Fußball

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6368
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Montag 26. September 2022, 23:16

Der zustand der Mannschaft ist schlimmer wie schon befürchtet, das ist ja im vergleich zu den Spielen vor der Sommerpause ein gewaltiger Rückschritt den man vollzogen hat. Und zuvor war eine sehr langsame aber stetige Steigerung unter Flick zu beobachten.

Eine 2:0 Führung gut 20 min. vor Spielende noch in einen Rückstand zu verwandeln um dann noch Glücklich ein Unentschieden zu erzielen. Das ist für beide Mannschaften eine gefühlte Niederlage und in beiden fällen Brennt die Hütte Lichterloh !

Witzigerweise unabhängig von der höhe habe ich vor dem Spiel auf ein Unentschieden getippt.

Machen wir uns nichts vor, wir waren kein Top Favorit auf den Titel, kein Geheimfavorit und jetzt auch kein Team mehr mit Außenseiterchancen, das ist so. So endet die Gruppenphase mit zwei Unentschieden und einer Niederlage = 2 Punkten.

Dementsprechend habe ich heute schon mit einem Arbeitskollegen mit dem ich immer vor einer WM Wette diese dementsprechend angepasst. Nicht mehr, wird die Deutsche Nationalmannschaft Weltmeister oder nicht, sondern überleben wir die Gruppenphase oder nicht und ich Wette dagegen.

Invincible1958
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 3598
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Fußball

Beitrag von Invincible1958 » Dienstag 27. September 2022, 20:03

Lativ hat geschrieben:
Montag 26. September 2022, 23:16
Der zustand der Mannschaft ist schlimmer wie schon befürchtet ...
Das Amüsante ist, dass die Spiele vor einem Turnier JEDES MAL schlecht waren/sind, und man anhand dieser Partien nie prognostizieren konnte, was das Turnier bringen würde.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6368
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Dienstag 27. September 2022, 20:46

Invincible1958 hat geschrieben:
Dienstag 27. September 2022, 20:03
Lativ hat geschrieben:
Montag 26. September 2022, 23:16
Der zustand der Mannschaft ist schlimmer wie schon befürchtet ...
Das Amüsante ist, dass die Spiele vor einem Turnier JEDES MAL schlecht waren/sind, und man anhand dieser Partien nie prognostizieren konnte, was das Turnier bringen würde.
Ja aber bitte nicht so lieber Invincible1958, nicht so schlecht !

Das sah schon übel im Herbst 2017 aus aber das jetzt lässt das schlimmste erahnen. Wenn ich mich recht entsinne haben wir kurz vor der WM 2014 Armenien mit 6 Toren abgeschossen als sich Reus so schwer am Kreuzband verletzte und seine Tunierteilnahme verhinderte. Die Mannschaft von damals wäre mit dem heutigen England Schlitten gefahren, sprich 6-7 Tore.

Invincible1958
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 3598
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Fußball

Beitrag von Invincible1958 » Mittwoch 28. September 2022, 08:44

Lativ hat geschrieben:
Dienstag 27. September 2022, 20:46
Invincible1958 hat geschrieben:
Dienstag 27. September 2022, 20:03
Lativ hat geschrieben:
Montag 26. September 2022, 23:16
Der zustand der Mannschaft ist schlimmer wie schon befürchtet ...
Das Amüsante ist, dass die Spiele vor einem Turnier JEDES MAL schlecht waren/sind, und man anhand dieser Partien nie prognostizieren konnte, was das Turnier bringen würde.
Ja aber bitte nicht so lieber Invincible1958, nicht so schlecht !

Das sah schon übel im Herbst 2017 aus aber das jetzt lässt das schlimmste erahnen. Wenn ich mich recht entsinne haben wir kurz vor der WM 2014 Armenien mit 6 Toren abgeschossen als sich Reus so schwer am Kreuzband verletzte und seine Tunierteilnahme verhinderte. Die Mannschaft von damals wäre mit dem heutigen England Schlitten gefahren, sprich 6-7 Tore.
Vor Armenien gab es 2014 ein 0:0 gegen Polen und ein 2:2 gegen Kamerun.
Ich weiß noch, dass damals darüber diskutiert und geschrieben wurde, ob man so überhaupt die Vorrunde überstehen würde.

Benutzeravatar
GulDukat
Fan
Fan
Beiträge: 140
Registriert: Donnerstag 2. September 2021, 23:51

Re: Fußball

Beitrag von GulDukat » Mittwoch 28. September 2022, 15:17

alle "usual suspects" haben so ihre Schwachstellen:

The flaws of the World Cup favorites: Why France, Brazil, England and others could struggle in Qatar
https://www.espn.com/sports/soccer/insi ... qatar-2022

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 5837
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 28. September 2022, 16:07

Ganz ehrlich: Mich würde es nur wenig wundern, wenn nach Deutschland, Spanien und Italien zum vierten Mal hintereinander der aktuelle Weltmeister bereits in der Vorrunde scheitert. Bei Frankreich scheint es ja auch intern wieder diverse Querelen zu geben. Ich gehe mal davon aus, dass Brasilien Weltmeister wird. Nicht wirklich originell und gerade auch keine tolle Begründung zur Hand, nur so vom Gefühl her.
BEST OF 2021: DEAR EVAN HANSEN, SPIDER-MAN: NO WAY HOME, THE FATHER, SCHACHNOVELLE, MINARI
FLOP OF 2021: BAD LUCK BANGING, MATRIX: RESURRECTIONS, FAST & FURIOUS 9, THE FRENCH DISPATCH, NOMADLAND

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6368
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Mittwoch 28. September 2022, 16:42

student a.d. hat geschrieben:
Mittwoch 28. September 2022, 16:07
Ganz ehrlich: Mich würde es nur wenig wundern, wenn nach Deutschland, Spanien und Italien zum vierten Mal hintereinander der aktuelle Weltmeister bereits in der Vorrunde scheitert. Bei Frankreich scheint es ja auch intern wieder diverse Querelen zu geben. Ich gehe mal davon aus, dass Brasilien Weltmeister wird. Nicht wirklich originell und gerade auch keine tolle Begründung zur Hand, nur so vom Gefühl her.
Frankreich und Brasilien sind meine Favoriten, mittlerweile und da sind wir uns einig Student, sehe ich auch Brasilien vom Gefühl her als Top Favoriten und Frankreich in einer Gruppe mit Belgien und den Niederlanden die sie aber klar anführen.

Brasilien hat einfach eine überzeugende WM Qualifikation gespielt und die letzte Niederlage war jene am 10.07.21 als sie das Finale der Copa gegen Argentinien verloren und diese ihrerseits ihre fast 30 Jährige Durststrecke beendeten.

Seither gab es 15 Spiele, davon...

12 Gewonnen.
3 Unentschieden
0 Niederlagen.

Zuletzt haben sie in zwei Testspielen Ghana mit 4:0 und Tunesien mit 5:1 abgefertigt. Von den 12 Siegspielen waren Acht mit min. 3 Toren. Allerdings liegt das letzte Spiel gegen eine Europäische Auswahl auch schon 3 Jahre zurück und war vor der Corona Pandemie am 26.03.19 gegen Tschechien Auswärts das sie mit 3:1 Gewonnen haben.
Ganz Interessant ist das sie am 6 Juni. diesen Jahres gegen unseren ersten Vorrundengegner Japan in Tokio sprich Auswärts gespielt haben. Zwar haben sie gesiegt, aber nur knapp mit 1:0.
Die Brasilianer werden alles daran setzen für 'Tite' den Titel zu holen, der ist unheimlich beliebt und genießt ein sehr hohes Ansehen. Er hat ja Angekündigt nach der WM sein Traineramt niederlegen zu wollen und den 'Stab' weiterzureichen was zusätzlich motiviert.

Ich habe mir gestern mal den Spielbaum angesehen, egal ob wir erster oder zweiter unserer Gruppe werden, gemäß dem fall sie schaffen das, wird die Deutsche Auswahl auf einen Gegner der Gruppe F treffen sprich Belgien, Kanada, Marokko oder Kroatien und im Viertelfinale Treffen wir auch egal ob erst oder zweitplatzierter der Vorrunde auf einen Gegner der Gruppe G in der sich neben Brasilien noch Serbien, die Schweiz und Kamerun befinden. So oder so Brasilien lauert im Viertelfinale.
Es ist allerdings natürlich wesentlich günstiger wenn wir z.b. gegen Spanien in der Vorrunde verlieren würden und nur zweitplatzierter unserer Gruppe werden weil wir dann im Viertelfinale auch nur auf den Zweitplatzierten der Gruppe G treffen würden und das Brasilien nur zweiter wird ist nicht auszuschließen aber sehr unwahrscheinlich.

Und für Freunde des Aberglaubens, auch 62 und 02 haben sie Gewonnen, die zwei bringt ihnen kein unglück.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 5837
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 28. September 2022, 19:11

Lativ hat geschrieben:
Mittwoch 28. September 2022, 16:42
student a.d. hat geschrieben:
Mittwoch 28. September 2022, 16:07
Ganz ehrlich: Mich würde es nur wenig wundern, wenn nach Deutschland, Spanien und Italien zum vierten Mal hintereinander der aktuelle Weltmeister bereits in der Vorrunde scheitert. Bei Frankreich scheint es ja auch intern wieder diverse Querelen zu geben. Ich gehe mal davon aus, dass Brasilien Weltmeister wird. Nicht wirklich originell und gerade auch keine tolle Begründung zur Hand, nur so vom Gefühl her.
Und für Freunde des Aberglaubens, auch 62 und 02 haben sie Gewonnen, die zwei bringt ihnen kein unglück.
Also ein Finale Argentinien-Brasilien wird es schon mal höchstwahrscheinlich nicht geben, da sie im Halbfinale aufeinander treffen, falls beide Gruppenerster werden - so wie bei mir in der eben gerade spontan durchgetippten WM. Mein zweites Halbfinale lautete eben Dänemark-Belgien. Analog zur vorangegangenen EM habe ich erneut ein gutes Gefühl bei den Dänen. Und für die hochgelobte goldene Generation der belgischen Nationalmannschaft, dürfte diese WM vermutlich die wirklich letzte Chance sein ihrem Namen wirklich zu 100% gerecht zu werden.

Zusammenfassend meine derzeitigen "Favoriten" bei der WM:

Brasilien
Argentinien
Dänemark (Halbfinale + X)

Für positive Überraschung gut, z.T. auch aufgrund der Gruppenkonstellation:
USA
Schweiz
eine afrikanische Mannschaft
BEST OF 2021: DEAR EVAN HANSEN, SPIDER-MAN: NO WAY HOME, THE FATHER, SCHACHNOVELLE, MINARI
FLOP OF 2021: BAD LUCK BANGING, MATRIX: RESURRECTIONS, FAST & FURIOUS 9, THE FRENCH DISPATCH, NOMADLAND

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6368
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Mittwoch 28. September 2022, 20:26

@student a.d.

Sehe im Halbfinale Brasilien, Argentinien, Dänemark und Belgien. Sicher muss man die Niederlande auf der Rechnung haben denn unter Van Gaal spielen sie wieder brauchbaren Fussball und auch die Schweiz und die Franzosen. Von den Afrikanischen Mannschaften ist Marokko mein Favorit, denen es in Anbetracht der Vergangenheit tunlichst aus den weg zu gehen gilt denn sie sind ähnlich unangenehm bzw. Zäh wie Algerien 2014.

Gespannt bin ich wie sich Kanada schlägt, die das erste und einzige mal bis dato 86 an einer WM Teilnahmen und mit 36 Jahren eine sehr lange Wartezeit hinter sich haben. Damals sind sie Torlos als Gruppenletzter kläglich mit drei Niederlagen auf dem letzten Platz ausgeschieden.

Zuletzt gab es viermal noch dazu hintereinander einen Weltmeister der UEFA. Das ist für die Conmebol eine Qualvolle Schmach. Dank dieser Serie ist die UEFA mit 12 Weltmeistertiteln auch die mittlerweile Erfolgreichste Konföderation. Die Conmebol folgt mit 9 Titeln.
Da wird einem bewusst bedenkt man das in 92 Jahren nie ein anderer Verband gewinnen konnte mit was für einer Macht sie Stimmtechnisch ausgestattet sind. Ein Tunier ohne eine der beiden ist eine Katastrophe und ohne beide ein völlig bedeutungsloses Tunier.

Ich bleibe übrigens dabei. Dänemark, Belgien, notfalls das Land aus Käse und Tulpen kann von mir aus Weltmeister werden. Belgien wie du schon sagst muss endlich liefern, fragt sich ja jeder wie es sein kann das sie zuletzt länger oben standen als Deutschland und Frankreich. Ich bevorzuge sowieso das Elo Ranking.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 5837
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 28. September 2022, 21:52

Auf deine Halbfinals bin ich auch gekommen, mit den von mir genannten überraschumgsmöglichkeiten in klammern.
BEST OF 2021: DEAR EVAN HANSEN, SPIDER-MAN: NO WAY HOME, THE FATHER, SCHACHNOVELLE, MINARI
FLOP OF 2021: BAD LUCK BANGING, MATRIX: RESURRECTIONS, FAST & FURIOUS 9, THE FRENCH DISPATCH, NOMADLAND

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 11495
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Sonntag 2. Oktober 2022, 12:39

Ein Dank an die Liga: Da holen die Bayern gerade mal 3 (!) aus möglichen 12 Punkten und sind jetzt ein Spieltag später doch wieder an der Spitze dran ...
Kinojahr 2022 (11.11.): B.O. 35,- bei 7 Bes.: SMILE (-),TOP GUN MAVERICK (+),DON'T WORRY (o),SPIDER-MAN:NWH WA (+),JW-EIN NEUES ZEITALTER (o),UNCHARTED (o),SCREAM (-) Kinojahr 2021 (2.12.): B.O. 26,50 bei 2 Bes.: DUNE - Imax 3D (+),007 - KEINE ZEIT (+)

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6368
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Sonntag 2. Oktober 2022, 14:30

MH207 hat geschrieben:
Sonntag 2. Oktober 2022, 12:39
Ein Dank an die Liga: Da holen die Bayern gerade mal 3 (!) aus möglichen 12 Punkten und sind jetzt ein Spieltag später doch wieder an der Spitze dran ...
Das dachte ich um ehrlich zu sein auch schon, wann immer sie patzen und die Konkurrenz ein stück davon gezogen ist patzt eben diesen noch dazu geschlossen kurz danach und die Bayern schlagen zurück. Unverschämtes Glück.

Und zum HSV, ein sehr glücklicher Sieg. Kaiserslautern kann ich schwer einschätzen als nächsten Gegner aber da ist Vorsicht geboten und St. Pauli durchlebt momentan eine schwächephase auf die der HSV als verfeindenter Stadtrivale aber kaum setzen darf.
Meine sorge gilt im DFB Pokal Leipzig gegen die der HSV höchstwahrscheinlich den kürzeren ziehen wird, und hoffentlich nur knapp verliert wenn er verliert, und dann eine negative Reaktion mitnimmt und auf die Ligaspiele ummünzt.

Maik1992
Maniac
Maniac
Beiträge: 1273
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 10:40

Re: Fußball

Beitrag von Maik1992 » Sonntag 2. Oktober 2022, 14:39

MH207 hat geschrieben:
Sonntag 2. Oktober 2022, 12:39
Ein Dank an die Liga: Da holen die Bayern gerade mal 3 (!) aus möglichen 12 Punkten und sind jetzt ein Spieltag später doch wieder an der Spitze dran ...
Naja, es war abzusehen, dass Dortmund irgendwann straucheln wird. Bei der bisherigen Leistung haben die Dortmunder viel mehr rausgeholt als es verdient gewesen wäre. Siehe allein die Tordifferenz ... Zudem geschieht es ihnen nicht anders, wenn man so sturr nur auf Modeste setzt und Moukoko so gut wie keine Chance gibt. Eines der größten Sturmtalente Deutschlands sitzt von Saison zu Saison fast nur auf der Bank. Und von Union Berlin konnte man jetzt nicht unbedingt erwarten, dass die weiter von Sieg zu Sieg die Tabellenführung halten oder sogar ausbauen können. Die Leistung International hat schon gezeigt, dass es mal an der Zeit war eine Niederlage einzufahren gegen starke Frankfurter! Glaube kaum an einen Sieg des BVBs gegen den FCB kommenden Samstag. Und wenn die Woche drauf Bayern gegen Freiburg spielt und die Bayern auch das Spiel gewinnen sollten, ist wieder alles beim Alten in der Bundesliga :D
Aber warten wir es mal ab ;)

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 11495
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Sonntag 2. Oktober 2022, 15:47

Das Fehlen von Kimmich/Müller (oder auch noch weitere) beim BVB ist schon ein Pfund ...
Kinojahr 2022 (11.11.): B.O. 35,- bei 7 Bes.: SMILE (-),TOP GUN MAVERICK (+),DON'T WORRY (o),SPIDER-MAN:NWH WA (+),JW-EIN NEUES ZEITALTER (o),UNCHARTED (o),SCREAM (-) Kinojahr 2021 (2.12.): B.O. 26,50 bei 2 Bes.: DUNE - Imax 3D (+),007 - KEINE ZEIT (+)

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6368
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Sonntag 2. Oktober 2022, 15:53

Wobei Müller wirklich sehr anfällig für Corona ist.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 5837
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Sonntag 2. Oktober 2022, 17:32

Maik1992 hat geschrieben:
Sonntag 2. Oktober 2022, 14:39
MH207 hat geschrieben:
Sonntag 2. Oktober 2022, 12:39
Ein Dank an die Liga: Da holen die Bayern gerade mal 3 (!) aus möglichen 12 Punkten und sind jetzt ein Spieltag später doch wieder an der Spitze dran ...
Bei der bisherigen Leistung haben die Dortmunder viel mehr rausgeholt als es verdient gewesen wäre.
Leider muss ich dem als BVB-Fan absolut zustimmen.
BEST OF 2021: DEAR EVAN HANSEN, SPIDER-MAN: NO WAY HOME, THE FATHER, SCHACHNOVELLE, MINARI
FLOP OF 2021: BAD LUCK BANGING, MATRIX: RESURRECTIONS, FAST & FURIOUS 9, THE FRENCH DISPATCH, NOMADLAND

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6368
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Samstag 22. Oktober 2022, 16:37

In Liverpool hat als Metapher gesprochen die Bombe angefangen zu Ticken, die Frage ist nur ob, und wenn ja, wann es knallt.

Der Verein hat ein massives Einstellungsproblem das Klopp momentan nicht in der Lage ist in den Griff zu bekommen. Während man in der CL weiterhin seine Hausaufgaben erledigt, lassen die Resultate in der Premier League zu wünschen übrig. Der total überraschende 1:0 Erfolg zuhause gegen Guardiolas Man City gab Grund zu etwas Optimismus und jetzt wird klar, man war wieder nur gegen einen großen Motiviert.

Gegen den Tabellenletzten Nottingham Forrest gab es heute Auswärts eine 1:0 Niederlage, fast sogar ein 2:0. Eine Mannschaft die für Klopps Liverpool im Normalfall kein Problem darstellt.

Sein Kredit ist dick, sehr sehr dick, bei den Fans sogar so groß das einige mit ihm bereit sein würden wie das Blasorchester auf der Titanic unterzugehen aber hier Entscheidet die Klubführung und die wird sich wenn er Pech hat das nicht bis zum Saisonende anschauen und schon garnicht eine weitere Saison falls der Trend anhält.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6368
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Dienstag 25. Oktober 2022, 23:48

Respekt Leipzig !

3:2 gegen Real Madrid, das kann man so machen, und es ist schon lange her das eine Deutsche Mannschaft die Madrilenen geschlagen hat. Glückwunsch !

Dortmund Glanzlos, aber ein 0:0 gegen Man City in der Form momentan ist jetzt nicht so schlecht.

Damit sind praktisch drei Deutsche Clubs weiter.

Einzig Leverkusen darf man getrost abschreiben. Es sei denn sie gewinnen nochmal gegen Atletico und anschließend gegen Tabellenführer Brügge während Porto gegen Brügge und Atletico in beiden spielen nicht mehr als bestenfalls zwei unentschieden erzielen darf.

Für Frankfurt sieht es nur unwesentlich besser aus, auch sie sind verdammt zu Siegen gegen Marseille und Sporting. Aber rein Rechnerisch könnten sie sogar noch Tabellenführer werden.

Benutzeravatar
Dumbledore
Groupie
Groupie
Beiträge: 267
Registriert: Freitag 11. Dezember 2020, 11:25

Re: Fußball

Beitrag von Dumbledore » Mittwoch 26. Oktober 2022, 20:13

Leipzig ist glaube ich die erste Mannschaft, die Real in der Saison geschlagen hat.

Wie es aussieht kickt Inter, Stand jetzt, auch Barca raus und Bayern dürfte auf eine stark getrübte Elf treffen

Frankfurt würde ich es auch umheimlich gönnen. Allein die Meldung vor einem Monat, dass Eintracht den ersten CL-Sieg überhaupt eingefahren hat, machte mich schon glücklich. Und in der ersten Saison weiter kommen? Zu schön

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6368
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Mittwoch 26. Oktober 2022, 20:24

@Dumbledore

In der Liga sind die Königlichen noch ungeschlagen.

10 min. vor schluss führt Porto gegen Brügge 4:0, das war es für Leverkusen. Selbst wenn Porto das letzte spiel verliert und Leverkusen beide spiele gewinnt können sie maximal noch nach Punkten gleich ziehen aber haben die deutlich schlechtere Tordifferenz und den direkten vergleich haben sie auch verloren mit zwei Niederlagen gegen Porto.

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 11495
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Fußball

Beitrag von MH207 » Mittwoch 26. Oktober 2022, 20:37

Tja, Inter auch 4:0. Bye, bye Lewy.
Kinojahr 2022 (11.11.): B.O. 35,- bei 7 Bes.: SMILE (-),TOP GUN MAVERICK (+),DON'T WORRY (o),SPIDER-MAN:NWH WA (+),JW-EIN NEUES ZEITALTER (o),UNCHARTED (o),SCREAM (-) Kinojahr 2021 (2.12.): B.O. 26,50 bei 2 Bes.: DUNE - Imax 3D (+),007 - KEINE ZEIT (+)

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 5837
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 26. Oktober 2022, 23:27

Bin mal gespannt, ob LEIPZIG und FRANKFURT ihre Chance zu nutzen wissen. 4 deutsche Mannschaften im Achtelfinale der CL wäre schon geil.
BEST OF 2021: DEAR EVAN HANSEN, SPIDER-MAN: NO WAY HOME, THE FATHER, SCHACHNOVELLE, MINARI
FLOP OF 2021: BAD LUCK BANGING, MATRIX: RESURRECTIONS, FAST & FURIOUS 9, THE FRENCH DISPATCH, NOMADLAND

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6368
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Fußball

Beitrag von Lativ » Donnerstag 27. Oktober 2022, 01:19

student a.d. hat geschrieben:
Mittwoch 26. Oktober 2022, 23:27
Bin mal gespannt, ob LEIPZIG und FRANKFURT ihre Chance zu nutzen wissen. 4 deutsche Mannschaften im Achtelfinale der CL wäre schon geil.
Leipzig würde ein Unentschieden vollkommen reichen um sicher weiterzukommen, während Frankfurt zum Siegen verdammt ist. Beide und das ist das positive haben es aber in der eigenen Hand und sind unabhängig. Allerdings gibt es zu bedenken, das hinspiel gegen Sporting Lissabon hat Frankfurt noch dazu Heimwärts 0:3 verloren und muss jetzt nach Lissabon Reisen. Ich drück Frankfurt die Daumen aber dieser auftritt muss in einem krassen gegensatz zum letzten stehen.
Leipzig ähnlich, zuhause 1:4 gegen Donezk verloren und jetzt auf Neutralen Boden.

Für Freude der Statistik.
Nach Bayerns Sieg heute sieht das All-Time Verhältnis zu Barca wie folgt aus.

FC Bayern München - 11 Siege vs. 2 Siege - FC Barcelona :Up: :shock:

Bayern hat jetzt 6 x hintereinander Barca besiegt, davon 3 x zuhause in München und 3 x in Barcelona im Camp Nou. Das Torverhältnis aus diesen Partien lautet 22:2 Tore und die letzten vier Spiele gab es kein Gegentor.

Nicht überprüft aber schwer vorstellbar das Barcelona in der größenordnung gegen einen anderen Klub außerhalb Spaniens eine derartig verheerende Bilanz hat. Das ist mittlerweile nur noch Peinlich und eines Klubs von Weltformat unwürdig.

Kaum zu glauben ist auch das sich beide Klubs erst 1996, vor 26 Jahren das erste mal gegenüber standen. Damals ein 2:2.

Das verhältnis zum direkten Rivalen gestaltet sich ungleich knapper, gegen Real Madrid führt Bayern in der All-Time List nur knapp mit 12:11 Siegen. Von den letzten 6 begegnungen konnte Bayern nur 1 Gewinnen, bei 1 Unentschieden und 4 Niederlagen.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 5837
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Fußball

Beitrag von student a.d. » Dienstag 1. November 2022, 23:06

Genial mit Frankfurt. Freut mich sehr!

Wenn es gut läuft, sind dann 4 von 5 deutschen Mannschaften im Achtelfinale, während 3 von 4 spanischen Mannschaften rausfliegen und nur noch mit einem Team vertreten sind. Hätte mir das jemand vor der Saison vorausgesagt, hätte ich ihn/sie heftig ausgelacht. Der Wahnsinn!
BEST OF 2021: DEAR EVAN HANSEN, SPIDER-MAN: NO WAY HOME, THE FATHER, SCHACHNOVELLE, MINARI
FLOP OF 2021: BAD LUCK BANGING, MATRIX: RESURRECTIONS, FAST & FURIOUS 9, THE FRENCH DISPATCH, NOMADLAND

Benutzeravatar
Dumbledore
Groupie
Groupie
Beiträge: 267
Registriert: Freitag 11. Dezember 2020, 11:25

Re: Fußball

Beitrag von Dumbledore » Mittwoch 2. November 2022, 08:34

Was es noch besser macht: zumindest im Achtelfinale darf keine deutsch-deutsche Paarung stattfinden. Also Bayern haut Liverpool raus, Dortmund besiegt Napoli, Leipzig bringts gegen Tottenham, Frankfurt maltretiert Porto und im Viertelfinale gibt es dann vier deutsche Mannschaften 8-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast