Corona & Box Office

KarlOtto
Maniac
Maniac
Beiträge: 1637
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Re: Corona & Box Office

Beitrag von KarlOtto » Dienstag 23. November 2021, 22:20

Mark_G hat geschrieben:
Dienstag 23. November 2021, 21:14
Also in dem hier genannten Bundesland NRW dürfen unter den gleichen Bedingungen (2G, keine Maske am Sitzplatz) auch die Kinos bis zum Rand gefüllt werden.

Wo also genau ist der Nachteil?

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 11493
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Corona & Box Office

Beitrag von MH207 » Dienstag 23. November 2021, 23:01

Vielleicht werde ich auch langsam zu alt (und zu träge) für diesen M***, aber welche Familie holt sich künftig am WE in einem überfüllten Testzentrum eine Bescheinigung für einen Familienausflug ins nächstgelegene Multiplexxkino? Oder andersum gefragt: Wie viele lassen es lieber bleiben?
Kinojahr 2022 (11.11.): B.O. 35,- bei 7 Bes.: SMILE (-),TOP GUN MAVERICK (+),DON'T WORRY (o),SPIDER-MAN:NWH WA (+),JW-EIN NEUES ZEITALTER (o),UNCHARTED (o),SCREAM (-) Kinojahr 2021 (2.12.): B.O. 26,50 bei 2 Bes.: DUNE - Imax 3D (+),007 - KEINE ZEIT (+)

KarlOtto
Maniac
Maniac
Beiträge: 1637
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Re: Corona & Box Office

Beitrag von KarlOtto » Dienstag 23. November 2021, 23:17

MH207 hat geschrieben:
Dienstag 23. November 2021, 23:01
Vielleicht werde ich auch langsam zu alt (und zu träge) für diesen M***, aber welche Familie holt sich künftig am WE in einem überfüllten Testzentrum eine Bescheinigung für einen Familienausflug ins nächstgelegene Multiplexxkino? Oder andersum gefragt: Wie viele lassen es lieber bleiben?
Das haben die Familien im Sommer, als das mit dem Impfen erst los ging, doch auch gemacht?! Wieso sollten sie es jetzt auf einmal nicht mehr machen?

Benutzeravatar
GulDukat
Fan
Fan
Beiträge: 140
Registriert: Donnerstag 2. September 2021, 23:51

Re: Corona & Box Office

Beitrag von GulDukat » Dienstag 23. November 2021, 23:23

MH207 hat geschrieben:
Dienstag 23. November 2021, 23:01
Vielleicht werde ich auch langsam zu alt (und zu träge) für diesen M***, aber welche Familie holt sich künftig am WE in einem überfüllten Testzentrum eine Bescheinigung für einen Familienausflug ins nächstgelegene Multiplexxkino? Oder andersum gefragt: Wie viele lassen es lieber bleiben?
Schulpflichtige U18 gelten automatisch als getestet, zumindest (noch) in BaWü so. Wären also "nur" die Eltern, die einen Schnelltest bräuchten, wenn 2G+ kommt. Natürlich immer noch ein zusätzlicher Aufwand und den Besucherzahlen nicht gerade förderlich.

Taipan
Maniac
Maniac
Beiträge: 1671
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 15:49

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Taipan » Mittwoch 24. November 2021, 05:55

Sollte es bei uns zu 2G+ kommen, würde ich nix mehr machen. Das ist für mich eine prinzipielle Grenze, die ich nicht mitgehe.
Ich finde Maske tragen als Geimpfter schon fragwürdig, aber gut wenn es sein muss. Man muss halt für die Dummen mitdenken, damit diese nicht die Krankenhausbetten von Menschen belegen, die nicht absichtlich krank werden.

Jeder sollte sich impfen und das habe ich bereits getan. Boostern ist auch vollkommen iO, die Wirkung hält nunmal nicht für immer. Aber mehr kann ich nicht machen. Das ist mir dann echt zu viel Aufwand für die Dummen und dann bleib ich halt zuhause, um diejenigen, die geimpft sind und jetzt aus einem anderen Grund auf die Intensivstation müssen, zu schützen.

Benutzeravatar
GulDukat
Fan
Fan
Beiträge: 140
Registriert: Donnerstag 2. September 2021, 23:51

Re: Corona & Box Office

Beitrag von GulDukat » Mittwoch 24. November 2021, 08:47

GulDukat hat geschrieben:
Dienstag 23. November 2021, 23:23
MH207 hat geschrieben:
Dienstag 23. November 2021, 23:01
Vielleicht werde ich auch langsam zu alt (und zu träge) für diesen M***, aber welche Familie holt sich künftig am WE in einem überfüllten Testzentrum eine Bescheinigung für einen Familienausflug ins nächstgelegene Multiplexxkino? Oder andersum gefragt: Wie viele lassen es lieber bleiben?
Schulpflichtige U18 gelten automatisch als getestet, zumindest (noch) in BaWü so. Wären also "nur" die Eltern, die einen Schnelltest bräuchten, wenn 2G+ kommt. Natürlich immer noch ein zusätzlicher Aufwand und den Besucherzahlen nicht gerade förderlich.
Der Vollständigkeit halber hätte ich noch schreiben müssen, dass Schulpflichtige U18 "weiter keinen Testnachweis vorlegen (müssen) und von den Zugangs- und Teilnahmeverboten ausgenommen" sind. In BaWü für diese Personengruppe gilt im Kino also weiterhin 3G (Testnachweis nicht nötig, da in der Schule getestet wenn nicht eh schon geimpft/genesen). Mein Posting von oben bezog sich darauf, dass die Landesregierung darüber nachdenkt, ab Januar auch 2G für 12-17jährige einzuführen.

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 5834
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Corona & Box Office

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 24. November 2021, 13:07

Hat jemand Erfahrungswerte wie lange man bei einem Schnelltest-Termin warten muss? In München kann ich nur mit Termin einen Schnelltest machen und ich habe keine Lust, dass es wieder lange dauert mit dem Warten bis man dran kommt, wenngleich sicher nicht ganz so lang wie gestern beim boostern (2,5 Stunden). Überlege nämlich, ob ich heute einen Schnelltest machen soll, um mir HOUSE OF GUCCI in einer Preview ansehen zu können und dazu evtl noch ENCANTO.
BEST OF 2021: DEAR EVAN HANSEN, SPIDER-MAN: NO WAY HOME, THE FATHER, SCHACHNOVELLE, MINARI
FLOP OF 2021: BAD LUCK BANGING, MATRIX: RESURRECTIONS, FAST & FURIOUS 9, THE FRENCH DISPATCH, NOMADLAND

Invincible1958
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 3597
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Invincible1958 » Mittwoch 24. November 2021, 14:45

student a.d. hat geschrieben:
Mittwoch 24. November 2021, 13:07
Hat jemand Erfahrungswerte wie lange man bei einem Schnelltest-Termin warten muss? In München kann ich nur mit Termin einen Schnelltest machen und ich habe keine Lust, dass es wieder lange dauert mit dem Warten bis man dran kommt, wenngleich sicher nicht ganz so lang wie gestern beim boostern (2,5 Stunden). Überlege nämlich, ob ich heute einen Schnelltest machen soll, um mir HOUSE OF GUCCI in einer Preview ansehen zu können und dazu evtl noch ENCANTO.
Also in Hamburg gibt es Schnelltest-Zentren, da kannst du vor der Tür übern QR-Code den Termin für sofort machen, gehst rein, machst den Test, gehst raus und hast nach 15 Minuten das Ergebnis.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 11438
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Mark_G » Mittwoch 24. November 2021, 14:51

So ist es in Augsburg auch...
Nothing Compares 2 U

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 5834
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Corona & Box Office

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 24. November 2021, 15:00

Invincible1958 hat geschrieben:
Mittwoch 24. November 2021, 14:45
student a.d. hat geschrieben:
Mittwoch 24. November 2021, 13:07
Hat jemand Erfahrungswerte wie lange man bei einem Schnelltest-Termin warten muss? In München kann ich nur mit Termin einen Schnelltest machen und ich habe keine Lust, dass es wieder lange dauert mit dem Warten bis man dran kommt, wenngleich sicher nicht ganz so lang wie gestern beim boostern (2,5 Stunden). Überlege nämlich, ob ich heute einen Schnelltest machen soll, um mir HOUSE OF GUCCI in einer Preview ansehen zu können und dazu evtl noch ENCANTO.
Also in Hamburg gibt es Schnelltest-Zentren, da kannst du vor der Tür übern QR-Code den Termin für sofort machen, gehst rein, machst den Test, gehst raus und hast nach 15 Minuten das Ergebnis.
danke. :)

Ja, habe jetzt mal 8 stellen durchforstet und nur für eine war für heute noch ein termin frei, aber von vor ort schnell rein stand da überhaupt nix. :D

Naja muss noch mal gucken, ob ich jetzt heute wirklich gehe, da irgendwie schon die Gucci-Karten weg zu sein scheinen, obwohl das bestimmt nicht alle mit Schnelltest sind und ich keine Lust habe nur für Encanto einen Schnelltest zu machen.
BEST OF 2021: DEAR EVAN HANSEN, SPIDER-MAN: NO WAY HOME, THE FATHER, SCHACHNOVELLE, MINARI
FLOP OF 2021: BAD LUCK BANGING, MATRIX: RESURRECTIONS, FAST & FURIOUS 9, THE FRENCH DISPATCH, NOMADLAND

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 5834
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Corona & Box Office

Beitrag von student a.d. » Mittwoch 24. November 2021, 15:24

Also ich gehe jetzt am Ende nicht, weil bei GUCCI gar nichts mehr geht. Die hatten den sogar überbucht, weil sie davon ausgingen, dass durch die 2G+-Regel einige abspringen werden. Nun zeigen die den Film sogar in 2 Sälen, aber weitere Tickets verkaufen können die nicht, selbst wenn jemand noch sein Ticket zurückgeben sollte.

Deshalb habe ich ENCANTO jetzt auch storniert, da ich nicht für einen Film allein einen Schnelltest machen will. Der Mitarbeiter am Telefon hat mich dann erst mal angemeckert, aber kann den schon verstehen, dass man wegen Corona mit seinen Nerven am Ende ist als Kinomitarbeiter.
BEST OF 2021: DEAR EVAN HANSEN, SPIDER-MAN: NO WAY HOME, THE FATHER, SCHACHNOVELLE, MINARI
FLOP OF 2021: BAD LUCK BANGING, MATRIX: RESURRECTIONS, FAST & FURIOUS 9, THE FRENCH DISPATCH, NOMADLAND

student a.d.
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 5834
Registriert: Montag 15. Juli 2013, 12:28

Re: Corona & Box Office

Beitrag von student a.d. » Donnerstag 25. November 2021, 14:48

Invincible1958 hat geschrieben:
Mittwoch 24. November 2021, 14:45
student a.d. hat geschrieben:
Mittwoch 24. November 2021, 13:07
Hat jemand Erfahrungswerte wie lange man bei einem Schnelltest-Termin warten muss? In München kann ich nur mit Termin einen Schnelltest machen und ich habe keine Lust, dass es wieder lange dauert mit dem Warten bis man dran kommt, wenngleich sicher nicht ganz so lang wie gestern beim boostern (2,5 Stunden). Überlege nämlich, ob ich heute einen Schnelltest machen soll, um mir HOUSE OF GUCCI in einer Preview ansehen zu können und dazu evtl noch ENCANTO.
Also in Hamburg gibt es Schnelltest-Zentren, da kannst du vor der Tür übern QR-Code den Termin für sofort machen, gehst rein, machst den Test, gehst raus und hast nach 15 Minuten das Ergebnis.
Naja, nun wird es immerhin der kommende Mittwoch. :)
BEST OF 2021: DEAR EVAN HANSEN, SPIDER-MAN: NO WAY HOME, THE FATHER, SCHACHNOVELLE, MINARI
FLOP OF 2021: BAD LUCK BANGING, MATRIX: RESURRECTIONS, FAST & FURIOUS 9, THE FRENCH DISPATCH, NOMADLAND

Berni99
Groupie
Groupie
Beiträge: 188
Registriert: Donnerstag 7. November 2013, 11:00

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Berni99 » Freitag 26. November 2021, 12:36

https://www.krone.at/2565536

Das sind schon sehr beunruhigende Nachrichten. Bei Sony werden bzgl. Spiderman wohl auch die Köpfe rauchen

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 11438
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Mark_G » Montag 29. November 2021, 16:01

https://beta.blickpunktfilm.de/details/466328

Lesenswerter Artikel über das Cinecitta in Zeiten von 2G+
Nothing Compares 2 U

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 11493
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Corona & Box Office

Beitrag von MH207 » Montag 29. November 2021, 18:26

In der Hoffnung, der/die "richtigen" Richter zu erwischen ...
Kinojahr 2022 (11.11.): B.O. 35,- bei 7 Bes.: SMILE (-),TOP GUN MAVERICK (+),DON'T WORRY (o),SPIDER-MAN:NWH WA (+),JW-EIN NEUES ZEITALTER (o),UNCHARTED (o),SCREAM (-) Kinojahr 2021 (2.12.): B.O. 26,50 bei 2 Bes.: DUNE - Imax 3D (+),007 - KEINE ZEIT (+)

Benutzeravatar
MH207
Mod
Mod
Beiträge: 11493
Registriert: Sonntag 14. Juli 2013, 21:26

Re: Corona & Box Office

Beitrag von MH207 » Dienstag 30. November 2021, 11:17

"Kretsche" will ab sofort hier im Südwesten auch an die Kulturveranstaltungen ran. Beschlüsse sollen heute noch gefasst werden. Noch unklar ist was er deutlich einschränken und was verbieten will ...
Kinojahr 2022 (11.11.): B.O. 35,- bei 7 Bes.: SMILE (-),TOP GUN MAVERICK (+),DON'T WORRY (o),SPIDER-MAN:NWH WA (+),JW-EIN NEUES ZEITALTER (o),UNCHARTED (o),SCREAM (-) Kinojahr 2021 (2.12.): B.O. 26,50 bei 2 Bes.: DUNE - Imax 3D (+),007 - KEINE ZEIT (+)

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6368
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Lativ » Donnerstag 2. Dezember 2021, 20:42

In Hamburg ist der Inzidenzwert leicht gesunken auf 245, die Hospitalisierungsrate liegt jetzt sogar unter 1, genau bei 0,92 !

Bei mir auf der Arbeit müssen wir uns jetzt zweimal die Woche selbst Testen, heute war beginn.

Invincible1958
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 3597
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Invincible1958 » Donnerstag 2. Dezember 2021, 21:42

Lativ hat geschrieben:
Donnerstag 2. Dezember 2021, 20:42
In Hamburg ist der Inzidenzwert leicht gesunken auf 245, die Hospitalisierungsrate liegt jetzt sogar unter 1, genau bei 0,92 !

Bei mir auf der Arbeit müssen wir uns jetzt zweimal die Woche selbst Testen, heute war beginn.
Bei mir testen wir uns schon seit März täglich bzw. immer, wenn wir ins Büro kommen. Ab und zu gibt es auch Tage, wo eine PCR-Testung angeboten wird. Trotzdem wird auf allen Laufwegen seit Beginn und immer noch Maske getragen.
Und nächste Woche gibt es für alle über die Betriebsärztin die Booster-Impfung.

Kann mich also nicht beklagen, dass mein Unternehmen nicht alles möglich macht was geht.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6368
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Lativ » Donnerstag 2. Dezember 2021, 22:27

Invincible1958 hat geschrieben:
Donnerstag 2. Dezember 2021, 21:42
Lativ hat geschrieben:
Donnerstag 2. Dezember 2021, 20:42
In Hamburg ist der Inzidenzwert leicht gesunken auf 245, die Hospitalisierungsrate liegt jetzt sogar unter 1, genau bei 0,92 !

Bei mir auf der Arbeit müssen wir uns jetzt zweimal die Woche selbst Testen, heute war beginn.
Bei mir testen wir uns schon seit März täglich bzw. immer, wenn wir ins Büro kommen. Ab und zu gibt es auch Tage, wo eine PCR-Testung angeboten wird. Trotzdem wird auf allen Laufwegen seit Beginn und immer noch Maske getragen.
Und nächste Woche gibt es für alle über die Betriebsärztin die Booster-Impfung.

Kann mich also nicht beklagen, dass mein Unternehmen nicht alles möglich macht was geht.
Das find ich ja klasse das euch sogar eine PCR Testung angeboten wird.

Wir sind Quasi in zwei Gruppen unterteilt, meine hat eine Impfquote von 100 % und die andere Gruppe etwa 25 Leute haben nur zwei die nicht geimpft sind, bei einem hat das Medizinische gründe. Nächste Woche haben wir auch über die Betriebsärzte die Booster Impfung. Hoffentlich mit Biontech statt Moderna aber mein Widerstand gegen den Amerikanischen schwindet auch langsam.

Invincible1958
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 3597
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Invincible1958 » Donnerstag 2. Dezember 2021, 23:21

Lativ hat geschrieben:
Donnerstag 2. Dezember 2021, 22:27
Nächste Woche haben wir auch über die Betriebsärzte die Booster Impfung. Hoffentlich mit Biontech statt Moderna aber mein Widerstand gegen den Amerikanischen schwindet auch langsam.
Ich weiß schon, dass es bei mir Moderna sein wird. Die ersten zwei waren Biontech.
Alle unter 30-jährigen bei uns bekommen allerdings Biontech auch als Booster.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6368
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Lativ » Donnerstag 2. Dezember 2021, 23:39

Invincible1958 hat geschrieben:
Donnerstag 2. Dezember 2021, 23:21
Lativ hat geschrieben:
Donnerstag 2. Dezember 2021, 22:27
Nächste Woche haben wir auch über die Betriebsärzte die Booster Impfung. Hoffentlich mit Biontech statt Moderna aber mein Widerstand gegen den Amerikanischen schwindet auch langsam.
Ich weiß schon, dass es bei mir Moderna sein wird. Die ersten zwei waren Biontech.
Alle unter 30-jährigen bei uns bekommen allerdings Biontech auch als Booster.
Bei mir um die Ecke gibt es morgen noch eine Möglichkeit sich Impfen zu lassen, einen Anruf werde ich definitiv tätigen um mich zu Informieren ob auch Booster Impfungen angeboten werden. Laut Aushang werden Johnson&Johnson und Biontech angeboten.

Bedauerlich das es diesmal wieder nichts mit dem Weihnachtsmarkt Besuch wird, mit 2G+ (Am besten PCR), maske und reduzierter Personenanzahl hätte ich mir das überlegt aber 2G allein reicht mir nicht. Weihnachten zuhause ist einfach zu schön.

Benutzeravatar
Mark_G
Mister Optimistic
Mister Optimistic
Beiträge: 11438
Registriert: Freitag 12. Juli 2013, 18:42
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Mark_G » Samstag 4. Dezember 2021, 17:21

Immerhin gibt es mit BaWü, RhPf und Niedersachsen schon 3 Bundesländer, die 2G+ für Geboostete abschaffen (mit Stand gestern gibt es übrigens 13 Mio. Geboostete in Deutschland).
Nothing Compares 2 U

KarlOtto
Maniac
Maniac
Beiträge: 1637
Registriert: Mittwoch 17. Juli 2013, 07:37
Wohnort: Willich

Re: Corona & Box Office

Beitrag von KarlOtto » Samstag 4. Dezember 2021, 18:11

Ja, aber frisch Geimpfte müssen zum Test! Das macht wenig Sinn.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6368
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Lativ » Samstag 4. Dezember 2021, 21:36

@Invincible1958

Etwas ungeduldig habe ich mich schon gestern in einer Kirche Boostern lassen, du hattest im übrigen recht, moderna kam zum Einsatz. Was man gesagt bekommt gilt es mit Vorsicht zu genießen aber die Ärztin erklärte mir das bei Personen über 30 Jahre die zweimal mit Biontech geimpft wurden häufiger Impfdurchbrüche zu beobachten waren im Gegensatz zu Personen die doppelt mit Moderne geimpft wurden und deshalb in diesem fall eine Kreuzimpfung sinn macht.
Außer Spannungsschmerz im Arm, länger als bei den ersten beiden Impfungen habe ich aber keine Nebenwirkungen, die gingen aber auch weg nachdem ich den Arm am nächsten Tag sprich heute belastet habe.
Interessant war auch, meine Mutter (70) wollte die Gelegenheit auch nutzen aber bei ihr fehlen noch gut 3 Wochen, die Impfteams haben von der Stadt Hamburg die Anweisung genau darauf zu achten das Sechs Monate verstrichen sind, die Hausärzte sagte man mir dürfen diese Frist unterschreiten.

Invincible1958
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist jetzt berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 3597
Registriert: Dienstag 16. Juli 2013, 20:45

Re: Corona & Box Office

Beitrag von Invincible1958 » Samstag 4. Dezember 2021, 22:47

Lativ hat geschrieben:
Samstag 4. Dezember 2021, 21:36
@Invincible1958

Etwas ungeduldig habe ich mich schon gestern in einer Kirche Boostern lassen, du hattest im übrigen recht, moderna kam zum Einsatz. Was man gesagt bekommt gilt es mit Vorsicht zu genießen aber die Ärztin erklärte mir das bei Personen über 30 Jahre die zweimal mit Biontech geimpft wurden häufiger Impfdurchbrüche zu beobachten waren im Gegensatz zu Personen die doppelt mit Moderne geimpft wurden und deshalb in diesem fall eine Kreuzimpfung sinn macht.
Hab auch gelesen, dass der Impfschutz generell bei Biontech schneller nachlässt als bei Moderna.
Lativ hat geschrieben:
Samstag 4. Dezember 2021, 21:36
Interessant war auch, meine Mutter (70) wollte die Gelegenheit auch nutzen aber bei ihr fehlen noch gut 3 Wochen, die Impfteams haben von der Stadt Hamburg die Anweisung genau darauf zu achten das Sechs Monate verstrichen sind, die Hausärzte sagte man mir dürfen diese Frist unterschreiten.
Yep. Hausärzte dürfen frei entscheiden.
Die von der Politik eingesetzten Impf-Teams müssen sich an die Stiko-Empfehlungen halten.
Dabei geht es ja in erster Linie darum, dass der jetzt vorhandene Impfstoff nicht an Leute verimpft wird, die erst vor 3 oder 4 Monaten geimpft wurden, und dann für die fehlt, bei denen die Impfung schon mehr als 6 Monate zurückliegt.
Deshalb soll es ja in der gleichen Reihenfolge ablaufen wie auch bei den Erst- und Zweitimpfungen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste