Vollblüter (Thoroughbreds) (2017)

Vergiss die Umfrage nicht!
Antworten
scholley007
Maniac
Maniac
Beiträge: 1519
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Vollblüter (Thoroughbreds) (2017)

Beitrag von scholley007 » Mittwoch 20. Juni 2018, 12:20

Ist hauptsächlich seit dem letzten Jahr auf Filmfestivals gelaufen - und wenn dann in den englischsprachigen Kinos still und heimlich verklappt worden (wenn er nicht "direct-to-DVD"/-"Stream" ging).
Hierzulande Start am 09.8. - könnte (wenn der entsprechende Verleih - Universal - sich ein wenig Mühe gibt) für eine kleine Überraschung (ich würde so auf 250.000 bis 400.000 tippen, wenn der via Sneaks ein entsprechendes WoM im Vorfeld bekommt) gut sein.
Olivia Cooke kennt man ja seit "Ich und Earl und das Mädchen" und "Ready Player One". Und der Streifen gibt einem die Chance noch einmal den viel zu jung verstorbenen Anton Yelchin auf der Leinwand zu sehen.
Wird angekündigt als "HEATHERS meets AMERICAN PSYCHO". Hat vielleicht auch noch ein Einsprengsel "WILD THINGS" intus.... Wirkt zumindest interessant.....

https://youtu.be/OSd1NFdExa4

Und die - mehr als wohlwollende Rezi auf "filmstarts.de" - macht ebenfalls Appetit. Auch wenn ich Autorin Antje Wessels nicht jedes Mal in ihrer Haltung folgen konnte/wollte. Aber man muss ja nicht jedes Mal einer Meinung sein....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste