Ready Player One

Vergiss die Umfrage nicht!
Antworten
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8884
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Ready Player One

Beitrag von Mark_G » Sonntag 23. Juli 2017, 00:29

Nothing Compares 2 U

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4238
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Ready Player One

Beitrag von Mattis » Sonntag 23. Juli 2017, 02:02

Das sind die besten Effekte, die ich seit langem in einem Teaser gesehen habe. Glaubwürdig und null Greenscreen.
Nur die Geschichte...ich weiß noch nicht so recht.

Ich verstehe einfach nicht, weshalb es keine echten Teaser mehr gibt. Teaser, die einem etwas großes versprechen und nicht bereits mir zu viel gezeigtem Material die Entscheidung über einen Kinobesuch ein Jahr zuvor abnehmen.

Kaero
Groupie
Groupie
Beiträge: 226
Registriert: Donnerstag 25. Juli 2013, 20:03

Re: Ready Player One

Beitrag von Kaero » Sonntag 23. Juli 2017, 07:59

Selbstverständlich sind greenscreens verwendet worden.
Oder meintest du, dass man keine greenscreens im fertigen Material sieht? Das ist ja wohl klar, dass sie keine unfertigen Szenen zeigen...

Das Gesehene an sich erinnert mich leider eher an Sucker Punch.

Was mich mehr stört ist dieser neue Trend, vor dem Trailer ein paar Szenen zu zeigen, die man ohnehin ein paar Sekunden später dann sieht, das ist einfach nur redundant.

Benutzeravatar
Agent K
Du wirst vermisst!
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Ready Player One

Beitrag von Agent K » Sonntag 23. Juli 2017, 08:15

Die Vorlage fand ich sehr cool. Da freue ich mich drauf. Von der Geschichte selbst wird da eigentlich herzlich wenig verraten. An des seltsame Autorennen kann ich mich allerdings nicht mehr erinnern, erst recht nicht an den DeLorean. Da hoffe ich schon, dass Spielberg den CGI-Budenzauber um Oasis nicht übertreibt, so dass das Ganze zu einer TRON-Variante verkommt..

student a.d.
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4586
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Ready Player One

Beitrag von student a.d. » Sonntag 30. Juli 2017, 01:36

Kaero hat geschrieben:Selbstverständlich sind greenscreens verwendet worden.
Oder meintest du, dass man keine greenscreens im fertigen Material sieht? Das ist ja wohl klar, dass sie keine unfertigen Szenen zeigen...

Das Gesehene an sich erinnert mich leider eher an Sucker Punch.

Was mich mehr stört ist dieser neue Trend, vor dem Trailer ein paar Szenen zu zeigen, die man ohnehin ein paar Sekunden später dann sieht, das ist einfach nur redundant.

Er meinte, dass man im fertigen Material nicht auf den ersten Blick zu erkennen ist, dass mit Green screen gedreht wurde. Das ist bei VALERIAN zb deutlich anders.
BEST OF 2019: THE HATE U GIVE, MARRIAGE STORY, WER 4 SIND, MEIN ENDE. DEIN ANFANG, DOWNTON ABBEY
FLOP OF 2019: DUNKEL, FAST NICHT; PRÉLUDE, RAY & LIZ, GEMINI MAN, SWEETHEARTS

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8884
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Ready Player One

Beitrag von Mark_G » Donnerstag 30. November 2017, 13:35

Eigentlich müsste es doch zum Start von SW8 endlich mal einen richtigen Trailer geben - der Start ist ja schon in etwas mehr als 3 Monaten...
Nothing Compares 2 U

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4238
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Ready Player One

Beitrag von Mattis » Donnerstag 30. November 2017, 17:02

Und der muss bitte richtig gut sein, denn die Trailerklicks zum ersten Teil sind leider recht schwach. Momentan stehen RPO und WIT Hand in Hand auf der Klippe.

scholley007
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2215
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Ready Player One

Beitrag von scholley007 » Freitag 1. Dezember 2017, 11:44

Kenne die literarische Vorlage nicht. Nach dem Trailer ist der fix. Aber der überdeutliche Geek-Modus wird das Mainstreampublikum schon grösstenteils auf Abstand halten. Da seh ich hierzulande Zahlen zwischen 'Sucker Punch' (wenns richtig übel läuft) und Spielbergs 'A.I.'

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4238
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Ready Player One

Beitrag von Mattis » Sonntag 10. Dezember 2017, 19:58

Treffen sich The Iron Giant und King Kong in einem STeven Spielberg-Film...



Hat etwas interessantes, aber so ganz mag der Funke nicht überspringen.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8884
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Ready Player One

Beitrag von Mark_G » Sonntag 10. Dezember 2017, 20:29

Ist auf jeden Fall effektiver als der Comicon Trailer, da er die Geschichte des Films erklärt...

Ist das eigentlich Spielbergs erster 3D-Film? Muss nachdenken...
Nothing Compares 2 U

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4238
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Ready Player One

Beitrag von Mattis » Sonntag 10. Dezember 2017, 20:33

Tintin und BFG...

Keine guten Vergleichsaussichten.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8884
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Ready Player One

Beitrag von Mark_G » Sonntag 10. Dezember 2017, 20:44

Stimmt, die habe ich vergessen - TINTIN war aber ein großer Spaß...

BFG habe ich leider immer noch nicht gesehen. Es ist übrigens erschreckend, dass ich als Spielberg-Fan (habe damals sogar meine Facharbeit im Englisch Leistungskurs über ihn geschrieben) drei Spielbergfilme noch immer nicht gesehen habe: SAVING PRIVATE RYAN (sic!), LINCOLN und BFG....
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Buzz Lightyear
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 458
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 09:04
Kontaktdaten:

Re: Ready Player One

Beitrag von Buzz Lightyear » Sonntag 10. Dezember 2017, 21:58

Gerade ersterer ist gran-di-os. Lincoln ist ebenfalls großes Historienkino. BFG habe ich tatsächlich auch noch nicht gesehen, was ebenso beschämend ist. Dafür fehlt mir auch bis heute noch Always.

Auf Ready Player One freue ich mich wie ein Schnitzel. ;)
Bis zur Unendlichkeit... und noch viiiiiel weiter!

Benutzeravatar
Tom R.
Groupie
Groupie
Beiträge: 346
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:40

Re: Ready Player One

Beitrag von Tom R. » Montag 11. Dezember 2017, 20:48

Was für ein Hammer Soundtrack . Bisher sah ich kein Interesse am Film , aber jetzt Hammer Trailer .
Der DeLorean ist back to the Future.
Filme 2018: Tierwesen2, Ballon, Gänsehaut 2, Equlizer 2, MI-6, Skycraper, HT 3, Jurassic World2, Solo,Avengers, Quiet Place, Ready Player One, Midnight Sun,Death Wish, Black Panther, Greatest Showman, Wind River, 50SoG3, Wunder

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10116
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Ready Player One

Beitrag von MH207 » Sonntag 18. Februar 2018, 18:44

Total andere Machart ...

Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8884
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Ready Player One

Beitrag von Mark_G » Donnerstag 15. März 2018, 17:54

Für mich der bislang beste Trailer:
Nothing Compares 2 U

csx
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1014
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 12:43

Re: Ready Player One

Beitrag von csx » Donnerstag 15. März 2018, 19:02

Ich liebe Spielberg, aber der wird wohl höchstens in den USA und vielleicht Asien funktionieren. Hierzulande wohl eher 500.000 (wenn überhaupt) statt 1 Mio Besucher !?!?

Benutzeravatar
Tom R.
Groupie
Groupie
Beiträge: 346
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:40

Re: Ready Player One

Beitrag von Tom R. » Freitag 16. März 2018, 22:49

Die 80ziger sind back !!! Glaube das der Film gut funktionieren kann , auch ES hatte schon dieses Flair was an diese Filmjahre erinnert . Ich glaube danach sehnen sich viele gerade in den USA - diese Unbeschwertheit dieser Zeit und Abenteuerlust . Ich vermisse diese Zeiten - Filme die einfach Spaß machen mit super sympatischen Charakteren und Pop Soundtracks . Diese Filme bleiben deshalb in den Köpfen hängen weil man auch bei den Songs Bilder vor Augen hat .
Filme 2018: Tierwesen2, Ballon, Gänsehaut 2, Equlizer 2, MI-6, Skycraper, HT 3, Jurassic World2, Solo,Avengers, Quiet Place, Ready Player One, Midnight Sun,Death Wish, Black Panther, Greatest Showman, Wind River, 50SoG3, Wunder

csx
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1014
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 12:43

Re: Ready Player One

Beitrag von csx » Samstag 17. März 2018, 10:40

Auf Boxoffice.com wurde die Prognose um 30 % abgesenkt
Kommentare wie: "90 % CGI ist zu viel" sind da noch die nettesten

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8884
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Ready Player One

Beitrag von Mark_G » Samstag 17. März 2018, 10:46

csx hat geschrieben:
Samstag 17. März 2018, 10:40
Kommentare wie: "90 % CGI ist zu viel" sind da noch die nettesten
Ein dämliches Argument - dann hätte ja AVATAR floppen müssen...
Nothing Compares 2 U

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 4238
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Ready Player One

Beitrag von Mattis » Samstag 17. März 2018, 17:23

Spielberg hat einen Film über Computer Generated Images gemacht. Klar, kritisieren wir, dass er dazu CGI benötigt.

Die Welt wird immer bekloppter.

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1897
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Ready Player One

Beitrag von mercy » Montag 19. März 2018, 17:06

In Sachen Werbemitteln hat sich Warner ordentlich ins Zeug gelegt.

Bild

Benutzeravatar
Tom R.
Groupie
Groupie
Beiträge: 346
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:40

Re: Ready Player One

Beitrag von Tom R. » Dienstag 20. März 2018, 18:10

csx hat geschrieben:
Samstag 17. März 2018, 10:40
Auf Boxoffice.com wurde die Prognose um 30 % abgesenkt
Kommentare wie: "90 % CGI ist zu viel" sind da noch die nettesten
Na gut das im Black Panther davon aktuell wenig zu sehen ist :ponder:

Ich hoffe der Film packt es an den Kinokassen.
Filme 2018: Tierwesen2, Ballon, Gänsehaut 2, Equlizer 2, MI-6, Skycraper, HT 3, Jurassic World2, Solo,Avengers, Quiet Place, Ready Player One, Midnight Sun,Death Wish, Black Panther, Greatest Showman, Wind River, 50SoG3, Wunder

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8884
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Ready Player One

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 28. März 2018, 10:43

RT-Wert momentan 84 % bei 96 Kritiken

Das wäre besser als seine letzten "Fun"-Filme BFG (75 %), TIM & STRUPPI (74 %), IJ4 (77 %) und KRIEG DER WELTEN (74 %)...
Nothing Compares 2 U

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste