Genesungswünsche

Antworten
Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6030
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Genesungswünsche

Beitrag von Lativ » Samstag 6. August 2022, 13:22

Gerichtet an Menschen die gerade einen schwere Kampf vor sich haben, sei es durch eine Krebserkrankung, einem Unfall oder denen das Schicksal auf andere Art übel mitspielte und jenen man auf die schnelle alles beste wünschen möchte.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6030
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Genesungswünsche

Beitrag von Lativ » Samstag 6. August 2022, 13:25

An dieser stelle möchte ich Schauspielerin 'Anne Heche' die einen schweren Verkehrsunfall hatte, mit wie berichtet wird schweren Verbrennungen und im Krankenhaus derzeit um ihr Leben ringt, viel kraft wünschen und Kämpf Mädchen ! :(

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6030
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Genesungswünsche

Beitrag von Lativ » Sonntag 7. August 2022, 04:54

Laut aktuellen Meldungen ist Heche jetzt außer Lebensgefahr, aber ob sie jemals wieder als Schauspielerin Arbeiten wird können steht in den Sternen.

Lativ
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Du bist schon seit 1.450 Posts berechtigt, einen eigenen Beinamen zu wählen
Beiträge: 6030
Registriert: Freitag 17. Januar 2014, 04:42

Re: Genesungswünsche

Beitrag von Lativ » Freitag 12. August 2022, 15:01

Ist das Hart. :regen: :(

Der Sprecher von 'Anne Heche' hat sich geäußert und erklärt das die Chancen das Heche den Unfall überlebt immer geringer werden. Neben den äußerlichen Verbrennungen sind auch ihre Lungen stark in Mitleidenschaft gezogen worden und sie liegt unter Künstlicher Beatmung sei einer Woche im Koma.
Außerdem sagt er, sie habe eine Anoxische Hirnverletzung erlitten.

Das Thema Organspende beschäftigt die Familie.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste