USA-25/22

Antworten
Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 11263
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

USA-25/22

Beitrag von MH207 » Freitag 24. Juni 2022, 17:21

$3,5m ELVIS
$3,0m BLACK PHONE

Starke Previewzahlen ...
Kinojahr 2022 (7.5.): B.O. 17,- bei 2 Bes.: UNCHARTED (o),SCREAM (-) Kinojahr 2021 (2.12.): B.O. 26,50 bei 2 Bes.: DUNE - Imax 3D (+),KEINE ZEIT ZU STERBEN (+) Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 5844
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: USA-25/22

Beitrag von Lativ » Freitag 24. Juni 2022, 21:52

Vorallem für den Horrorfilm, alle Achtung ! :o :Up:

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 11263
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: USA-25/22

Beitrag von MH207 » Freitag 24. Juni 2022, 22:01

Huch, hätte ich nicht gedacht dass ich Mr. Optimistic bin.

ROCKETMAN holte mit 2,3m aus den Previews mehr als $25m.

... und CANDYMAN (ebenfalls R-Rating) im letzten Jahr bei 1,9m dann mehr als $22m am WE.
Kinojahr 2022 (7.5.): B.O. 17,- bei 2 Bes.: UNCHARTED (o),SCREAM (-) Kinojahr 2021 (2.12.): B.O. 26,50 bei 2 Bes.: DUNE - Imax 3D (+),KEINE ZEIT ZU STERBEN (+) Kinojahr 2020 (13.3.): B.O. 61,- bei 10 Bes.

carmine
Fan
Fan
Beiträge: 77
Registriert: Montag 27. Mai 2019, 09:27

Re: USA-25/22

Beitrag von carmine » Freitag 24. Juni 2022, 22:53

Mich würde es wirklich freuen, wenn die beiden Neustarts die Erwartungen übertreffen würden, vor allem weil The Black Phone so gut sein soll.

Benutzeravatar
Tom R.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 518
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:40

Re: USA-25/22

Beitrag von Tom R. » Samstag 25. Juni 2022, 17:40

Sieht nach Top Five mit je über 20 Mio aus. Endlich etwas Breite. Platz 1 Kampf sollte Elvis vor Maverick gewinnen (und das in der 5. Woche) .
Kinobesuche 22: Minions 2, Jurassic World 3,Top Gun 2, Ambulance, Batman, Uncharted, Tod auf dem Nil, Scream

carmine
Fan
Fan
Beiträge: 77
Registriert: Montag 27. Mai 2019, 09:27

Re: USA-25/22

Beitrag von carmine » Samstag 25. Juni 2022, 18:09

Ich denke nicht, dass Lightyear die 20 Millionen packt. Wenn er sich so verhält wie Cars 3, dann werden das eher 17-19. Wirklich richtig schlecht für Pixar, denn nächste Woche dürften ihm die Minions gleich ganz das Genick brechen... Aber toll, dass Elvis und The Black Phone so gut aus den Startlöchern kommen, das freut mich sehr - und Top Gun, kein Kommentar, einfach überwältigend der Run!

Benutzeravatar
Tom R.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 518
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:40

Re: USA-25/22

Beitrag von Tom R. » Samstag 25. Juni 2022, 18:23

Und die Superpets kommen auch noch Ende Juli. Auch wieder toll abgestimmt .
Kinobesuche 22: Minions 2, Jurassic World 3,Top Gun 2, Ambulance, Batman, Uncharted, Tod auf dem Nil, Scream

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 5844
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: USA-25/22

Beitrag von Lativ » Samstag 25. Juni 2022, 19:20

'Lightyear' scheint überhaupt nicht gut anzukommen, das sagen die Kritiken und mit dem Rückgang auch das Publikum. Der Pendelt sich zwischen 'Arlo&Spot' 123 Mio. Dollar und 'Cars 3' 152 Mio. Dollar ein. Die Erwartungen wenn man nur an die TS Reihe denkt dürften bedeutend höher gewesen sein.
Das endet so mit roten Zahlen, das wird auch das Intl. Ergebnis nicht ausbügeln können denn die Produktionskosten lagen schon bei ca. 200 Mio. Dollar.
Zumindest aber wird man mit dem was noch eingespielt wird + die Heimkinoauswertung das Minus etwas abdämpfen aber bestehen bleibt es.

Könnte sich Negativ auch auf Regisseur 'Angus MacLane' auswirken, zumal dies das erste Projekt ist wo er selbst Regie führen durfte. Etablierte Hausregisseure wie Lasseter, Docter, Unkrich, Bird und A.Stanton können sich schon mal einen Ausrutscher leisten.

TG:M ...unfassbare Geschichte, so sensationell, das erzeugt doch unentwegt pure Freude das beobachten zu dürften. Ich wünschte nur Deutschland könnte da halbwegs mithalten und wäre schon bei 4 Mio. Besuchern.
Mir ging gestern so durch den Kopf, neben all den angesprochenen Punkten die für den Erfolg Ausschlaggebend sind gehört, auch wenn das einen bitteren Beigeschmack hat die aktuelle Politische Eskalation in der Ukraine die für das Thema ganz vorsichtig an dieser stelle ausgedrückt... ''förderlich''... ist.

JW-ENZ wird hinter dem einspiel der beiden vorgänger teils deutlich zurückbleiben. Lediglich LW und III hat man im Original Einspiel geschlagen. Aber man muss dazu auch sagen das es wesentlich schlimmer hätte kommen können. Damit kann man leben.

Benutzeravatar
Tom R.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 518
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:40

Re: USA-25/22

Beitrag von Tom R. » Samstag 25. Juni 2022, 20:37

Glaube bei JW3 ist einfach auch das Thema langsam ausgespielt,wie damals bei JP3.

Aber kein Jammern notwendig 300 Mio knackt er diese Woche mit Kurs auf 350-375- also da kann Universal immer noch von einem Mega Erfolg sprechen . Wieviele Filme schaffen das schon pro Jahr. Und das Franchise lebt weiter …
International wird’s sicherlich 900+ - daher weiter einer der Megahits 2022 .
Kinobesuche 22: Minions 2, Jurassic World 3,Top Gun 2, Ambulance, Batman, Uncharted, Tod auf dem Nil, Scream

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 5844
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: USA-25/22

Beitrag von Lativ » Samstag 25. Juni 2022, 20:51

Tom R. hat geschrieben:
Samstag 25. Juni 2022, 20:37
Glaube bei JW3 ist einfach auch das Thema langsam ausgespielt,wie damals bei JP3.

Aber kein Jammern notwendig 300 Mio knackt er diese Woche mit Kurs auf 350-375- also da kann Universal immer noch von einem Mega Erfolg sprechen . Wieviele Filme schaffen das schon pro Jahr. Und das Franchise lebt weiter …
International wird’s sicherlich 900+ - daher weiter einer der Megahits 2022 .
Na klar, wie du sagst ein Erfolg.
Die Zahlen von JW darf man sowieso nicht als Maßstab nehmen, das war ein Ausreißer nach oben weil viele sich auf ein wiedersehen nach vielen Jahren gefreut hatten und man Thematisch sich an JP orientierte.
Nur ganz ehrlich, ein Vierter muss jetzt echt nicht sein und vorallem wieder mit dem Old Top Trio oder richten es Grady und Dearing wieder allein ?
Storytechnisch ist das ganze für mich zu Ende erzählt. Sollten sie einen Vierten Planen würde es mich auch nicht überraschen wenn es ein Zweiteiler mit Cliffhanger und einer großen Überraschung wird.

carmine
Fan
Fan
Beiträge: 77
Registriert: Montag 27. Mai 2019, 09:27

Re: USA-25/22

Beitrag von carmine » Sonntag 26. Juni 2022, 00:09

Die haben das schon schlau gemacht, dass die alte Garde erst jetzt im dritten Teil der World-Reihe zurückgekehrt ist. Das dürfte einen größeren Drop von Film zu Film mit Sicherheit gedrosselt haben, da hier noch einmal mit Nostalgie gepunktet werden konnte - bei mir hat es auch funktioniert. Hatte nach Fallen Kingdom das Interesse verloren, aber Neill, Dern und Goldblum haben es zurückgebracht. In einem vierten Teil könnten sie ja Ariana Richards und Joseph Mazzello wieder einbringen. :mrgreen:

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1632
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: USA-25/22

Beitrag von Taipan » Sonntag 26. Juni 2022, 06:11

Lativ hat geschrieben:
Samstag 25. Juni 2022, 19:20
Mir ging gestern so durch den Kopf, neben all den angesprochenen Punkten die für den Erfolg Ausschlaggebend sind gehört, auch wenn das einen bitteren Beigeschmack hat die aktuelle Politische Eskalation in der Ukraine die für das Thema ganz vorsichtig an dieser stelle ausgedrückt... ''förderlich''... ist.
Der Krieg hat mit Sicherheit einen erheblichen Anteil am Erfolg des Films. Genauso wie Contagion beim Corona Ausbruch.

MadMel
Groupie
Groupie
Beiträge: 296
Registriert: Donnerstag 28. Juli 2016, 17:45
Wohnort: Duisburg

Re: USA-25/22

Beitrag von MadMel » Sonntag 26. Juni 2022, 17:35

Nach den aktuellen Schätzungen hat Top Gun Maverick an diesem Wochenende hauchdünn die Chartspitze gehalten.
Zudem hat der Film nach unglaublichen 31 Tagen heute die $1 Milliarde Grenze geknackt.
https://twitter.com/DiscussingFilm/stat ... 6MNLP7E3iQ

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 11141
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-25/22

Beitrag von Mark_G » Sonntag 26. Juni 2022, 17:43

Nothing Compares 2 U

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 5844
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: USA-25/22

Beitrag von Lativ » Sonntag 26. Juni 2022, 19:32

Werden die Zahlen eigentlich unabhängig überprüft in den USA wenn die Studios sie vermelden ?

Gönne Maverick jeden Penny, das ist glaub ich bekannt nach der Positiven Kritik meinerseits aber mal so gesponnen ist das natürlich gute Publicity wenn 1-2 Milliönchen ganz plötzlich auftauchen um sich an die Spitze zu setzen. So unter dem Motto Ist ja eh in ein paar Stunden in der Kasse. Quasi eine Halbwahrheit.

Edit: Nächster Meilenstein für Cruise. Maverick ist Weltweit Milliardär !

...und das nach nur 5 Wochen.

carmine
Fan
Fan
Beiträge: 77
Registriert: Montag 27. Mai 2019, 09:27

Re: USA-25/22

Beitrag von carmine » Sonntag 26. Juni 2022, 20:57

Und Lightyear hatte den zweitschlechtesten Drop einer Pixar-Produktion - eigentlich sogar DEN schlechtesten, da man Onwards 73% zu Beginn der Pandemie nicht wirklich dazuzählen kann... Und nächste Woche dann gleich noch einmal 60%+, wenn die Minions eintreffen...

Benutzeravatar
Tom R.
Fanatic
Fanatic
Beiträge: 518
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:40

Re: USA-25/22

Beitrag von Tom R. » Montag 27. Juni 2022, 08:59

Der Australien Start und das verhaltene Gefühl in Deitschland macht mir Sorgen bei den Minions 🥺🤔
Kinobesuche 22: Minions 2, Jurassic World 3,Top Gun 2, Ambulance, Batman, Uncharted, Tod auf dem Nil, Scream

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 11141
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: USA-25/22

Beitrag von Mark_G » Montag 27. Juni 2022, 12:52

Nothing Compares 2 U

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste