After Truth

Vergiss die Umfrage nicht!
Antworten
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8822
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

After Truth

Beitrag von Mark_G » Samstag 15. Februar 2020, 09:26

Eine Million Besucher können nicht irren... Der erste Teaser zum Sequel ist da:

Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4438
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: After Truth

Beitrag von Lativ » Samstag 15. Februar 2020, 11:54

Ab Sofort erhält 'American Pie' das Prädikat 'Wertvoll' unter der Rubrik: Unterhaltung.

Das hier ist ja kaum zum aushalten, die Dialoge sind wie Stacheldraht den man über den Rücken zieht. Selten hab ich mich einem Trailer gegenüber so in einer Abwehrhaltung befunden. Wiederlich, in art und weise.

scholley007
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2205
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: After Truth

Beitrag von scholley007 » Samstag 15. Februar 2020, 21:07

"American Pie - Teil 4: Klassentreffen" ist verglichen damit ganz ganz große Kunst. Und das von jemandem, der das Original und die beiden Folgeteile wirklich verachtet hat. Teil 4 war überraschend erträglich. Der einzige Film jener Welle, der für mich - auch heute noch - problemlos davonkommt, ist Todd Phillips "Road Trip".

Ernsthaft: wenn intelligente Lebensformen diesen Trailer hier mitbekommen, sind wir für die nächsten 100 Jahre vor außerirdischen Besuchen allemal sicher. Die würden sich mit Befürwortern einer solchen Form der Unterhaltung niemals im selben Raum, geschweige denn auf demselben Planeten zeigen (wollen).

Und wenn man sieht, wie weit die CONSTANTIN nach Bernd Eichinger inzwischen qualitativ abgebaut hat, scheint der Verleih inzwischen mit Vollgas auf den Output zu setzen, mit dem man während der späten sechziger und frühen Siebziger Jahre auf Kundenfang war.

Einen Film mit Mut zum Risiko a la "Das Parfum" oder auch "Die unendliche Geschichte" erwartet aus dieser Richtung heute mit Sicherheit niemand mehr aus der Branche, oder?

Benutzeravatar
porter
Fan
Fan
Beiträge: 50
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 18:02

Re: After Truth

Beitrag von porter » Samstag 15. Februar 2020, 22:56

Für die Zielgruppe ist der doch total richtig....
Ich würde mir das auch nie angucken.
Jedem das seine.
Wenn Constantin jetzt noch 'nen passenden Starttermin findet..sollte er so gut wie der erste funktionieren.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10062
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: After Truth

Beitrag von MH207 » Sonntag 16. Februar 2020, 11:40

Mal sehen, ob es in etwa für das letztjährige Startdatum noch reicht. So plötzlich wie der Teaser auftaucht ...

Wäre jedenfalls ein Counterprogramm zu Bond. Und die DF`s dürften wohl auch safe sein ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1858
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: After Truth

Beitrag von mercy » Sonntag 16. Februar 2020, 13:13

Meine Frau, die treue Buchleserin ist, aber den ersten Film enttäuschend fand, ist dennoch entzückt.

Benutzeravatar
Capitol
Mod
Mod
Beiträge: 5552
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 20:01
Wohnort: 12165 Berlin

Re: After Truth

Beitrag von Capitol » Sonntag 23. Februar 2020, 21:40

Ich brauche den Streifen so dringend wie einen Eiterpickel auf der Nasenspitze, aber wenn er tatsächlich wieder eine Million mobilisiert - nur zu!
Kinojahr 2020 (5.7.)
7 Filme;Ticketumsatz 62,00 €
Zuletzt: Narziss & Goldmund,La Vérité,Parasite
TOP3: Judy,Parasite,Narziss & Goldmund
FLOP3: La Vérité,Enkel für Anfänger,Knives Out

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste