Ad Astra

Vergiss die Umfrage nicht!
Antworten

Welche Schulnote gibst Du dem Trailer?

1
2
15%
2
4
31%
3
6
46%
4
1
8%
5
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 13

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7755
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Ad Astra

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 5. Juni 2019, 09:58

Nothing Compares 2 U

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3821
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Ad Astra

Beitrag von Mattis » Mittwoch 5. Juni 2019, 13:38

Sieht großartig aus, worauf haben sie da so lange gewartet? Einer der Must-Sees des Jahres.

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3634
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Ad Astra

Beitrag von Lativ » Mittwoch 5. Juni 2019, 16:29

Man ey, endlich, dachte der kommt nie mehr :schwitz:

Ja die Perspektiven sind geil, die Szenen, er verspricht ein packendes Erlebnis und Brad Pitt hat entweder einen sehr guten Chirurgen außerhalb der Vereinigten Staaten versteht sich oder der Mann kann jeden Tag ein Danke nach oben für seine Gene schicken. ;)

Lehne mich raus und sage der macht in Deutschland mehr als 'Gravity' ohne mich, jetzt schon, auf eine genaue Zahl festzulegen.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7755
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Ad Astra

Beitrag von Mark_G » Donnerstag 11. Juli 2019, 11:02

Ein flotter TV-Spot...

Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3634
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Ad Astra

Beitrag von Lativ » Donnerstag 11. Juli 2019, 12:24

Besticht aber nur durch seinen Schnitt, neue Szenen seh ich keine.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3821
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Ad Astra

Beitrag von Mattis » Donnerstag 18. Juli 2019, 16:35

Ich hoffe der Trailer ist nicht zu "artsy" für den Mainstream. Sieht dennoch weiter sehr gut aus.


arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 856
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Ad Astra

Beitrag von arni75 » Donnerstag 18. Juli 2019, 17:46

Mal sehen, wie der neue Eigentümer mit den letzten Altlasten umgeht, die so gar nicht ins Portfolio passen.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9178
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Ad Astra

Beitrag von MH207 » Sonntag 21. Juli 2019, 12:51

Bleibt zu hoffen, dass er auch kommerziell einigermaßen an GRAVITY, MARSIANER & Co. anschließen kann, sonst ist die kleine "Sci-Fi-Welle" schnell wieder verebbt ...
Kinojahr 2019 (16.9.):B.O. 93,- bei 14 Bes.: ANGEL/FALLEN (-),AVENGERS:ENDGAME (o),PETS2 (o), ANNABELLE3 (o),VERACHTUNG (+),JOHN WICK 3 (+),KUSCHELTIERE (o),GODZILLA II (-),CPT MARVEL (o),WIR (o),HdR-RÜCKKEHR (++),HdR-ZWEI TÜRME (++),HdR-GEFÄHRTEN (++)

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7755
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Ad Astra

Beitrag von Mark_G » Sonntag 21. Juli 2019, 12:55

Ich finde auch, dass der neue Trailer zu arthausig geworden ist...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9178
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Ad Astra

Beitrag von MH207 » Sonntag 21. Juli 2019, 13:01

Der Aufbau des Trailers erinnert (mich) sehr an FIRST MAN, das Ergebnis ist bekannt (leider) ...
Kinojahr 2019 (16.9.):B.O. 93,- bei 14 Bes.: ANGEL/FALLEN (-),AVENGERS:ENDGAME (o),PETS2 (o), ANNABELLE3 (o),VERACHTUNG (+),JOHN WICK 3 (+),KUSCHELTIERE (o),GODZILLA II (-),CPT MARVEL (o),WIR (o),HdR-RÜCKKEHR (++),HdR-ZWEI TÜRME (++),HdR-GEFÄHRTEN (++)

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 3634
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Ad Astra

Beitrag von Lativ » Sonntag 21. Juli 2019, 16:33

MH207 hat geschrieben:
Sonntag 21. Juli 2019, 12:51
Bleibt zu hoffen, dass er auch kommerziell einigermaßen an GRAVITY, MARSIANER & Co. anschließen kann, sonst ist die kleine "Sci-Fi-Welle" schnell wieder verebbt ...
Meinst du das ein ganzes Genre davon abhängig ist ?
Denk dran das SW9 das ganze in Bewegung hält.
Mark_G hat geschrieben:
Sonntag 21. Juli 2019, 12:55
Ich finde auch, dass der neue Trailer zu arthausig geworden ist...
Die Musik verstärkt diesen Eindruck stark, wär problematischer wenn es der erste Trailer wäre. Man versucht möglichst jeden zu erreichen, fans die ihren Actionanteil und entsprechende Effekte fordern und jene die auch etwas für den Kopf sprich Story und anspruch erwarten.
MH207 hat geschrieben:
Sonntag 21. Juli 2019, 13:01
Der Aufbau des Trailers erinnert (mich) sehr an FIRST MAN, das Ergebnis ist bekannt (leider) ...
Keine ahnung woran es lag das er Floppte, man kann sich soviel im Kopf ausmalen und auf die verrücktesten Ideen kommen. Das Thema wurde ausreichend behandelt von Spielfilmen bis hin zu Dokumentationen, dann die Fake Debatte welche auch ich mich nicht entziehen kann, und das Trump extrem auf Nationalstolz setzt und die leute das über sind und Protestieren.
Hier geht es auf jedenfall um etwas ganz anderes und 'Brad Pitt' ist noch immer ein Aushängeschild wenn auch nicht mehr ein so großes wie noch vor 15 Jahren.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3821
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Ad Astra

Beitrag von Mattis » Sonntag 21. Juli 2019, 23:33

Universal sollte im Nachhinein noch einmal einen Kurs für das Marketing 1x1 belegen. Scheiß auf die Oscars und einen möglicherweise zu frühen Termin, "Aufbruch zum Mond" hätte dieser Tage im Kino starten müssen...

Wie man diese kostenlose Megapromo so dermaßen auslassen konnte ist eigentlich unbegreiflich.

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 856
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Ad Astra

Beitrag von arni75 » Montag 22. Juli 2019, 07:43

Dann hätte er vielleicht 30% mehr Umsatz gemacht, aber niemand wird freiwillig Monate warten und Umsätze liegen lassen.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9178
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Ad Astra

Beitrag von MH207 » Montag 22. Juli 2019, 10:06

@Lativ: Sci-Fi ist natürlich mittlerweile eine sehr breite (und dehnbare) Bezeichnung für ein Genre, das SW-Universum stellt für mich darunter ein eigener Stammbaum dar.

Nein, ich habe schon das Gefühl dass beim eher klassischen Genre spätestens seit Cuaróns GRAVITY eine neue (auch kommerziell) erfolgreiche Zeitrechnung begonnen hat, ohne die es vermutlich Filme wie PASSENGERS oder ARRIVAL nicht gegeben hätte ...
Kinojahr 2019 (16.9.):B.O. 93,- bei 14 Bes.: ANGEL/FALLEN (-),AVENGERS:ENDGAME (o),PETS2 (o), ANNABELLE3 (o),VERACHTUNG (+),JOHN WICK 3 (+),KUSCHELTIERE (o),GODZILLA II (-),CPT MARVEL (o),WIR (o),HdR-RÜCKKEHR (++),HdR-ZWEI TÜRME (++),HdR-GEFÄHRTEN (++)

heikomd
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 1041
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 14:48

Re: Ad Astra

Beitrag von heikomd » Montag 22. Juli 2019, 13:56

Der Trailer gefällt mir, aber die Musik ist meiner Meinung nach nicht passend.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste