Peninsula

Vergiss die Umfrage nicht!
Antworten

Welche Schulnote gibst Du dem Teaser?

1
0
Keine Stimmen
2
3
100%
3
0
Keine Stimmen
4
0
Keine Stimmen
5
0
Keine Stimmen
6
0
Keine Stimmen
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 3

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 8823
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Peninsula

Beitrag von Mark_G » Donnerstag 2. April 2020, 14:33

Nothing Compares 2 U

scholley007
Post-a-holic
Post-a-holic
Beiträge: 2205
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 16:26

Re: Peninsula

Beitrag von scholley007 » Donnerstag 2. April 2020, 18:28

Nice. Aber ob das letztendlich - wenn die Pandämie überwunden ist - dann wirklich Zuschauerzahlen in den Kinos generieren wird? Noch drei Wochen wie bislang - und ich würde behaupten, dass diese Art von Filmen auf Jahre hinweg tot sein werden. Egal wie gut gemacht.....

Lativ
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinahmen zu wählen
Beiträge: 4438
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Peninsula

Beitrag von Lativ » Donnerstag 2. April 2020, 20:08

Peinlich, ein Buchstabendreher zum anfang, meinerseits beim Filmtitel :lol:
Namentlich sagt mir das Original etwas, wenn gleich nie gesehen, aber etwas wirklich neues hat dieser Film dem Trailer nach zu Urteilen dem Genre auch nicht zuzufügen.
Dieser Zombie Hype hält gut 10 Jahre an wenn man sich als Startschuss an TWD orientiert, das allein ist schon bemerkenswert für dieses Genre aber der vorläufige schlussstrich kann nicht so weit entfernt sein.
scholley007 hat geschrieben:
Donnerstag 2. April 2020, 18:28
Nice. Aber ob das letztendlich - wenn die Pandämie überwunden ist - dann wirklich Zuschauerzahlen in den Kinos generieren wird? Noch drei Wochen wie bislang - und ich würde behaupten, dass diese Art von Filmen auf Jahre hinweg tot sein werden. Egal wie gut gemacht.....
Schau dir mal die Fernsehquoten an, so stark wie seit Jahren nicht mehr, das Festnetz wieder wieder genutzt aber okay das hat jetzt nicht mit dem eigentlichen Thema zu tun. Will sagen, wenn es etwas gut läuft, ist es ob Film oder Show etwas das entweder Humorvoll unterhält oder einfach anderweitig Unterhaltend ablenkt. Komödien sollten es zum Start in ein neues Leben, für die Kinos, nicht am schwersten haben, wohingegen Horror oder Katastrophenfilme wirklich etwas neues zu bieten haben sollten wenn sie auf zuspruch treffen wollen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste