Kinofest is back

Neuigkeiten der Film- und Kinobranche, die nichts oder wenig mit Box Office zu tun haben
Antworten
Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7679
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Kinofest is back

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 10. April 2019, 11:19

Beim Filmtheaterkongress in Baden Baden wurde bekannt gegeben, dass es wieder das Kinofest geben soll (gab es schon 2002 und 2003).

Am Konzept wird noch gefeilt, der Eintrittspreis wird bei €5,- liegen - mal sehen, ob die das für 2019 noch hinkriegen oder ob es erst 2020 losgeht...
Nothing Compares 2 U

svenchen
Wie gesagt, Du kannst Dir Deinen Beinamen jetzt selbst aussuchen!
Wie gesagt, Du kannst Dir Deinen Beinamen jetzt selbst aussuchen!
Beiträge: 5923
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: Kinofest is back

Beitrag von svenchen » Mittwoch 10. April 2019, 12:24

das sind doch mal gute News!

Benutzeravatar
porter
Frischling
Frischling
Beiträge: 42
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 18:02

Re: Kinofest is back

Beitrag von porter » Mittwoch 10. April 2019, 13:06

Endlich :-)

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3781
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Kinofest is back

Beitrag von Mattis » Mittwoch 10. April 2019, 15:41

5 Euro? Man bekommt doch für 5,50€ in praktisch jedem Kino auch den Familienpreis.

Naja, es ist ein Anfang.

arni75
Obsessed
Obsessed
Beiträge: 847
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:15

Re: Kinofest is back

Beitrag von arni75 » Mittwoch 10. April 2019, 15:55

Nicht jeder hat eine Familie zur Hand, zudem soll das für alle Vorführungen und Plätze gelten.

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3781
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Kinofest is back

Beitrag von Mattis » Mittwoch 10. April 2019, 16:05

Das ist mir schon bewusst, aber mir ist es daran gelegen, dass das Kinofest vor allem dazu genutzt wird, das Kino mit Zuschauern für die Zukunft zu rüsten.

3€ Kinder, 5€ Erwachsene. Dann könnten wir reden...
Oder eben wir in Frankreich 4€ für alle.

Aber das ist wieder so ein Herantastetn, nicht Fisch, nicht Fleisch.

Mein Gott, was haben sie denn zu verlieren? Es ist Zeit, endlich mal All-In zu gehen.

student a.d.
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3712
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Kinofest is back

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 10. April 2019, 16:53

Also im cinemaxx kostet es eh an einigen standorten aktuell nur 5,99 Euro ;)
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

svenchen
Wie gesagt, Du kannst Dir Deinen Beinamen jetzt selbst aussuchen!
Wie gesagt, Du kannst Dir Deinen Beinamen jetzt selbst aussuchen!
Beiträge: 5923
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: Kinofest is back

Beitrag von svenchen » Mittwoch 10. April 2019, 22:38

student a.d. hat geschrieben:
Mittwoch 10. April 2019, 16:53
Also im cinemaxx kostet es eh an einigen standorten aktuell nur 5,99 Euro ;)
in der Tat und schaden tut es ihnen zumindest in Stuttgart nicht ;) Im Gegenteil es spricht sich immer mehr rum....

svenchen
Wie gesagt, Du kannst Dir Deinen Beinamen jetzt selbst aussuchen!
Wie gesagt, Du kannst Dir Deinen Beinamen jetzt selbst aussuchen!
Beiträge: 5923
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 17:52

Re: Kinofest is back

Beitrag von svenchen » Donnerstag 13. Juni 2019, 16:24

Das Kinofest für 2019 ist abgesagt worden auf Grund fehlender Förderung der FFA. Es soll nun 2020 stattfinden

student a.d.
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3712
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Kinofest is back

Beitrag von student a.d. » Donnerstag 13. Juni 2019, 18:56

svenchen hat geschrieben:
Donnerstag 13. Juni 2019, 16:24
Das Kinofest für 2019 ist abgesagt worden auf Grund fehlender Förderung der FFA. Es soll nun 2020 stattfinden
TOP! :heul:
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3781
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Kinofest is back

Beitrag von Mattis » Donnerstag 13. Juni 2019, 19:40

Da bleibt einem das Lachen dann nicht einmal mehr im Hals stecken...

heinzer
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 575
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 22:37

Re: Kinofest is back

Beitrag von heinzer » Donnerstag 13. Juni 2019, 21:41

svenchen hat geschrieben:
Donnerstag 13. Juni 2019, 16:24
Das Kinofest für 2019 ist abgesagt worden auf Grund fehlender Förderung der FFA. Es soll nun 2020 stattfinden
Die Begründung spricht für sich.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9122
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Kinofest is back

Beitrag von MH207 » Donnerstag 13. Juni 2019, 23:50

Auf dem besten Weg, noch in diesen Jahr die 100m Besuchermarke zu unterschreiten.

Herzlichen Glückwunsch!
Kinojahr 2019 (21.8.):B.O. 81,- bei 12 Bes.: PETS2 (?), ANNABELLE3 (o),VERACHTUNG (+),JOHN WICK 3 (+),KUSCHELTIERE (o),GODZILLA II (-),CPT MARVEL (o),WIR (o),HdR-RÜCKKEHR (++),HdR-ZWEI TÜRME (++),HdR-GEFÄHRTEN (++),BOHEMIAN RH. (+)

Benutzeravatar
mercy
Maniac
Maniac
Beiträge: 1494
Registriert: Donnerstag 23. Oktober 2014, 19:23

Re: Kinofest is back

Beitrag von mercy » Donnerstag 8. August 2019, 00:31

Ein neuer Termin ist zwar noch nicht fix, aber es soll nun im August 2020 stattfinden (von SA - MO). Zuzüglich ist angedacht, die Concession-Menüs für 50% Rabatt anzubieten (das ist aber den Kinos überlassen). 5 Euro das Ticket bleibt fix, wobei ich mich dann frage, ob dies auch für 3D, IMAX, Premium etc. zählt. Feedback ist gerne angenommen: mail@daskinofest.de

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3781
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Kinofest is back

Beitrag von Mattis » Donnerstag 8. August 2019, 01:22

Mein Feedback zu der Sache wollen die glaube ich nicht hören.

Wenn sie es schon im Sommer machen müssen, dann doch bitte mit dem Start von Minions, damit das Event den bestmöglichen Boost bekommt und auch eine Chance hat, bekannt zu werden.


Da kann es doch überhaupt nur das Ghostbusters/Kaiserschmarrn WE werden und ob Ghostbusters in Deutschland noch einmal funktioniert, das steht absolut in den Sternen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste