Seite 3 von 5

Re: I-Charts

Verfasst: Dienstag 22. Dezember 2015, 08:35
von Agent K
Mark_G hat geschrieben:Ich entschuldige mich hiermit für die häufigen Fehler, aber ich schlafe momentan viel zu wenig und dieser Zustand wird sich in den nächsten Tagen wohl nicht ändern - Rechnet also mit weiteren Eigentümlichkeiten...
5 More Minutes

Re: I-Charts

Verfasst: Dienstag 22. Dezember 2015, 18:08
von Mattis
Mark_G hat geschrieben:Ich entschuldige mich hiermit für die häufigen Fehler, aber ich schlafe momentan viel zu wenig und dieser Zustand wird sich in den nächsten Tagen wohl nicht ändern - Rechnet also mit weiteren Eigentümlichkeiten...
Ach, ich dachte das sind irgendwelche lokalen I-Charts, die zur Hochrechnung genutzt werden soder sowas, deswegen die Nachfrage.
Alles hat seine Zeit, keinen Stress.

Re: I-Charts

Verfasst: Donnerstag 24. Dezember 2015, 10:04
von Mark_G

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 28. Dezember 2015, 11:51
von Mark_G

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 4. Januar 2016, 10:28
von Mark_G
Wenn man das mal wieder mit dem deutschen Startrekord vergleicht, der noch dazu 4 Tage hat...

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 4. Januar 2016, 10:54
von Agent K
Na DAS nenne ich mal einen Start ins neue Jahr. Dachte zuerst das wäre eine Retro-Chart-Meldung zu QUO VADIS... :)

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 4. Januar 2016, 10:56
von Mark_G
Ist übrigens das dritte Mal, dass der Hauptdarsteller den All-Time Rekord bricht...

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 4. Januar 2016, 11:26
von student a.d.
Mark_G hat geschrieben:Wenn man das mal wieder mit dem deutschen Startrekord vergleicht, der noch dazu 4 Tage hat...

Verstehe bis heute nicht, was die Italiener an dem Typen so gut finden. Ansonsten haben Italiener und Italienerinnen ja guten Geschmack. Nur bei Humor, da hört es echt auf. ;)

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 4. Januar 2016, 16:50
von scholley007
@Student: für die Italiener dürfte jemand wie Mario Barth oder Karolin Kebekus vermutlich humoristisch genauso befremdlich wirken. Und Otto ersma..... Und bei den beiden Erstgenannten wär ich dann auch bei den Italienern... ;-) Humor endet - zumindest in Europa - fast überall in den letzten Jahrzehnten an der jeweiligen Landesgrenze.
Das waren noch Zeiten, als Bud und Terence oder Louis de Funes und Belmondo europamäßig durchaus überall einen Starstatus inne hatten (oder zumindest bekannt waren).

Wie heisst denn besagter Herr - in den obigen Posts war sein Name nicht zu entdecken - und sind seine Werke hierzulande wenigstens auf DVD erhältlich, damit ich mir mal ein Bild machen kann (sowohl von dem komödiantischen Superstar als auch von seinem Humor, der ja offensichtlich einen Nerv zu treffen scheint!)

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 4. Januar 2016, 17:00
von Lativ
Großartig ! :Up:

Für uns ein Nackenschlag, aber mal abwarten ob es die Italiener auch in punkto ausdauer mit uns aufnehmen können. Nach solch einen Start darf man 10 Mio. Besucher wohl erwarten, ob es soviele werden ist was anderes.

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 4. Januar 2016, 17:49
von student a.d.
scholley007 hat geschrieben:@Student: für die Italiener dürfte jemand wie Mario Barth oder Karolin Kebekus vermutlich humoristisch genauso befremdlich wirken. Und Otto ersma..... Und bei den beiden Erstgenannten wär ich dann auch bei den Italienern... ;-) Humor endet - zumindest in Europa - fast überall in den letzten Jahrzehnten an der jeweiligen Landesgrenze.
Das waren noch Zeiten, als Bud und Terence oder Louis de Funes und Belmondo europamäßig durchaus überall einen Starstatus inne hatten (oder zumindest bekannt waren).

Wie heisst denn besagter Herr - in den obigen Posts war sein Name nicht zu entdecken - und sind seine Werke hierzulande wenigstens auf DVD erhältlich, damit ich mir mal ein Bild machen kann (sowohl von dem komödiantischen Superstar als auch von seinem Humor, der ja offensichtlich einen Nerv zu treffen scheint!)
der Herr heißt CHECCO ZALONE. Auf amazon kannst du bis auf CADO DALLE NUBE alle seine filme nur als italieninport bestellen.


@LATIV: traditionell brechen solche filme trotz oder gerade wegen eines solchen starts recht schnell weg. 10 MIO Gesamtbesucher halte ich fpr praktisch ausgeschlossen. Realistisch sind meines Erachtens je nach Standfestigkeit 7-8 Mio.

Re: I-Charts

Verfasst: Mittwoch 6. Januar 2016, 11:59
von Mark_G

Re: I-Charts

Verfasst: Donnerstag 7. Januar 2016, 13:26
von Mark_G

Re: I-Charts

Verfasst: Donnerstag 7. Januar 2016, 14:51
von Lativ
5 Mio. in 6 Tagen, alter kneif mich mal :shock:

...und das sollen keine 10 Mio. werden ?

Stimmt, wird es auch nicht, dürfte wohl eher auf wenn man es auf Deutsche verhältnisse umrechnet HDR1, HP1 Zahlen hinauslaufen. Heißt 11-12 Mio. Besucher.

Schaun wir mal ob im Dezember unser Power Quintett uns eine überraschung beschert.

Re: I-Charts

Verfasst: Donnerstag 7. Januar 2016, 16:31
von student a.d.
Lativ hat geschrieben: ...und das sollen keine 10 Mio. werden ?
.

Naja, kann ja niemand ahnen, dass er SOLCHE zahlen unter der Woche schreibt, selbst unter der winterberücksichtigung.

Re: I-Charts

Verfasst: Donnerstag 7. Januar 2016, 18:17
von Mark_G
In Italien war gestern allerdings auch Feiertag - ich denke mal, dass es heute deutlich nach unten gehen wird. Aber es bleibt die Tatsache, dass wir noch immer auf eine Startwoche über der 4 Mio.-Marke warten, während Italien mit 20 Mio. Einwohnern weniger mal so eben eine 5 Mio. plus X Startwoche schafft...

Re: I-Charts

Verfasst: Freitag 8. Januar 2016, 09:21
von Mark_G

Re: I-Charts

Verfasst: Freitag 8. Januar 2016, 15:32
von scholley007
Bislang scheint nur der zweite Film von Checco Zalone eine weitere Verbreitung erfahren zu haben. Sein erster und dritter Film kam außer in Italien nur noch in Russland heraus.
Selbst für DVD-Anbieter scheinen die Werke hierzulande bislang uninteressant gewesen zu sein - die hiesigen Italiener, die den schätzen, kaufen sich vermutlich die DVD´s im Heimatländle (oder beziehen sie von dort).
Bin trotzdem mal interessiert, ob sich hierzulande bei den Zahlen ein deutscher Verleih oder DVD-Anbieter findet.
Ich mag ja solche "Landesgrenzen"-Phänomene - auch wenn diese bei mir meist eher Befremdlichkeit erwecken.... :puempel:

Re: I-Charts

Verfasst: Freitag 8. Januar 2016, 16:32
von Lativ
Einen kleinen Start von 100 Kopien könnte bzw. sollte man hierzulande mal probieren um z sehen ob und wenn ja was drin ist.

Französischer Humor konnte auch prima punkten.

Re: I-Charts

Verfasst: Sonntag 10. Januar 2016, 10:40
von Mark_G

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 11. Januar 2016, 13:29
von Mark_G

Re: I-Charts

Verfasst: Montag 11. Januar 2016, 14:37
von Lativ
Nie hätte ich mir vorstellen können das ein Film in Italien solche Monsterzahlen schreiben könnte, das werden wir nie schaffen, 7 Mio. Besucher in 10 Tagen, vorher stürzt der Himmel über uns ein.

Re: I-Charts

Verfasst: Dienstag 12. Januar 2016, 00:35
von MH207
Sehe ich das richtig, dass er damit (umsatztechnisch) bis hierher SW7 gleich zweimal in die Tasche steckt? Ohne 3D und vermutlich auch ohne ÜL- oder sonstige Zuschläge ...

Re: I-Charts

Verfasst: Donnerstag 14. Januar 2016, 07:44
von Mark_G

Re: I-Charts

Verfasst: Donnerstag 14. Januar 2016, 07:58
von student a.d.
Mark_G hat geschrieben:
Nun also "nur" ein viertel des Wochenendes. Ohne Feiertagünterstützung. Mal sehen welchen weg das we nun aufweist...