Greyhound

Vergiss die Umfrage nicht!
Antworten

Welche Schulnote gibst Du dem Trailer?

1
0
Keine Stimmen
2
3
60%
3
2
40%
4
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 5

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8823
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Greyhound

Beitrag von Mark_G » Donnerstag 5. März 2020, 18:29

Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 10066
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Greyhound

Beitrag von MH207 » Donnerstag 5. März 2020, 19:10

Fühlt sich etwas wie der Spielfilm zur Sky-Produktion "Das Boot" an. Und leider wieder einmal ein zu langer Trailer ...
Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.: UNSICHTBARE (+),PARASITE (o),1917 (+),21 BRIDGES (o),KNIVES OUT (+),JUMANJI2 (o),SW9 (o),EISKÖNIGIN II (o),GEHEIMNIS (+),JOKER (+) Kinojahr 2019 (17.11.):B.O. 124,50 bei 18 Bes.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8823
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Greyhound

Beitrag von Mark_G » Dienstag 19. Mai 2020, 20:45

Tja, doch kein Kino-Release - den Film hat sich Apple+ gekrallt...
Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4438
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Greyhound

Beitrag von Lativ » Dienstag 19. Mai 2020, 21:05

Mark_G hat geschrieben:
Dienstag 19. Mai 2020, 20:45
Tja, doch kein Kino-Release - den Film hat sich Apple+ gekrallt...
Ist eine Unsitte geworden, selbst unter den derzeitigen extrem Bedingungen, solche Filmen die Spektakuläre Bilder liefern und dahingehend einen Schwerpunkt haben für den direkten Home Release zu Veröffentlichen wo sie an Strahlkraft immens einbüßen. Gut in Deutschland ist das weniger Tragisch in diesem konkreten fall als in den Staaten da er vermute ich irgendwo zwischen 'K-19' mit Ford und 'Dunkirk' von Nolan gelandet wäre sprich 230 T - 750 T, aber in den USA wär was gegangen hinsichtlich dreistelliges Mio. Einspiel.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 23 Gäste