst üblich...
Nothing Compares 2 U

scholley007
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2205
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Es

Beitrag von scholley007 » Samstag 1. April 2017, 15:44

Das mit den 3 Milliarden weltweit würde ich doch schon als ein wenig hochgegriffen attestieren. Sind eigentlich alle Stephen King-Verfilmungen und ihr jeweiliges B.O. erfasst worden? Ich denke mal, dass das eine brauchbare Grundlage liefern sollte. Schliesslich gab es sogar den Punkt, dass die Werbung King bei Filmprojekten grosszügig unterschlug (z.B. bei DAS GEHEIME FENSTER mit Johnny Depp).
Ich würde jetzt mal zwischen 750 bis 900 Millionen weltweit ausgwhen. Mit einer Steigerung bei Teil 2 über die Milliardengrenze.

Balian
Fan
Fan
Beiträge: 66
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:37

Re: Es

Beitrag von Balian » Samstag 1. April 2017, 17:14

Toller Trailer. Freu mich sehr auf den Film und der Trailer versteht es Lust drauf zu machen.

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1858
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Es

Beitrag von mercy » Sonntag 2. April 2017, 16:03

Der Trailer gefällt mir ungemein. Als Stephen King-Fan natürlich ein Muss, aber ich denke, der könnte wirklich was werden, zumal das Genre Horror in diesem Jahr wirklich sehr mau aussieht, und was bisher kam, konnte man in die Tonne treten.

MadMel
Groupie
Groupie
Beiträge: 160
Registriert: Donnerstag 28. Juli 2016, 17:45
Wohnort: Duisburg

Re: Es

Beitrag von MadMel » Montag 3. April 2017, 09:57

Klasse Trailer.
Sieht sehr atmosphärisch aus, das könnte was werden...

Thomas S.
Groupie
Groupie
Beiträge: 221
Registriert: Donnerstag 5. Februar 2015, 18:16
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Es

Beitrag von Thomas S. » Samstag 8. April 2017, 12:03

Den Trailer find auch ich richtig klasse :)
Bin auch Stephen King - Fan wie manch anderer hier, und finde zumindest vom Eindruck des Trailers her,
dass die Grundstimmung des Buches sehr gut eingefangen zu sein scheint!
Vor allem begeistert mich die schön nostalgische Atmosphäre und es scheint ziemlich hochwertig produziert zu sein!
Mein Lieblings-Film und Top-Film des Jahres 2018: "THELMA"!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste