Wetten Dass ?

Antworten
Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3562
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Wetten Dass ?

Beitrag von Lativ » Sonntag 26. Januar 2014, 01:28

Eure Meinung zur aktuellen Sendung ?

Meine...

Lanz: Er *Liam Neeson* hat im vorbeigehen gesagt, er hat im vorbeigehen gesagt, er hat im vorbeigehen gesagt, er hat im vorbeigehen gesagt. :x
4 mal wird der Satz angefangen und unterbrochen.

Kein Konsequentes handeln als das Publikum in die Gedächtnis Wette eingreift.

Krampfhaftes lachen, für jede Kleinigkeit wird sich entschuldigt. Nicht ausreden lassen. Schleimen.

Die Catterfeld hat er nicht behandelt wie ne Schwangere sondern als ob sie eine Flasche mit purem Nitro auf dem Kopf balanciert.


Höchstens noch bis 2015 dann ist Lanz weg. Auch wenn ich damals noch recht jung war aber in meiner Erinnerung hat das selbst Lippi besser gewuppt.

Show am besten einstellen oder eine der 2 der folgenden Moderatoren/innen...

Stefan Raab. Er kann sehr gut, locker und lässig mit witz und Schlagfertigkeit mit Gästen egal ob national oder intl. umgehen und hinsichtlich seiner Zukunft wäre das auch kein schlechter Schachzug denn Schlag den Raab kann er nur etwa 3-4 Jahre machen bevor seine Energie nachlässt. Er ist der einzige dem ich zutraue der Show wieder zur alten stärke zu verhelfen und wieder zu etwas Seriosität zurück zu kehren.
Das problem ist nur das dann so fürchtet wohl das ZDF die älteren Mitbürger wegrennen. Letzten endes ist die jungend die Zukunft.

Alternative 'Ulla Kock am Brink. Souverän, frischer Spirit und Berufliches Feingefühl.

Oder Raab Haupt und Ulla Außenmoderatorin. :sonne:

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1591
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Wetten Dass ?

Beitrag von Invincible1958 » Sonntag 26. Januar 2014, 14:13

Lativ hat geschrieben:Lanz: Er *Liam Neeson* hat im vorbeigehen gesagt, er hat im vorbeigehen gesagt, er hat im vorbeigehen gesagt, er hat im vorbeigehen gesagt. :x
4 mal wird der Satz angefangen und unterbrochen.
Das hat er 4 Mal angefangen und wieder abgebrochen, weil er unbedingt wollte, dass nicht nur die TV-Zuschauer, sondern auch die Saalzuschauer seinen Witz hören.
Ich war selbst auch mal Zuschauer bei Wetten dass (zufällig war es die Tom Hanks-Sendung, über die danach so wild diskutiert wurde), und es ist so, dass du im Saal NICHTS von dem verstehst, was auf dem Sofa geredet wird, sobald auch nur ein kleiner Applaus ertönt.

Zur Zukunft von Wetten dass ..?
Ich glaube nicht, dass das ZDF Lanz oder die Sendung jetzt absägt.

Das einzige, was ich Lanz vorwerfe, sind seine Floskeln. Und davon hat er viel, viel mehr als Gottschalk.
"Darüber wird zu sprechen sein"
"Ich erinnere mich an den schönen Satz, den (hier prominenten Namen einsetzen) mal gesagt hat: ..."
"Großartig, hahaha ..."
und und und

Ansonsten kränkelt die Show an den Gästen auf dem Sofa, die nicht zusammenpassen. Was haben Atze Schröder, Liam Neeson und Peter Maffay gemeinsam? Nichts. Sie ergänzen sich auch nicht in irgendeiner Form. Die sitzen nur stumm nebeneinander.
Wenn es internationale Gäste gibt, dann sollten mindestens zwei davon auf dem Sofa sitzen, und zwar nicht zwei, die denselben Fim promoten, sondern zwei verschiedene Projekte. Aber im besten Fall haben sie in der Vergangenheit schonmal zusammengearbeitet. Und dann sollte pro Sendung neben den aktuellen Stars auch eine Legende auftreten, die man nicht mehr jeden Monat im Fernsehen sieht.
Denn das hat "Wetten dass" früher ausgemacht:

Da tritt im Jahr 1994 Heinz Rühman auf, 1995 Michael Jackson, 2003 Peter Falk, da sind Paul McCartney, Mick Jagger und Co. dabei.
Das sind Stars, die man nicht rund um die Uhr in deutschen TV Shows sieht. Nur als Beispiel.

Aber so wie es gestern deutlich wurde, sind Atze Schröder und Markus Lanz wohl privat sehr gut befreundet. Das ist garantiert der Grund, weshalb Atze in der bislang kurzen Lanz-Ära schon mehrfach bei Wetten dass zu Gast war. Gut, private Bekanntschaften hat Gottschalk auch ausgenutzt, um Gäste in die Sendung zu bekommen. Aber Gottschalks Nachbarn hießen eben Steven Spielberg oder Peter Falk, und nicht Atze Schröder.

Ich würde mich freuen, wenn jemand wie Angela Lansbury auftritt, oder Michael Caine. Von Olivia deHavilland will ich gar nicht erst anfangen zu träumen.
Natürlich will das ZDF die Show verjüngen, aber es gibt auch genügend junge Leute, die sich über die alten Stars freuen.

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3562
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Wetten Dass ?

Beitrag von Lativ » Sonntag 26. Januar 2014, 14:54

Invincible1958 hat geschrieben:
Lativ hat geschrieben:Lanz: Er *Liam Neeson* hat im vorbeigehen gesagt, er hat im vorbeigehen gesagt, er hat im vorbeigehen gesagt, er hat im vorbeigehen gesagt. :x
4 mal wird der Satz angefangen und unterbrochen.
Das hat er 4 Mal angefangen und wieder abgebrochen, weil er unbedingt wollte, dass nicht nur die TV-Zuschauer, sondern auch die Saalzuschauer seinen Witz hören.
Ich war selbst auch mal Zuschauer bei Wetten dass (zufällig war es die Tom Hanks-Sendung, über die danach so wild diskutiert wurde), und es ist so, dass du im Saal NICHTS von dem verstehst, was auf dem Sofa geredet wird, sobald auch nur ein kleiner Applaus ertönt.
Dann wäre es Professioneller wenn man erstmal gepflegt den Mund hällt und das Publikum applaudieren lässt statt zu nerven. Oder entsteht beim TV Publikum Entzugserscheinungen wenn sie 15 sek. nicht seine stimme vernehmen dürfen ?


Was den rest betrifft Invincible geb ich dir uneingeschränkt recht, besonders letzteres sehe ich ABSOLUT GENAUSO !

Es muss auch nicht immer jemand sein der etwas promotet sondern auch mal Stars im Ruhestand oder welche die nicht aus dem TV Business kommen. Manchmal ein Fussballer okay aber mehr ist da momentan von außerhalb auch nicht.

Connery, Lazenby, Moore, Dalton, Brosnan und Craig, mal die gesamte 007 ära einladen. Das wäre mal ein echtes Highlight und der Show würdig.

Nicholson wie auch Jet Li sind auch mal fällig.

Stars die man sonst nur aus der zweiten reihe kennt, leider sind z.b. Brion James und Alexander Godunov schon tot.

Bei den Regisseuren Wong Kar-Wai oder John Carpenter. Produzent Jerry Bruckheimer.

Lanz zu behalten ist meiner Ansicht nach ein schwerer Fehler was sich zeigt und noch gravierender zeigen wird im lauf der zeit. Da muss ein kompetentes Team rein und ein Studio das auch nach was aussieht. Manchmal ist das alte das beste, nehmt einen Seiteneingang mit 3 stufiger Treppe wie in den 90ern. Das wirkte eindrucksvoll aber nicht protzig die diese Cinderella Treppe.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9117
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Wetten Dass ?

Beitrag von MH207 » Sonntag 26. Januar 2014, 16:29

Ich jedenfalls finde es bezeichnend, dass ein Gast mit der wöchentlichen Ausstrahlung "seiner" aktuellen Staffel einer "Familienserie" werktags regelmäßig höhere Quoten (bzw. Reichweite) erzielt als die im steilen Sinkflug befindliche "Familienshow" samstags.

Wo sind die Programmverantwortlichen des ZDF, die nach der Bekanntgabe der Vergabe des Moderatenpostens an Lanz argumentierten "also 8 Mio. plus sollten es schon sein"? Die wurden in letzter Zeit nicht selten deutlich(st) verfehlt ...
Kinojahr 2019 (6.8.):B.O. 74,50 bei 11 Bes.: ANNABELLE3 (o),VERACHTUNG (+),JOHN WICK 3 (+),KUSCHELTIERE (o),GODZILLA II (-),CPT MARVEL (o),WIR (o),HdR-RÜCKKEHR (++),HdR-ZWEI TÜRME (++),HdR-GEFÄHRTEN (++),BOHEMIAN RH. (+)

student a.d.
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3696
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Wetten Dass ?

Beitrag von student a.d. » Sonntag 26. Januar 2014, 16:33

MH207 hat geschrieben:Ich jedenfalls finde es bezeichnend, dass ein Gast mit der wöchentlichen Ausstrahlung "seiner" aktuellen Staffel einer "Familienserie" werktags regelmäßig höhere Quoten (bzw. Reichweite) erzielt als die im steilen Sinkflug befindliche "Familienshow" samstags.

Wo sind die Programmverantwortlichen des ZDF, die nach der Bekanntgabe der Vergabe des Moderatenpostens an Lanz argumentierten "also 8 Mio. plus sollten es schon sein"? Die wurden in letzter Zeit nicht selten deutlich(st) verfehlt ...
Naja, am Ende wird mit WETTEN, DASS...? exakt dasselbe passieren, was auch schon vor Ewigkeiten mit VERSTEHEN SIE SPAß? passiert ist: Die Sendung wird zu einer Show unter vielen.
BEST OF 2018: THE SHAPE OF WATER, DER HAUPTMANN, TRANSIT, DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT + LADY BIRD.
FLOP 2018: THE 15:17 TO PARIS, DAS KRUMME HAUS, HOT DOG

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3562
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Wetten Dass ?

Beitrag von Lativ » Sonntag 26. Januar 2014, 16:53

student a.d. hat geschrieben:
MH207 hat geschrieben:Ich jedenfalls finde es bezeichnend, dass ein Gast mit der wöchentlichen Ausstrahlung "seiner" aktuellen Staffel einer "Familienserie" werktags regelmäßig höhere Quoten (bzw. Reichweite) erzielt als die im steilen Sinkflug befindliche "Familienshow" samstags.

Wo sind die Programmverantwortlichen des ZDF, die nach der Bekanntgabe der Vergabe des Moderatenpostens an Lanz argumentierten "also 8 Mio. plus sollten es schon sein"? Die wurden in letzter Zeit nicht selten deutlich(st) verfehlt ...
Naja, am Ende wird mit WETTEN, DASS...? exakt dasselbe passieren, was auch schon vor Ewigkeiten mit VERSTEHEN SIE SPAß? passiert ist: Die Sendung wird zu einer Show unter vielen.
''Verstehen sie Spass'' hat doch nur in den anfangsjahren funktioniert, heutzutage denkt doch jeder bei einer nennt es wie ihr wollt grotesken, witzigen, absurden situation sofort das irgendwo ein Kamera Team steht und nicht selten wird das auch verbal zum Ausdruck gebracht mit der entsprechenden frage.
Diejenigen die heute noch überrascht sind leben entweder hinterm Berg oder es ist geschauspielert.

Zurück zu Wetten Dass. Lanz das war vielen so auch mir vorab schon klar ist der falsche. Der war mir noch sympathisch als er sich hinter sein Explosiv Pult geklemmt hat und von seinem Charakter nix preis gab.
Zuerst hatten sie ja die Pommern Schnute Pilawa am Zügel, der wäre auch falsch gewesen, war aber so schlau und hat sich rechtzeitig losgerissen.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9117
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Wetten Dass ?

Beitrag von MH207 » Sonntag 26. Januar 2014, 17:13

student a.d. hat geschrieben:Naja, am Ende wird mit WETTEN, DASS...? exakt dasselbe passieren, was auch schon vor Ewigkeiten mit VERSTEHEN SIE SPAß? passiert ist: Die Sendung wird zu einer Show unter vielen.
Was aber meiner Meinung nach, zumindest in absehbarer Zeit, absolut vermeidbar gewesen wäre.

Zumindest in diesem Umfang ...
Kinojahr 2019 (6.8.):B.O. 74,50 bei 11 Bes.: ANNABELLE3 (o),VERACHTUNG (+),JOHN WICK 3 (+),KUSCHELTIERE (o),GODZILLA II (-),CPT MARVEL (o),WIR (o),HdR-RÜCKKEHR (++),HdR-ZWEI TÜRME (++),HdR-GEFÄHRTEN (++),BOHEMIAN RH. (+)

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7666
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Wetten Dass ?

Beitrag von Mark_G » Sonntag 26. Januar 2014, 17:16

In einem 30 Programme Universum (und bei mir sind es 200 Programme) ist es nun mal utopisch zu glauben, dass es jemals wieder eine Samstag-Abend-Show geben wird, bei der die gesamte Familie vom Kleinkind bis Opi vor dem gemeinschaftlichen Fernseher sitzen wird...
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
Agent K
用心棒
用心棒
Beiträge: 4360
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 22:34

Re: Wetten Dass ?

Beitrag von Agent K » Sonntag 26. Januar 2014, 17:22

Aber außer Opi und Omi guckt bei ARD/ZDF doch eh keiner mehr. Der Rest wurde vergrault...

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 7666
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Wetten Dass ?

Beitrag von Mark_G » Sonntag 26. Januar 2014, 17:24

Agent K hat geschrieben:Aber außer Opi und Omi guckt bei ARD/ZDF doch eh keiner mehr. Der Rest wurde vergrault...
Das kommt noch hinzu...
Nothing Compares 2 U

Lativ
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Hier könnte jetzt Dein Beiname stehen!
Beiträge: 3562
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Wetten Dass ?

Beitrag von Lativ » Sonntag 26. Januar 2014, 17:38

Darf ich noch ergänzend hinzufügen...Handy, Tablet, PC.

Was haben Kinder 1985 um 20 Uhr abends am Wochenende gemacht, mit Lego gespielt oder alternativ vorm Fernseher gesessen. Die Anzahl an alternativen heutzutage ist natürlich eine ganz andere.

Was die ARD und ZDF in punkto Zielgruppen Programm gemacht haben ist oh.. wor..

In Hinblick auf die Entwicklung in der Bevölkerung ist das aber ein Modell mit Zukunft. Mehr Rentner, weniger junge. :?

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 9117
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Wetten Dass ?

Beitrag von MH207 » Sonntag 26. Januar 2014, 17:51

Mark_G hat geschrieben:In einem 30 Programme Universum (und bei mir sind es 200 Programme) ist es nun mal utopisch zu glauben, dass es jemals wieder eine Samstag-Abend-Show geben wird, bei der die gesamte Familie vom Kleinkind bis Opi vor dem gemeinschaftlichen Fernseher sitzen wird...
Die Situation gibt es aber nicht er seit drei, vier, fünf Jahren, seit sich die Quote bei "Wetten, dass ...?!" halbiert hat ...

Agent K hat geschrieben:Aber außer Opi und Omi guckt bei ARD/ZDF doch eh keiner mehr. Der Rest wurde vergrault...
Wenn ich bei meinem TV-Verhalten einen Querstrich ziehe, dann dürfte zumindest das ZDF Dank diverser Sportübertragungen und einiger (weniger) passabler Sendungen wie die "heute-show" an vorderster Front stehen.
Kinojahr 2019 (6.8.):B.O. 74,50 bei 11 Bes.: ANNABELLE3 (o),VERACHTUNG (+),JOHN WICK 3 (+),KUSCHELTIERE (o),GODZILLA II (-),CPT MARVEL (o),WIR (o),HdR-RÜCKKEHR (++),HdR-ZWEI TÜRME (++),HdR-GEFÄHRTEN (++),BOHEMIAN RH. (+)

Invincible1958
Maniac
Maniac
Beiträge: 1591
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Wetten Dass ?

Beitrag von Invincible1958 » Sonntag 26. Januar 2014, 23:45

MH207 hat geschrieben:
Mark_G hat geschrieben:In einem 30 Programme Universum (und bei mir sind es 200 Programme) ist es nun mal utopisch zu glauben, dass es jemals wieder eine Samstag-Abend-Show geben wird, bei der die gesamte Familie vom Kleinkind bis Opi vor dem gemeinschaftlichen Fernseher sitzen wird...
Die Situation gibt es aber nicht er seit drei, vier, fünf Jahren, seit sich die Quote bei "Wetten, dass ...?!" halbiert hat ...

Die Wetten dass ..?-Quote hat sich auch vorher schon halbiert.




Gottschalk hatte schon 2009 nur 8,94 Mio Zuschauer, die 6,31 Mio von gestern sind ein 29%iger Rückgang in 5 Jahren. Zwischendurch gab es auch immer mal wieder Shows über der 10-Mio-Marke.

Als Michael Jackson 1995 zu Gast war, schalteten 18,06 Mio Zuschauer ein. Im Schnitt waren es damals aber auch "nur" um die 12 Mio pro Saison.

Zu Frank Elstners Zeiten haben regelmäßig über 20 Millionen Zuschauer "Wetten dass" gesehen.

Der Quotenrückgang der Sendung ist wie Mark es angeführt hat, den generellen Veränderungen des Freizeitvergnügens und der Unterhaltungsindustrie zu verdanken.
Auch eine qualitativ total überzeugende Wetten dass-Sendung wird die 10-Mio-Marke nicht mehr durchbrechen, wenn selbst DSDS, Dschungelcamp und Co. die 10 Mio-Marke nichtmal ansatzweise erreichen.

Die einzigen TV-Übertragungen, die heutzutage noch Quoten und Zuschauerzahlen wie früher aufweisen, sind die Viertelfinal-, Halbfinal- und Final-Spiele mit deutscher Beteiligung bei WM- und EM-Tunieren. Da wurde die letzten Jahr die 30-Millionen-Zuschauer-Marke geknackt.
Ansonsten gibt es noch Klitschko-Boxkämpfe, die es auf 15 Millionen Zuschauer bringen. Und dann kommen einige Tatort-Austrahlungen, die um die 10-Mio-Zuschauer-Marke kreisen.

Es ist eben nicht so, dass Wetten dass die einzige Sendung ist, die über die Jahrzehnte soviele Zuschauer verloren hat.

Die "DSDS"-Finalsendung von 2003, als Alexander Klaws als erster Gewinner auftrat, hatte 12,8 Mio Zuschauer. Schon ein Jahr später waren es beim Finale nur noch 5,33 Mio, letztes Jahr waren es dann sogar nur noch 4,71 Mio. Da kam der starke Einbruch schon im zweiten Jahr. Und wie reden hier über die Final-Sehbeteiligung. Die Sendungen vor den Finalshows hatten noch weniger Zuschauer. Aber heute ist es eben schon ein großer Erfolg, wenn du 4 Mio Zuschauer am Samstag abend holst. "Wetten dass" war jedes Jahr deutlich stärker als DSDS, und ist es auch jetzt noch.

Ich persönlich fand die Show am Samstag auch nicht spannend. Es kam ja nichtmal die 80er-Jahre-Gemütlichkeit von früher auf. Das meiste war einfach nichtssagend, auch wenn einige Wetten sehr unterhaltsam waren. Trotzdem sind 6,31 Mio Zuschauer um 20:15 Uhr die meisten Zuschauer zu der Zeit gewesen. Und daher hat diese Sendung auf jeden Fall eine Daseinsberechtigung. Nur weil die Show 33 Jahre überlebt hat, muss sie ja nicht die Zahlen aus den 80ern holen.
Aber eine Steigerung wäre wieder möglich, wenn es eine interessante Gästerunde gäbe (wie ich oben ausgeführt habe).

Mattis
Mod
Mod
Beiträge: 3778
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:03

Re: Wetten Dass ?

Beitrag von Mattis » Samstag 8. November 2014, 20:37

Wow, wenn man sich anschaut, was der Lanz da in Richtung Lawrence/Hemsworth verzapft, dann kann man nur froh sein, dass der Schrott eingestellt wird.

Benutzeravatar
Armand
Groupie
Groupie
Beiträge: 171
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:43

Re: Wetten Dass ?

Beitrag von Armand » Samstag 8. November 2014, 22:03

Gar nicht mitbekommen, dass das kommt. Früher hat jede große deutsche Seite im Vorfeld die Gästeliste abgearbeitet etc. Bei Lanz kann ich mir das aber vorstellen, dass er wieder extrem peinlich rumeiert.

Aber für Miss Lawrence nehme ich mal die Wiederholung auf. :love:

Ich habe nebenbei Super 8 laufen. Den kann ich immer wiederschauen. Schöne Erinnerung an meine Kindheit und Filmen wie E.T., Goonies und co.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste