A Toy Story - Alles hört auf kein Kommando

Vergiss die Umfrage nicht!
Antworten
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7275
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

A Toy Story - Alles hört auf kein Kommando

Beitrag von Mark_G » Montag 12. November 2018, 18:59

Nothing Compares 2 U

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3285
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Toy Story 4

Beitrag von Lativ » Montag 12. November 2018, 21:32

Netter Appetithappen, mehr nicht. :-)

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7275
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: A Toy Story - Alles hört auf kein Kommando

Beitrag von Mark_G » Montag 4. Februar 2019, 14:09

Nothing Compares 2 U

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3563
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: A Toy Story - Alles hört auf kein Kommando

Beitrag von Mattis » Montag 4. Februar 2019, 19:33

Ich fand ja keinen der Superbowl-Spots in diesem Jahr hilfreich, aber weshalb man für dieses nichtssagende Etwas 5 Mio zahlt?

Disney wird schon wissen, was es tut.

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 999
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: A Toy Story - Alles hört auf kein Kommando

Beitrag von kinofan43 » Montag 4. Februar 2019, 21:08

Mattis hat geschrieben:
Montag 4. Februar 2019, 19:33
Ich fand ja keinen der Superbowl-Spots in diesem Jahr hilfreich, aber weshalb man für dieses nichtssagende Etwas 5 Mio zahlt?

Disney wird schon wissen, was es tut.
Na die 5 Millionen Dollar zahlt Disney aus der Kaffeekasse ihrer Mitarbeiter.

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: A Toy Story - Alles hört auf kein Kommando

Beitrag von Agent K » Montag 4. Februar 2019, 22:10

Sequel, Prequel, oder Reboot? Die vermeintliche Trilogie hatte doch einen würdigen und runden Abschuss.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3563
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: A Toy Story - Alles hört auf kein Kommando

Beitrag von Mattis » Montag 4. Februar 2019, 22:19

Agent K hat geschrieben:
Montag 4. Februar 2019, 22:10
Sequel, Prequel, oder Reboot? Die vermeintliche Trilogie hatte doch einen würdigen und runden Abschuss.
Das dachte ich eigentlich auch.

Vor allem verstehe ich nicht so ganz, was Pixar daran hindert, weiterhin Originalstoffe zu entwickeln. Okay, The Good Dinosaur ist durchgefallen, doch Coco und Inside Out waren tolle Erfolge.

"Onward" hört sich als nächstes Projekt allerdings recht vielversprechend an.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7275
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: A Toy Story - Alles hört auf kein Kommando

Beitrag von Mark_G » Dienstag 19. März 2019, 17:35

Nothing Compares 2 U

kinofan43
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 999
Registriert: Donnerstag 30. Oktober 2014, 06:50

Re: A Toy Story - Alles hört auf kein Kommando

Beitrag von kinofan43 » Freitag 22. März 2019, 16:17

Mattis hat geschrieben:
Montag 4. Februar 2019, 22:19
Agent K hat geschrieben:
Montag 4. Februar 2019, 22:10
Sequel, Prequel, oder Reboot? Die vermeintliche Trilogie hatte doch einen würdigen und runden Abschuss.
Das dachte ich eigentlich auch.

Vor allem verstehe ich nicht so ganz, was Pixar daran hindert, weiterhin Originalstoffe zu entwickeln. Okay, The Good Dinosaur ist durchgefallen, doch Coco und Inside Out waren tolle Erfolge.

"Onward" hört sich als nächstes Projekt allerdings recht vielversprechend an.
3mal darfst du raten, woher das kommt. Disney will so viel Geld wie möglich verdienen und das finanzielle Risiko gering halten. Was macht man? Klar, Fortsetzungen drehen. Und Toy Story 4 ist ein viel kleineres finanzielles Risiko als ein neuer Stoff zu verfilmen. Ist zwar nicht originell, aber wirtschaftlich sinnvoll.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste